Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Noschi

Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden; generiert vor 50 Minute(n).

  1. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Danke für die zeitnahe Rückmeldung,panna.

    Dein Vorschlag für die Wechseldosis deckt sich auch wieder mit meinem Bauchgefühl. Habe auch wieder zeitnah die nächste BE.

    Die TRAK hätte ich mir...
  2. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo Zusammen,

    Ich habe wieder neue Werte bekommen und bin ein bisschen ratlos, mit welcher Dosis ich weitermachen soll. Werte sind im Profil.
    Dieses Mal wurden noch einmal die TRAK und TAK...
  3. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Das Lidzucken warte ich einfach mal ab.

    Pannas Vorschlag hört sich für mich sehr gut an und kommt meinem Bauchgefühl sehr entgegen.Werde ich so umsetzen.
  4. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo Zusammen,

    Ich habe neue Werte ins Profil gesetzt.
    Daher wieder mal meine Frage an euch Profis: Auf wieviel mg Carbimazol soll ich senken? Meine nächste BE ist erst in 3 Wochen statt wie...
  5. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Danke euch, ich wage mich mal an die 15 mg.
  6. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo MB- Mitstreiter,

    ich benötige mal wieder euren geschätzten Input. Meine neuen Werte sind im Profil. Und es ist ein zarter TSH Wert zu sehen. Allerdings ist FT 4 jetzt an der Untergrenze. Ich...
  7. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Danke euch!
  8. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo, ich bin wieder da mit neuen Blutwerten im Profil.
    Würde mich besonders wieder über eure Einschätzung freuen, Karin E & panna.

    Ich habe die empfohlene Wechseldosis (2x20. 1x15, 2x20) vom...
  9. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Danke für die Antworten. Ich habe jetzt auch Veganes Vit D mit 10.000 und 4.000 I.E. als Kapseln gefunden und mir bestellt. Werde jetzt mal versuchen aufzufüllen und dann lasse ich den Blutwerte noch...
  10. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo Zusammen,

    ich habe eine Frage zu meinen Vitamin D Werten. Habe diesen bestimmen lassen und mir gerade den Wert am Telefon durchgeben lassen. Den ausgedruckten Befund hole ich am nächsten...
  11. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Lieben Dank für eure schnelle Rückmeldung. So werde ich es machen und auf den Wendepunkt hoffen. Das ist wirklich die richtige Bezeichnung.
  12. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo panna,

    ja, Leberwerte und Blutwerte waren alles tip top. Worüber ich sehr glücklich bin.
    Die Stagnation beunruhigt mich. Leider noch nicht mal ein Funken vom TSH und Verhältnis ft3 und ft4...
  13. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo panna, hallo KarinE,

    würdet Ihr bitte über meine Werte vom 17.8 im Profil schauen? Ich habe diese aktualisiert. Diese sind unter 20 mg Carbimazol entstanden.
    Ich bin jetzt planlos wie ich...
  14. AW: Bin neu und ahnungslos - Könnte sich bitte jemand meine Werte anschauen?

    Liebe Tinchen44,

    kannst du dir einen neuen Hausarzt suchen, der Facharzt für Innere Medizin bzw. Internist ist? Die kennen Morbus Basedow in der Regel aus Ihrer Facharztausbildung und dem...
  15. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Vielen Dank für die Antwort. Ich werde noch eine Runde 20 mg halten.
  16. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo,

    meine aktuellen Werte sind im Profil. Es hat wenig Bewegung gegeben. Wie würdet ihr weitermachen?
    Eine Runde 20 mg? Es ist wie immer die Herausforderung der Balance. Nicht zu stark senken...
  17. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    23.7, also 5 Tage
  18. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Habe den Betablocker noch nicht vollständig abgesetzt, sondern bin am rausschleichen. Daher habe ich jetzt die Nachmittagstablette genommen. Das ist jetzt ca eine Stunde her und der Puls sinkt...
  19. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo Zusammen,

    kurze Zwischenmeldung von mir. Ich nehmen ja seit ein paar Tagen 20mg (vorher 30 mg) Carbimazol. Seit heute Mittag habe ich wieder einen erhöhten Ruhepuls von 90-100. Heute...
  20. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Danke panna.
    Es ist wie es ist. Warten und geduldig sein.
    Ich versuche es jetzt mit 20 mg und werde berichten.
  21. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    PS ... und deswegen wollte der Endo noch eine Runde mit 30 machen, um das TSH durch ein noch weiter sinkendes fT4 zu "zwingen".[/QUOTE]

    Bedeutet also, durch hohe Dosis das TSH hochzwingen, so dass...
  22. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo panna, hallo Karin E,

    Danke für die schnelle Rückmeldung.
    Ich tendiere auch zu 20 mg, Endo meinte zwar noch eine Runde 30 mg zum Stabilisieren halten, aber wie ich ja jetzt schon...
  23. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo liebes Forum,

    Ich habe neue Werte im Profil eingetragen.
    Mit wieviel mg Carbimazol würdet ihr weitermachen? Was ist eure Empfehlung? Meine nächste BE ist am 2.8.

    Befinden ist soweit gut,...
  24. Antworten
    12
    Hits
    2.403

    AW: Diagonose MB - unsicher bei der Medikation

    Hallo Laala,

    höre bitte auf panna. Es ist genauso wie sie sagt. Du brauchst häufigere Kontrollen, gerade bei Dosierungen von 30 oder 40 mg.
    Ich bin auch ein Neuling und kann vielleicht schon...
  25. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Mmmh, ja leider nicht optimal.

    Wie sieht es denn aus mit einem rausschleichen durch noch ein paar Tage 30, dann 25 und dann 20 bis zum Termin mit dem Endo?
    Oder einer Wechseldosis? Wäre das eine...
  26. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo Zusammen,

    ich habe neue Werte ins Profil gestellt und benötige bitte eure Einschätzung zu der neuen möglichen Dosis.

    Es soll jetzt die Dosis reduziert werden. HA schlägt 20 mg Carbimazol...
  27. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo, wollte einen kurzen Zwischenstand geben.

    Meine BE am Montag musste ich verschieben und hole diese morgen früh nach. Dafür weiß ich jetzt meine Selenwerte. Die liegen bei 70 mg/l (50-120...
  28. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo, vielen lieben Dank für eure ausführlichen Antworten. Das tut gut zu hören, dass meine Fragen und Gedanken auch andere haben/hatten und dass es gute Chancen auf Besserung der Situation gibt.
    ...
  29. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo liebe MB-Mitstreiter,

    ich habe nun nochmal alle Themen rund um MB gelesen und recherchiert: Hier im Forum, www und das Buch von Frau Dr. Brakebusch. Vielleicht habe ich mich jetzt auch...
  30. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Danke Euch für die schnellen Antworten.

    Ich mache jetzt mal einen Kompromiss mit meinem Bauchgefühl. Ich nehme jetzt noch die 40 mg und lasse am Montag noch einmal das Blut abnehmen. Ich glaube,...
  31. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Neue Blutwerte sind im Profil. Wie soll ich weitermachen? Was ist eure Empfehlung? Laut HA und Endo weiter 40 mg. Ich möchte aber nicht niedergehemmt werden. Wie soll da die Dosisreduzierung von...
  32. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Habe die Daten korrigiert.

    Ich werde mir noch einmal Blut abnehmen lassen. Das waren ja auch meine Gedanken wegen den 40 mg.

    Wie siehst du die Sache mit dem Selen?
  33. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo,

    Wollte jetzt unbedingt ein Update geben.

    Ich habe die 40 mg jetzt weiter genommen, auch wenn dann die Blutkontrolle schon nach einer Woche zu früh ist. Aber nach den verschiedenen...
  34. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Hallo panna,

    Das liest sich wirklich missverständlich, sorry.
    Als das Blut abgenommen wurde am 14.6 habe ich vom 1.6 bis zum 12.6 30 mg Carbimazol genommen und dann am 13.6 zum ersten Mal die...
  35. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
    Ich habe das Profil entsprechend angepasst. Werde das künftig beachten.

    Szinti wurde noch nicht gemacht. Die jüngeren Ärztinnen haben mir dazu geraten,...
  36. MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Liebe Forum-Mitglieder,

    bei mir wurde am 1.6 Morbus Basedow diagnostiziert bei der üblichen jährlichen Blutkontrolle.
    Ich selbst habe erst ein paar Tage vorher Symptome wie Kurzatmigkeit...
Ergebnis 1 bis 36 von 36