Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Flamme

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,12 Sekunden.

  1. Antworten
    40
    Hits
    6.418

    AW: SD-OP gut gelaufen und jetzt geht es weiter

    Für mich waren 5mcg am Anfang zu viel (später, nach einer Wiele 2,5 dann nicht mehr). Aber du merkst es ja innerhalb von ein paar Tagen, wie es sich tut.
  2. Thema: Überdosiert?

    von Flamme
    Antworten
    51
    Hits
    5.848

    AW: Überdosiert?

    Nimm die Dosis, von der du eher glaubst, dass du sie 6 Wochen aushalten kannst. Und dann bleib dabei und kümmere dich bis dahin nicht um die Tagesverfassung.
  3. Antworten
    147
    Hits
    26.309

    AW: Beurteilung Werte

    Der Vergleich hinkt nicht. Der Körper muss auch zu Glucose zerlegen, damit KH genutzt werden können. Stärke oder Glycogen sind auch nur Speicherformen.
    Das wunderbare Leben ohne T4 behaupten nur...
  4. Antworten
    147
    Hits
    26.309

    AW: Beurteilung Werte

    Diese Aussage ist ungefähr so sinnvoll wie zu sagen, man könne gleich alle Kohlenhydrate in Form von Zucker essen, weil sie sowieso im Körper dazu gemacht werden.
  5. Thema: Überdosiert?

    von Flamme
    Antworten
    51
    Hits
    5.848

    AW: Überdosiert?

    Mach jetzt aber mal eine längere Haltephase. Die letzte Senkung ist nicht mal 4 Wochen her. Du hast also noch gar nicht die Endwirkung der Dosis 125 mcg erlebt. Jetzt Zeit lassen, wirklich mind. 6-8...
  6. Antworten
    169
    Hits
    44.872

    AW: tachycardien durch lthyroxin??

    Ich würdes ZUERST freie Werte bestimmen lassen und dann nochmal neu auch anhand der Werte überlegen. Sonst ist es wieder Blindflug.
  7. Antworten
    12
    Hits
    843

    AW: Kann L-Thyroxin NW haben?

    Rückblickend emotionale Abflachung in der Unterfunktion kenne ich auch. Mir war in der Zeit alles wurscht. Ein paar Wochen danach kam dann auch der körperliche Symptombeginn.
  8. AW: Erhebliche Gesundheitsprobleme - TSH zu hoch, L-Thyroxin erhöhen oder Thybon dazu

    Waren die Werte unten während einer Schwangerschaft oder "Normalzustand"?
  9. Antworten
    4
    Hits
    236

    AW: Jodgehalt von Gaviscon?

    Das Wort Blaualgen hat mich irritiert, die wären nicht so bekömmlich (sind Süßwasserbakterien, machen Magen-Darm-Beschwerden). Hier geht es aber um Alginat aus Braunalgen (Laminaria hyperborea).
    ...
  10. AW: Erhebliche Gesundheitsprobleme - TSH zu hoch, L-Thyroxin erhöhen oder Thybon dazu

    Bitte die Referenzwerte der freien Werte dazuschreiben.
    Wie waren die letzten Werte davor und wie war damals das Befinden und die Dosis?
  11. AW: Meine Blutwerte und aktueller Zustand - bitte um Beurteilung

    So kurz nach einer Änderung Werte machen zu lassen, bringt überhaupt nichts.

    Du hast jetzt eine 125er halbiert oder wie?
  12. Antworten
    147
    Hits
    26.309

    AW: Beurteilung Werte

    Dass der Arzt eine Kontrolle empfohlen hat, sehe ich als mögliche Folge des einen Indiz pos. Anti-TPO.
  13. Antworten
    147
    Hits
    26.309

    AW: Beurteilung Werte

    Tut er nicht, er schreibt negative TRAK, nicht keine. <0,10 heißt auch nicht, dass AK auf jeden Fall vorhanden sind und der Wert knapp unter 0,10 ist. Er kann genausogut auch null sein. Wo bei einem...
  14. AW: Meine Blutwerte und aktueller Zustand - bitte um Beurteilung

    Wenn man bei unauffälligen Werten 25µg draufhaut, finde ich nicht erstaunlich, dass es zu viel ist. Von den 100µg-Werten ausgehend wäre ich wegen der Symptome versuchsweise auf 106,25µg gegangen, das...
  15. AW: Probleme im peripheren Nervensystem- erhöhter FT4

    1 Tag Einnahmepause kann gut für die Motivation und Klarheit über die Situation sein. Man kann dann öfters schon eine gewisse erste Erleichterung feststellen, es verringert sich/verschwindet ein...
  16. AW: Probleme im peripheren Nervensystem- erhöhter FT4

    Hast du aus dieser Zeit auch Nüchternwerte?


    Um wieviel?
  17. Antworten
    10
    Hits
    844

    AW: Bitte um Hilfe, komme nicht weiter

    Du könntest versuchen, ob die Gynäkologin einer versuchsweisen kleinen Erhöhung (z.B. 6,25µg) offener gegenübersteht. Da das vermutete Symptom in ihren Bereich fällt, sollte es kein Problem sein,...
  18. Antworten
    10
    Hits
    784

    AW: Bitte um eure Einschätzung!

    Erst dann mit Hormoneinnahme anzufangen, wenn erste Symptome kommen, hat den Vorteil, dass man sich später nicht fragen muss, ob es denn auch ohne gegangen wäre. Die Einstellungszeit kann durchaus...
  19. Antworten
    53
    Hits
    5.815

    AW: Tod trotz Impfung

    Für den Höhepunkt der 4. Welle aber wahrscheinlich zu spät. Nützt dann erst irgendwann im nächsten Jahr.
  20. Thema: Überdosiert?

    von Flamme
    Antworten
    51
    Hits
    5.848

    AW: Überdosiert?

    Für mich war es verständlich. Im wesentlichen habe ich das gleiche gesagt, nur als Handlungsempfehlung statt als Beschreibung der vermutlich derzeitigen Lage. (Vorausgesetzt ich habe es richtig...
  21. Thema: Überdosiert?

    von Flamme
    Antworten
    51
    Hits
    5.848

    AW: Überdosiert?

    Besser so schnell wie möglich auf eine gleichbleibende Dosis gehen. Mit dem Hin und Her kann man sich auch künstlich Probleme anzüchten.
  22. Antworten
    143
    Hits
    32.315

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Frage ist, ob du nicht den Arzt nerven kannst. Geht doch gar nicht, 2-3 Wochen für ein paar simple Werte. Gemessen worden sind sie 1-2 Tage nach BE.
  23. Antworten
    17
    Hits
    1.157

    AW: Gallenop ja oder nein

    Du lebst nicht ohne Galle, nur ohne Gallenblase. Die Galle gelangt dann direkt in den Darm, ohne Speicherung.
  24. Thema: Nordseeurlaub

    von Flamme
    Antworten
    5
    Hits
    632

    AW: Nordseeurlaub

    Von der Dosis (ca. 68µg) her würde ich das auch so machen, aber dir Tabletten dazu zu verschreiben, mit denen du täglich die gleiche Dosis nehmen kannst, wäre echt kein unangemessener Luxus.
  25. Antworten
    14
    Hits
    2.783

    AW: Kann ich weiter reduzieren?

    Abwarten ist gut. Du hast die Wirkung der jetzigen Dosis noch nicht voll, da kann auch im positiven Sinn (=weitere Besserung) noch was kommen.
  26. Antworten
    55
    Hits
    10.547

    AW: Antikörper nach Corona Impfung

    Wenn du in Ö Genesenenstatus haben willst ja. Wenn du nur wissen willst, ob die Impfung zu AK-Bildung geführt hat, m.E. nein.
  27. Antworten
    50
    Hits
    5.490

    AW: Neue Werte :)

    Nein, das stimmt eben nicht. Werte aus dem Blut sind nur eine Annäherung an das, was an den Zielorganen (=das, was du spürst) passiert. Und in Zeiten des Umbruchs ist diese Annäherung nicht so gut...
  28. Antworten
    55
    Hits
    10.547

    AW: Antikörper nach Corona Impfung

    Kann man nicht umrechnen, wenn der Hersteller des Tests es nicht auf den WHO-Standard kalibriert hat.
    Das ist kein Test auf neutralisierende Antikörper, wenn das alles ist, was draufsteht. In Ö...
  29. AW: Bitte Werte (bei HT) bewerten: ft3 niedrig, ft4 erhöht

    Das hab ich nicht so gelesen.

    Das kann durchaus ein Hinweis auf eine lange Falscheinstellung sein.
  30. Antworten
    11
    Hits
    1.096

    AW: Plötzlich stark erhöhter TSH... Schub?

    Ich würde vor einer Änderung noch auf T3 und T4 warten, wenn du die noch nicht hast. Am Montag der BE warst du direkt nach den 2 Tagen mit niedrigerer Dosis. Ich würde ausschließen wollen, dass nur...
  31. Antworten
    330
    Hits
    54.450

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Schau dir mal den Leitfaden von PEI & RKI für solche Fälle an. Es gibt nur sehr wenige absolute Kontraindikationen.
  32. Antworten
    33
    Hits
    2.984

    AW: Bitte um Hilfe: MB und EBV?

    Dezemberwerte sind in #16.
  33. Antworten
    30
    Hits
    2.464

    AW: Neue Werte und Diagnose

    Ob etwas viel oder wenig ist, kommt immer drauf an, wie viel man braucht. Da es sich bei den SD-Hormonen um körpereigene Stoffe handelt, sollten sich Symptome (wenn man nicht gerade eine...
  34. AW: Starke Probleme seit Reduktion von L-Thyroxin. Bin ich überdosiert?

    Ich finde dein fT3 nicht niedrig, nach 11 Stunden noch mittig. Die Karenzzeit war diesmal auch länger als letztes Mal.
    Bei deinen letzten Werten kann es sogar sein, dass eine kleine Reduktion von...
  35. Antworten
    29
    Hits
    1.815

    AW: Schilddrüse und Covid 19 Erkrankung

    Hab ich's mir doch gedacht. Ja, das passt, du hast ja (so gut wie) keine Eigenproduktion mehr. Das kann vorübergehendes Chaos machen, erklärt vielleicht auch die Symptome. Dass sich nach einer...
  36. Antworten
    29
    Hits
    1.815

    AW: Schilddrüse und Covid 19 Erkrankung

    Ruhe bewahren, ein TSH von 11,5 ist nicht lebensbedrohlich. Als nächster Schritt das Nachfragen nach fT3 und fT4 nachholen.
    Hast du die Tabletten auch während der Krankheit sicher täglich genommen,...
  37. Antworten
    15
    Hits
    21.277

    AW: An alle: Essen bleibt im Halse stecken!

    Ich würde die SD-Werte gleich jetzt bei einem praktischen Arzt machen lassen. Wenn die Zunahme durch sie bedingt ist, sollte das Ergebnis deutlich genug sein, um nicht unbedingt einen Facharzt zu...
  38. Antworten
    30
    Hits
    2.464

    AW: Neue Werte und Diagnose

    Merken kann man nach einer Woche natürlich schon was, aber noch lange nicht das Endergebnis. T3-Einnahme beeinflusst auch den TSH und den T4-Spiegel (da nicht mehr so viel T4 für T3-Produktion...
  39. Antworten
    30
    Hits
    2.464

    AW: Neue Werte und Diagnose

    Wenn es dir gut damit geht, solltest du gar nichts ändern, sondern abwarten und dann Werte machen lassen.
  40. AW: Starke Probleme seit Reduktion von L-Thyroxin. Bin ich überdosiert?

    Wie lange war diesmal die Karenz nach T3-Einnahme?

    Bitte schreib mal alles im Profil zusammen, ist jetzt doch schon ein langer Thread.
  41. AW: fT3 zu niedrig, starke Erschöpfung und Konzentrationsprobleme

    Dann lerne Methoden, Stress entweder nicht so sehr aufkommen zu lassen (er entsteht im Kopf, nicht unabänderlich im Außen) oder die Folgen wieder zu reduzieren. Das ist kein Thema, das in erster...
  42. Antworten
    30
    Hits
    2.464

    AW: Neue Werte und Diagnose

    Bei mittigem fT3? :confused:

    Eine Hinzunahme von 20µg entspräche von der Stoffwechselwirksamkeit her einer LT-Steigerung um ca. 60µg. Das ist Irrsinn! Anders kann man das nicht nennen.
  43. Thema: Schub?

    von Flamme
    Antworten
    26
    Hits
    3.629

    AW: Schub?

    Jedenfalls siehst du, dass du in keinster Weise in der Nähe einer thyreotoxischen Krise oder dergleichen bist. Dir droht keine Gefahr!
  44. Antworten
    20
    Hits
    1.377

    AW: Wie bei 50 Euthyrox am Besten reduzieren........

    Für solche Zwecke gibt es diese Tablettendinger mit einzelnen Fächern für jeden Tag. Jeweils 4 Tage herrichten, dann bleibt kein Rest übrig.
    (In meinem Fall hab ich noch Schuber, die früher bei den...
  45. Antworten
    20
    Hits
    1.377

    AW: Wie bei 50 Euthyrox am Besten reduzieren........

    Wieso Abfall? Was du einem Tag übrig lässt, hast du für die nächsten Tage. Das ist restlose Verwertung.
  46. Antworten
    12
    Hits
    1.736

    AW: Habe ich wirklich Hashimoto?

    Die Struktur der SD war aber offenbar nicht wie die einer gesunden.
    Es kann sein, dass man schon Symptome hat, wenn nur der TSH außerhalb vom Referenzbereich ist, oft ist dann aber zumindest einer...
  47. Antworten
    147
    Hits
    26.309

    AW: Beurteilung Werte

    Es hat hier schon hin und wieder einzelne Menschen hier gegeben, die erfolgreich abgesetzt haben. Bin auch gespannt auf deine Werte.
  48. Antworten
    18
    Hits
    1.116

    AW: Gebärmutterausschabung

    Eine Bekannte hat Hüftgelenksersatz und Kniegelenksersatz mit PDA machen lassen, weil sie in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Narkose gemacht hat. Klar ginge das auch mit so einer kleinen...
  49. Antworten
    18
    Hits
    1.116

    AW: Gebärmutterausschabung

    Hat man dir keine alternativen Methoden zur Schmerzausschaltung angeboten?
  50. Antworten
    11
    Hits
    1.273

    AW: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

    Du bist hier schon im richtigen Unterforum. Nach Hashimoto schaut das gar nicht aus.
    Schade, dass im Juni bei dem grenzwertigen TSH nicht weitergeschaut wurde. :(
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4