Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Ness

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,13 Sekunden.

  1. Antworten
    95
    Hits
    7.721

    AW: Lissies Coronatagebuch

    Ich drück die Daumen, dass es schnell besser wird. Gesundheitlich angeschlagen allein ein Langstreckenflug würde mir auch Sorgen machen. Gibt es eventuell eine Möglichkeit über...
  2. Antworten
    41
    Hits
    2.480

    AW: Struma multinodosa-Hyperthyreose bei multifokaler Autonomie beidseits-Total-OP

    Hab ich gesehen, dass da schon ein Vorschlag kam. LT4 überdosiert halte ich persönlich bei ü70 für kritischer als einen Krümel T3.

    Aber war auch nur kurz „mein Senf“ und bin auch schon wieder weg.
  3. Antworten
    41
    Hits
    2.480

    AW: Struma multinodosa-Hyperthyreose bei multifokaler Autonomie beidseits-Total-OP

    Ich mische mich ein und sage: Geduld, Geduld und Geduld. Und wenn es nach Schilddrüsenentfernung mit LT-only nicht gut funktioniert, frühzeitig beim Arzt T3 von außen (Thybon oder Mischpräparat)...
  4. Antworten
    95
    Hits
    7.721

    AW: Lissies Coronatagebuch

    Es wird bei Teilung schon nicht in einer Hälfte 100 und der anderen nichts sein. Da würde ich mir erstmal keinen Kopf drum machen. Zur Not hättest du Wechseldosierung. Sieh einfach zu, dass du auf...
  5. Antworten
    95
    Hits
    7.721

    AW: Lissies Coronatagebuch

    Ich war Anfang 2020 heftig krank und glaube immer noch, dass ich Covid hatte, bevor es das hier offiziell gab. Schwindel hatte ich heftig, konnte nicht allein aufs Klo. War bei mir schnell wieder...
  6. AW: Ich kann einfach nicht durchschlafen, bin dem Wahnsinn nahe

    Was genau hast du wann vor der letzten Blutentnahme genommen? 50 mcg LT4 ca drei Stunden vorher? Und waren die Werte beim Hausarzt oder Heilpraktiker? Und der Gesamt-T3-Wert war dann wann beim...
  7. AW: MB-Laborwerte zeigen ÜF, Symptome sind aber die einer UF -könnt ihr drauf schauen

    Es gibt Interferenzen, die wie eine Überfunktion aussehen. Bei Roche, und danach sehen die Referenzbereiche aus, wäre das Anti-Schaf-Antikörper, Anti-Streptavidin-AK und Anti-Ruthenium-AK. Der...
  8. Thema: Ist es Hashimoto?

    von Ness
    Antworten
    2
    Hits
    326

    AW: Ist es Hashimoto?

    Ohne fT4-Wert kann man da nicht viel zu sagen. Schwankendes TsH und ungutes Befinden sagt nicht viel aus. Versuch, eine Überweisung zum Nuklearmediziner zu bekommen. Die haben meist das Fachwissen,...
  9. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Spannend, die LT-Substituierten waren mir entgangen.
  10. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Ausschließen möchte ich nichts. Möglich ist auch immer, was bisher niemand gesehen hat. Ich suche nur nach einer theoretischen Erklärung. Grundsätzlich würde ich auch Werte innert zwei bis drei...
  11. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Aber bei jemandem ohne Schilddrüse? Da müsste man schon unterstellen, dass die Corona-Infektion die peripheren Dejodasen oder Transporter beeinflusst. Oder dass die Hypophyse nichts merkt. Könnte...
  12. Thema: LT von Zentiva

    von Ness
    Antworten
    9
    Hits
    1.444

    AW: LT von Zentiva

    Hast du 1:1 auf die Weichkapseln umgestellt? Viele brauchen damit weniger Dosis. Ständig Hunger und nicht satt werden, klingt für mich nach zu hoher Dosis. Gibt es Werte?
  13. Forschung AW: Falsch-hoch gemessene fT4-Werte in der Schwangerschaft

    Zur Einordnung und zum Stand der Forschung bezüglich fT4-Werten in der Schwangerschaft, hat dieser aktuelle und sehr ausführliche Artikel auch einen Abschnitt „FT4 reference intervals in pregnancy“:...
  14. Forschung AW: Falsch-hoch gemessene fT4-Werte in der Schwangerschaft

    @panna: es ging hier ja in erster Linie darum, zu zeigen, dass Immunoassays nach wie vor Probleme mit der veränderten Proteinbindung des T4 in der Schwangerschaft haben und dadurch im Vergleich zur...
  15. Forschung Falsch-hoch gemessene fT4-Werte in der Schwangerschaft

    Eine niederländische Studie hat fT4-Werte von Schwangeren und Nicht-Schwangeren mit Massenspekrometrie gemessen und zum Vergleich mit 5 kommerziellen Immunoassays.

    Heleen I. Jansen et al:...
  16. Antworten
    16
    Hits
    739

    Forschung AW: Review zu MB nach Covid-Impfung

    Zwei Wochen war trotzdem irgendwo in meinem Hirn hängen geblieben… kommt mir vielleicht auch wieder unter. Aber meinetwegen macht man zwei Monate draus, vielleicht hab ich mir es einfach falsch...
  17. Antworten
    16
    Hits
    739

    Forschung AW: Review zu MB nach Covid-Impfung

    Weil ich aus einem anderen Artikel hatte, dass die zeitliche Korrelation als auffällig gilt, wenn eine Änderung binnen zwei Wochen passiert. Müsste ich jetzt echt suchen, wo ich das her hatte. (Ich...
  18. Antworten
    31
    Hits
    5.310

    AW: Reha auf Rentenkasse

    Wenn es einem Menschen sein Leben lang wichtig war, ein Markenauto zu fahren, verstehe ich ehrlich gesagt nicht, warum man beim Rollator das Kassenmodell nimmt. Sooo knapp ist die Rente nicht. Gibt...
  19. Forschung AW: fT3-Werte als Marker der Schilddrüsenhormonwirkung

    Da es ein Review ist, wird sich der Artikel auf die bekannten Veröffentlichungen stützen. Ob in Geweben, die (viel) Typ-2-Dejodase exprimieren, der T3-Gehalt unabhängig vom Serum-T3 ausreichend (so...
  20. Forschung fT3-Werte als Marker der Schilddrüsenhormonwirkung

    Ein bisher noch nicht veröffentlichter Artikel der Forschergruppe um Antonio C. Bianco:

    Federico Salas-Lucia1 and Antonio C. Bianco: T3 levels and thyroid hormone signaling.
    Erscheint in...
  21. Antworten
    31
    Hits
    5.310

    AW: Reha auf Rentenkasse

    Ging mit fortgeführten ambulanten Maßnahmen erst deutlich aufwärts und nun leider wieder ein Rückschlag, der diagnostisch abgeklärt werden muss. Aber bis zum Rückschlag half so eine...
  22. Antworten
    7
    Hits
    311

    Forschung AW: Höhe Schwankungen TSH, Studien?

    Die Tagesschwankungen haben nichts mit dem Labor zu tun, sondern sind einfach individuell. Insgesamt ist das TsH nachts gegen 2-4 Uhr am höchsten und fällt dann wieder ab. Aber wie stark die...
  23. Antworten
    7
    Hits
    311

    Forschung AW: Höhe Schwankungen TSH, Studien?

    Würden zur Bestimmung der Referenzbereiche nur Blutproben, die zwischen 7 und 8 Uhr morgens abgenommen wurden, verwendet, wären die Untergrenzen vermutlich etwas höher und die Obergrenzen auch. So...
  24. Antworten
    7
    Hits
    311

    Forschung AW: Höhe Schwankungen TSH, Studien?

    Ist individuell unterschiedlich. Es gibt Mittelwerte, aber die helfen dir nicht einzuschätzen, wie die Schwankungen bei dir persönlich sind. Manche Menschen haben fast gar keine Tagesschwankung,...
  25. Antworten
    16
    Hits
    739

    Forschung AW: Review zu MB nach Covid-Impfung

    Ok. Dann könnte man die Betroffenen einfach darauf hinweisen, dass sie auf Überfunktionssymptome achten sollen und die Hausärzte darauf, dass sie symptomatische Patienten dann auch testen.
  26. Antworten
    16
    Hits
    739

    Forschung AW: Review zu MB nach Covid-Impfung

    Es wäre aber vielleicht sinnvoll, bei Menschen, bei denen MB bekannt ist, zwei Wochen nach Impfung TsH und TRAK zu bestimmen, um ein eventuell auftretendes Rezidiv früh zu erwischen. Von...
  27. Antworten
    92
    Hits
    8.076

    AW: Völlig verzweifelt, ich bitte euch um Hilfe!

    Wenn du die Tablette morgens nimmst und nachmittags Blut abgenommen wird, ist es für das einzelne Wertebild recht egal, da hat der Endo recht. Nur, wenn man Werte im Verlauf beurteilen will, ist es...
  28. Antworten
    51
    Hits
    10.558

    AW: Will ein intelligentes Gehirn mehr SD-Hormone?

    Dann müsste man auch eine kurzfristige Hochdosierung von LT4 segensreich merken. Was einigen scheinbar wirklich so geht. Bei anderen ist es anders: mich macht (zu) viel T4 im Blut balla im Kopf.
  29. Antworten
    92
    Hits
    8.076

    AW: Völlig verzweifelt, ich bitte euch um Hilfe!

    Hast du das L-Thyroxin vor oder nach den Blutabnahmen genommen?
  30. Antworten
    92
    Hits
    8.076

    AW: Völlig verzweifelt, ich bitte euch um Hilfe!

    Nimmst du das L-Thyroxin nach der Blutabnahme? Wenn ja, sahen die Werte für mich auch im April ganz ok aus, einzig das TsH war etwas hoch. Das war aber kein Grund gleich von 75 mcg auf 100 zu gehen....
  31. Antworten
    16
    Hits
    739

    Forschung AW: Review zu MB nach Covid-Impfung

    Es musste in der wissenschaftlichen Community erstmal auffallen und dann muss es sich noch in der Ärzteschaft herumsprechen. Die Reviews, wo man jetzt auf >50 Fälle kommt, sind aus September diesen...
  32. Antworten
    16
    Hits
    739

    Forschung Review zu MB nach Covid-Impfung

    Konstantinos Katsikas Triantafyllidis, Panagiotis Giannos, Dimitra Stathi, Konstantinos S Kechagiasu:
    Graves' disease following vaccination against SARS-CoV-2: A systematic review of the reported...
  33. Antworten
    8
    Hits
    1.186

    AW: SD-Werte Unterfunktion?

    Corona kann gelegentlich die Hypophyse angreifen. Deine Werte sehen auch eher nach einer zentralen Unterfunktion aus, also dass die Hypophyse einfach zu wenig TsH ausschüttet und deshalb nicht genug...
  34. Antworten
    8
    Hits
    1.186

    AW: SD-Werte Unterfunktion?

    Das ist echt etwas merkwürdig. Im Mai sehen die Werte gut aus, aber im Vergleich dazu ist der fT4-Wert jetzt ordentlich gefallen und das TsH ist nicht nur nicht gestiegen, sondern niedriger … hattest...
  35. Antworten
    5
    Hits
    808

    AW: Lebensmittelliste für Neulinge?

    Kam die Empfehlung, Milchprodukte zu meiden, vom Schilddrüsenspezialisten und meinte er/sie wirklich vollständig meiden oder nur etwas einschränken, wenn der Anteil bisher recht hoch war? Stimmt...
  36. Antworten
    8
    Hits
    1.186

    AW: SD-Werte Unterfunktion?

    Vielleicht könntest du weitere Werte aus den letzten drei Jahren in dein Profil eintragen? Wäre interessant zu sehen, ob sie stabil sind oder ob sich etwas geändert hat.
  37. Antworten
    629
    Hits
    131.382

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Was heißt mehr Nebenwirkungen? Ich kenne von mir selbst und Bekannten nur, dass man mit der Immunreaktion bei Moderna etwas mehr zu tun hatte.
    Mein Freund und ich haben beide auch ein Jahr nach...
  38. AW: Zeigen die Werte meiner Tochter (7) ein Problem mit der SD oder nicht

    Nahrungsmittelunverträglichkeiten wäre auch noch ein Verdacht. Fruktoseintoleranz zB geht bei Kindern nicht unbedingt mit Durchfall und Übelkeit einher, sondern kann auch Kopfschmerzen,...
  39. AW: Zeigen die Werte meiner Tochter (7) ein Problem mit der SD oder nicht

    Ok, bei Kartoffeln mit Mehlschwitze dauerhaft kann ich Eisenmangel nachvollziehen. Meine Großeltern hatten viel Selbstversorgerland, da gab es für die späten 70er/frühen 80er enorm viel Gemüse. Heute...
  40. Antworten
    7
    Hits
    1.000

    AW: Tiefer Puls und Blutdruck

    Wielange war der Abstand zwischen letzter Thyboneinnahme und Blutentnahme?
  41. AW: Zeigen die Werte meiner Tochter (7) ein Problem mit der SD oder nicht

    Eisenmangel hatte ich nie ohne Fleisch. Ohne Ergänzungsmittel. Bzw nur angereicherte Säfte zur Mens. Allerdings konnte ich mein Vegetariertum erst mit 14 richtig durchsetzen. Davor wurde mir auf die...
  42. AW: Zeigen die Werte meiner Tochter (7) ein Problem mit der SD oder nicht

    Das TsH ist für ein Kind recht niedrig. Daher fragte ich nach der Uhrzeit, weil es einen Tagesrhythmus hat und nachts am höchsten ist. Wäre die Blutentnahme nachmittags gewesen, hätte ich einfach...
  43. AW: Zeigen die Werte meiner Tochter (7) ein Problem mit der SD oder nicht

    Ja, das wäre ein Problem, wenn sie keine Tabletten schlucken mag. Mochte ich auch nie und mag es immer noch nicht gern. Tabletten klein zerdrücken und mit einem guten Löffel Apfelmus ging bei mir...
  44. AW: Zeigen die Werte meiner Tochter (7) ein Problem mit der SD oder nicht

    Wenn sie kein Fleisch ist, wäre Zinkmangel noch ein Verdacht. Könnte das relativ niedrige TsH erklären. Waren deine Schilddrüsenwerte in der Schwangerschaft in Ordnung?
  45. AW: Covid Infektion - Trigger für Autoimmunerkrankungen?

    schöner Fund, panna. Ich war vor einer Weile an Beschreibungen aus der (literarischen) Literatur hängen geblieben. Letztendlich zuhauf Frauen, die vermutlich an einem Virus erkrankt waren, und danach...
  46. AW: Covid Infektion - Trigger für Autoimmunerkrankungen?

    Grundsätzlich ist es leider so, dass Virusinfektionen autoimmune Reaktionen triggern können und dass Menschen, die ohnehin schon eine Autoimmunerkrankung haben, empfänglicher sind für weitere.
    ...
  47. Thema: Herbstkoller

    von Ness
    Antworten
    17
    Hits
    1.113

    AW: Herbstkoller

    @joia: wenn man sich nicht schminkt, ist Baden gut getimt schneller als Duschen.

    Tatsächlich sollte man anschließend in Bewegung aber nicht ins schwitzen kommen. Und, wie erwähnt, morgens mit...
  48. Thema: Herbstkoller

    von Ness
    Antworten
    17
    Hits
    1.113

    AW: Herbstkoller

    Mir ist eigentlich eher überall zu warm. Nur phasenweise fröstele ich von innen heraus und da hilft keine Kleidung. Was bei mir dann funktioniert: morgens warm mit ansteigender Temperatur baden,...
  49. Thema: TSH zu hoch

    von Ness
    Antworten
    161
    Hits
    86.658

    AW: TSH zu hoch

    Hmmm. Ich warf ja auch nur vorsichtig ein. Prothyrid macht es vielleicht etwas einfacher.

    Nachtrag: grad weil man mit Diabetes schon einen Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Geschichten an Bord hat,...
  50. Thema: TSH zu hoch

    von Ness
    Antworten
    161
    Hits
    86.658

    AW: TSH zu hoch

    Haste wahrscheinlich recht. Aber dass das T3 einem das Leben kompliziert macht, liegt doch mehr an den T3-Präparaten.

    Jedenfalls denke ich: ein dauerhaft übernormiges oder hochnormiges fT4 kann...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4