Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: _ABC

Suchen: Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.

  1. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Hilfe! Verschlechterung durch L-Thyroxin?

    Alles klar :) ich werde in zukunft darauf achten. Wievie würdest du denn mehr nehmen? hab an 6mg mehr gedacht, da 12mg den Tsh schon Richtung 0 bringen würden.
  2. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Hilfe! Verschlechterung durch L-Thyroxin?

    Ich verstehe deinen Gedankengang. Es geht mir aber darum, dass ich nach dem hin und her wieder bei der Anfangsdosis 75mg bin, da das langsame Reduzierung auf 50mg der falsche Weg war und die Dosis...
  3. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Hilfe! Verschlechterung durch L-Thyroxin?

    Ich nehme seit 6 Wochen schon 75mg und merke sehr schnell, wenn ich die richtige Dosis habe. Wie gesagt, ich merke eine Besserung aber das wars auch. Und ich denke mir..ich habe seit 5 Monaten fast...
  4. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Hilfe! Verschlechterung durch L-Thyroxin?

    Ich weiß nicht, ob die Werte was bringen:

    TSH: 0,4 (Normalwerte: 0,35 - 4,0 uE/ml)
    FT3: 3,7 (Referenzbereich: 2,1 - 3,8 pg/ml)
    FT4: 1,2 (Referenzbereich: 0,7 - 1,3 ng/dl)

    --> das war, als...
  5. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Hallo zusammen,
    ich hätte eine Frage zu meinem Befinden. Vorab kann ich aber kurz zusammenfassen, was das letzte halbe Jahr passiert ist.

    September 2020: gut eingestellt mit 75 mg (keine...
  6. AW: Extrem verzweifelt wegen Schilddrüsenunterfunktion und diffusem Haarausfall

    kleine Tipps von mir: ich würde dir eher eine Eiseninfusion statt Ferro Sanol empfehlen. Eisenpräparate haben oft Nebenwirkungen. Hab es auch einmal genommen und starke Magenprobleme bekommen und...
  7. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Ja wie du selber schon festgestellt hast, bin ich eine sehr ungeduldige Person :D aber ich beiße jetzt ein mal in den sauren Apfel! Dann bleibe ich lieber bei 6 Wochen wie bisher. Habe damit gute...
  8. AW: Extrem verzweifelt wegen Schilddrüsenunterfunktion und diffusem Haarausfall

    Wenn du davon ausgehst oder dir sicher bist, dass der Haarausfall mit der Schilddrüse zusammenhängt, dann würde ich mir den Weg in eine Haut-/Haarklinik und zu anderen Ärzten ersparen. Ich denke...
  9. AW: Extrem verzweifelt wegen Schilddrüsenunterfunktion und diffusem Haarausfall

    Das kannst du so machen. Zu deinen Haaren: Ich als Frau hab die Hälfte meiner Haare verloren und für eine Frau ist das wirklich der Horror. Es war auch schlimm für mich aber man muss einfach...
  10. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Hallo Zusammen!
    ich bin es nochmal mit einem Anliegen. Zuerst möchte ich aber noch was zu meiner Situation ergänzen, da ich noch zu wenig darüber erzählt habe. Es war nämlich so, dass ich eine Zeit...
  11. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Da hast du Recht :) dankschön. LG
  12. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Hallo ihr lieben,

    ich melde mich (noch) nicht für ein Update, sondern für eine Frage. Ich bin sehr unzufrieden mit meinem jetzigen Hausarzt, da er meine Beschwerden nicht ernst nimmt und nur den...
  13. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Ich hab mich nochmal bezüglich der Darmsanierung informiert und kann Janne1s Aussagen bestätigen. Der Darm spielt eine riesen Rolle bei der Aufnahme von Medikamenten. So wäre meine Vermutung (die...
  14. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Hallo :)

    Ich hab jetzt doch um 12,5 mg gesenkt. Bin also bei 50mg, ich habe da eher auf mein Bauchgefühl gehört. Was meint ihr denn wann ich ungefähr mit Besserungen rechnen könnte?
  15. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Bin echt froh mich hier angemeldet zu haben. Ich bin bis jetzt nur auf ignorante Ärzte gestoßen. Da fragt man sich, warum die Ärzte werden, wenn Einfühlungsvermögen und Empathie nicht vorhanden sind...
  16. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    war heute beim Endokrinologen aber auch der hat meine Beschwerden nicht ernst genommen da ich "super" Werte habe und meine Symptome gar nicht zu einer Überdosierung sondern einer Unterdosierung...
  17. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Da hast du aber einen tollen Arzt erwischt, der auch Rücksicht auf seine Patienten nimmt. Alles klar, das sage ich dann dem Endo und melde mich dann irgedwann nochmal für ein Update. Lg!
  18. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Hilft mir wirklich sehr weiter :) Wie ich das also richtig verstanden habe, bin ich jetzt in einer Überdosierung und ich sollte die Dosis reduzieren....
  19. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    Symptome trotz "guter" Werte?

    Hallo :-) ,

    ich bin es nochmal und hätte eine Frage bezüglich meiner Schilddrüsenwerte. Diesmal habe ich mir auch die Werte mitgebenlassen :) Ich war eine Zeit lang gut eingestellt und war...
  20. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    Hilfe! Hashimoto-Schub oder nur Überfunktion?

    Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr seid alle gesund. Es geht um meine Schilddrüse, die etwas verrückt spielt. Ich muss leider gestehen, dass ich mir die letzten Blutergebnisse nicht mitgeben lassen...
  21. Antworten
    49
    Hits
    9.133

    Hilfe! Verschlechterung durch L-Thyroxin?

    Hallo zusammen,

    kurz zu mir: bin w, 21, Studentin und habe schon länger die Diagnose Hashimoto. Bin auch bereits in Behandlung und meiner Meinung nach gut eingestellt. Trotzdem geht es mir nicht...
Ergebnis 1 bis 21 von 22