Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Feechen

Seite 1 von 9 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,24 Sekunden.

  1. Antworten
    10
    Hits
    1.589

    AW: Schub, Antikörper, Überfunktion

    Also bist du der Auffassung, das die Ärztin eine falsche Aussage getgroffen hat? Oder wie soll ich deine Antwort verstehen? Die Ärztin hatte das nicht zum ersten Mal.
  2. Antworten
    10
    Hits
    1.589

    AW: Schub, Antikörper, Überfunktion

    Diese Frage kann ich inzwischen beantworten. Die Ärztin klärte auf, dass es sich um einen seronegativen Basedow handelt. Sie betonte dabei, dass es dies gibt!
  3. Antworten
    10
    Hits
    1.589

    AW: Schub, Antikörper, Überfunktion

    Hallo,

    die TR-AK wurden jedesmal mitgemacht und waren immer negativ.

    Viele Grüße
    Feechen
  4. Antworten
    10
    Hits
    1.589

    Schub, Antikörper, Überfunktion

    Hallo,

    ich weiß gerade nicht, was ich von der Konstellation der Blutwerte meiner Tochter halten soll. Vielleicht hat der ein oder andere ja eine Idee.

    Vor längerer Zeit hatte meine Tochter...
  5. Antworten
    4
    Hits
    4.321

    AW: Schub - Antikörperwerte

    Danke für Deine Meinung.
  6. Antworten
    4
    Hits
    4.321

    AW: Schub - Antikörperwerte

    Hallo,

    unter gleicher Dosis 8 Wochen vorher:

    TSH: supprimiert (ist bei mir normal)
    fT4: 0,91 (0,9 - 1,6)
    fT3: 2,91 (2,3 - 3,8)

    Das hohe T3 resultiert aus der Einnahme von...
  7. Antworten
    4
    Hits
    4.321

    Schub - Antikörperwerte

    Hallo,

    ich habe schon sehr lange Hashimoto, wobei ich noch nie einen Schub erlebt habe und die Medikation seit Jahren gleich geblieben ist.

    Da ich mich nicht wohlfühlte, habe ich die...
  8. Antworten
    12
    Hits
    3.412

    AW: Auf Versuch mit Thyranojod 50 einlassen???

    Hallo,



    das würde ich auf gar keinen Fall tun! Der Endokrinologe soll Dich (und auch Dein Blut) untersuchen und sich ein eigenes Bild machen.

    Viele Grüße

    Feechen
  9. Antworten
    12
    Hits
    3.412

    AW: Auf Versuch mit Thyranojod 50 einlassen???

    Hallo Waterfront,

    mein Rat: Lasse Dich nicht auf Thyronajod ein. Bei mir lag z.B. damals keine Diagnose über Hashimoto vor und ich bekam Thyronajod. Nach 2 Jahren Einnahmezeit hat mich dieses...
  10. Antworten
    18
    Hits
    10.638

    AW: Wer hat Besserung bei HPU/KPU?

    Und hier auch:

    http://www.keac.de/

    Gruß
    Feechen
  11. Antworten
    18
    Hits
    10.638

    AW: Wer hat Besserung bei HPU/KPU?

    Hallo,



    zu 1)

    Normalerweise sollte ich 4 Monate lang 100 mg Pregnenolon einnehmen und dann auf 50 mg reduzieren. Leider litt mein Gedächtnis bereits nach dem 2. Tag der Reduktion, so dass...
  12. Antworten
    18
    Hits
    10.638

    AW: Wer hat Besserung bei HPU/KPU?

    Hallo,



    Mein Gedächtnis wurde ziemlich schnell besser. Bereits nach knapp 1 Monat war es schon DEUTLICH besser. Bis es wieder ganz richtig hergestellt war, dauerte es mehrere Monate.

    Meine...
  13. Antworten
    18
    Hits
    10.638

    AW: Wer hat Besserung bei HPU/KPU?

    Hallo,

    ich nehme alles immer noch. Für mich merkliche Veränderungen gab und gibt es mit der Einnahme von Zink und B6 nicht. Mein Gedächtnis funktioniert nur aufgrund der Einnahme von Pregnenolon...
  14. Antworten
    60
    Hits
    19.567

    AW: Pegnenolon? Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

    Wenn Du das an GANZIMMUN schickst, wird es gemacht. Die geben es zwar außerhalb, aber das macht ja nichts.

    Gruß
    Feechen
  15. Antworten
    60
    Hits
    19.567

    AW: Pegnenolon? Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

    Hallo Anna,



    tja, ich habe keine Ahnung. Da es zeitgleich bei meiner Tochter, meinem Mann und mir so war, muss es entweder etwas mit den Thyroid-Hormonkapseln von Receptura zu tun haben (eine...
  16. Antworten
    60
    Hits
    19.567

    AW: Pegnenolon? Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

    Hallo Anna,

    ja, da hast Du völlig Recht. Es ist ja auch so, dass sich die Werte ab und zu mal verändern. Das einzige was bei mir schon ziemlich lange konstant ist, ist die Dosierung von Östrogen,...
  17. Antworten
    60
    Hits
    19.567

    AW: Pegnenolon? Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

    Hallo Anna,

    ja klar, frag nur! Ich kann größtenteils nur von meinen Erfahrungen (und der meiner Familie) berichten ... Ich sehe das so, dass MP "für mich" nicht ungesund ist, weil Cortisol sowieso...
  18. Antworten
    60
    Hits
    19.567

    AW: Pegnenolon? Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

    Hallo Anna,

    nein, warum sollte ich das tun? Ich bin froh, dass Progesteron und Östrogen so schön ausbalanciert sind! Never change a running system! Die Einnahme von Pregnenolon ist auch anders als...
  19. Antworten
    60
    Hits
    19.567

    AW: Pegnenolon? Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

    Hallo Anna,

    Pregnenolon soll auch den Cortisol-Spiegel verbessern. Ich habe einen Eigenversuch gemacht. Ich habe mein MP reduziert und die Pregnenolon-Dosierung vervierfacht (400 mg). Hat nicht...
  20. Antworten
    60
    Hits
    19.567

    AW: Pegnenolon? Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

    @ donna.B

    Du hast eine PN.


    @B.Anna

    Leider wird das nicht funktionieren. Bei meiner Tochter und mir hat sich beim Östrogen überhaupt nichts verändert.
  21. Antworten
    60
    Hits
    19.567

    AW: Pegnenolon? Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

    Hallo,

    Pregnenolon morgens mit Schilddrüsenhormon und Progesteron abends, da Progesteron müde macht. Pregnenolon sollte nach 4 Monaten auf 50 mg reduziert werden - wenn es geht. Wenn nicht, dann...
  22. AW: Alpha-Liponsäure "Ein Wundermittel" - Erfahrungen????

    Hallo,

    also ich nehme das schon ziemlich lange in Kombination mit Biotin. Ein Wundermittel ist das nicht. Ich habe im Befinden keine Veränderung feststellen können. Ich konnte auch keine...
  23. Antworten
    60
    Hits
    19.567

    AW: Pegnenolon? Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

    Hallo Donna,

    ich hatte weiter oben schonmal geschrieben, aber nun zu mir: Ich nehme Pregnenolon seit 5 Jahren in der Dosierung 100 mg ein. Ich habe es verordnet bekommen, weil mein Gedächtnis...
  24. Antworten
    139
    Hits
    36.728

    AW: Wem geht es gut mit Schweinehormonen?

    Hallo Runaway,

    sind die Werte denn für Dich so wichtig? Ich muss gestehen, dass die Werte für mich nur eine untergeordnete Rolle spielen und nur insofern herangezogen werden, damit ich nicht unter...
  25. Antworten
    139
    Hits
    36.728

    AW: Wem geht es gut mit Schweinehormonen?

    Hallo,


    Du hast eine klasse Ärztin! Allerdings hätte das bei mir nicht gereicht, denn meine Krankenkasse hätte das trotz ärztlichem Kassenrezept nicht akzeptiert, zumal ich sogar die Bewilligung...
  26. AW: Kupferüberschuss und andere Mineralwerte - bitte mal schauen

    Hallo Lorelei


    Ich habe die Dosierung von 2 Kapseln (jeden 2. Tag) nie überschritten und würde das in Deinem Falle auch nicht tun. Ich würde weiterhin die 2 Kapseln nehmen, aber nur jeden 2. Tag,...
  27. AW: Kupferüberschuss und andere Mineralwerte - bitte mal schauen

    Hallo,

    wurde bei Dir schonmal auf HPU/KPU getestet?

    Vielleicht ein kleiner Tipp, der mir bei der Verbesserung des Eisen- und Zinkspiegels geholfen hat (heute alles im Normbereich): An einem Tag...
  28. Antworten
    11
    Hits
    7.851

    AW: Abnehmen trotz Hashimoto

    Hallo sommerkind,

    Du hast eine ausführliche PN.

    Gruß
    Feechen
  29. Antworten
    11
    Hits
    7.851

    AW: Abnehmen trotz Hashimoto

    Hallo Sommerkind,

    ich muss woodstock84 Recht geben. Deine Werte sind nicht optimal. Bereits das TSH zeigt das schon, obwohl ich persönlich dem TSH bei Hashimoto keine so große Gewichtung beimesse....
  30. Antworten
    139
    Hits
    36.728

    AW: Wem geht es gut mit Schweinehormonen?

    Hallo Phoebe,

    ich habe mir nichts spezielles vom Arzt schreiben lassen, sondern ich habe lediglich Befundkopien und/oder Laboranalysen, die ich sammle und die nützlich sein könnten, beigefügt und...
  31. Antworten
    139
    Hits
    36.728

    AW: Wem geht es gut mit Schweinehormonen?

    Hallo Sally,


    ja, da hast Du allerdings Recht! Wie es sich in der Schweiz mit den KK verhält weiß ich leider nicht. Ansonsten wird Receptura wirklich teuer :(

    Viele Grüße
    Feechen
  32. Antworten
    139
    Hits
    36.728

    AW: Wem geht es gut mit Schweinehormonen?

    Hallo Phoebe,



    ich glaube, darum brauchst Du Dir keine Gedanken machen. Ich konnte auch bei Einnahme nach dem Ablaufdatum keine Veränderung feststellen. Übrigens: Ich lagere sie nicht im...
  33. Antworten
    7
    Hits
    4.192

    AW: Mariendistel, welche Produkte sind gut?

    Hallo,


    Welche Produkte nehmt ihr so? D.h. von welcher Firma?
    Ich nehme das Silymarin von Pure Encapsulations, enthält 250 mg pro Kapsel.


    Helfen die wirklich?
    Ja!
  34. Antworten
    139
    Hits
    36.728

    AW: Wem geht es gut mit Schweinehormonen?

    Hallo Sally,

    da es sich bei den Thyroid-Hormonkapseln von Receptura um ein deutsches Produkt handelt, hast Du die Möglichkeit, die Kostenübernahme bei Deiner Krankenkasse zu beantragen. Wie ich...
  35. AW: Natürliches Nebennierenpräparat wie heißts? Hilfts?

    Hallo Adelina,

    ich schreibe Dir noch eine PN (morgen). Die Inhaltsstoffe der einzelnen Mittel habe ich wie folgt zusammengesucht. Sollte es noch genauer sein, dann müßte ich das nochmal einzeln...
  36. Antworten
    2
    Hits
    5.639

    AW: wieviel abstand zwischen eisen und zink?

    Hallo Katja,

    meine Erfahrung mit Eisen- und Zinktabletten war die, dass ich beides nicht an einem Tag einnehmen konnte, auch wenn die Zeitspanne dazwischen noch so groß war. Tat ich es trotzdem,...
  37. Antworten
    1
    Hits
    1.498

    AW: Wie verhält sich Cortison zu SD-Werten?

    Hallo Akli,

    "normalerweise" ist es so, dass bei Reduktion/Ausschleichen des Cortison-Präparates die Schilddrüsenwerte nach oben schießen (Überfunktion). Senkt man die Cortison-Dosierung bei einer...
  38. AW: Während der Prüfungsphasen mehr LT notwendig?

    Hallo Kosima,

    wenn Du sicher bist, dass Deine Nebennieren nicht geschwächt sind, dann kann es in der Tat so sein, dass durch eine leichte Erhöhrung der Dosis des Schilddrüsenhormones etwas mehr...
  39. AW: Natürliches Nebennierenpräparat wie heißts? Hilfts?

    Hallo,

    zur Unterstützung der Nebennieren gibt es verschiedene Mittel. Mit Nebennierenextrakt wurde ja bereits ersteres genannt:


    Adrenplus 300 (Douglas Laboratories)
    Cytozyme AD (Biotics)
    ...
  40. Antworten
    139
    Hits
    36.728

    AW: Wem geht es gut mit Schweinehormonen?

    Hallo Mamale,



    ich denke, dass diese Ärztin grundsätzlich gegen natürliches SD-Hormon eingestellt ist. Jedenfalls konnte ich bei den Thyroid-Hormonkapseln (Receptura) keinerlei...
  41. AW: LT-Wirkung aufgehoben??? bitte um Mitbeurteilung

    Hallo Andrea,

    zur Verarbeitung der SD-Hormone wird Cortisol benötigt. Ist der Cortisol-Spiegel nicht ausreichend, kommen - laienhaft ausgedrückt - die SD-Hormone auch nicht richtig an und Du hast...
  42. Thema: wieviel Selen

    von Feechen
    Antworten
    8
    Hits
    1.937

    AW: wieviel Selen

    Hallo wembley,

    hast Du denn schon einmal Selen im Vollblut bestimmen lassen? Das würde ich Dir vor der Einnahme empfehlen. Ich nehme seit längerer Zeit Cefasel 300, gehe aber regelmäßig ins Labor,...
  43. Antworten
    139
    Hits
    36.728

    AW: Wem geht es gut mit Schweinehormonen?

    Hallo Sally,

    ich habe erst lange Zeit Armour genommen und als Receptura eingeführt wurde, habe ich zu den Thyroid-Hormonkapseln von Receptura gewechselt (die ich seit November 2009 nehme - gibt es...
  44. Thema: Adrenplus 300

    von Feechen
    Antworten
    1
    Hits
    2.097

    AW: Adrenplus 300

    Hallo,

    meine Tochter nimmt es bei Bedarf zusätzlich zu ihrer HC-Dosis. Hilft etwas, kann aber das HC nicht komplett ersetzen.

    Gruß
    Feechen
  45. Antworten
    7
    Hits
    1.521

    Umfrage: AW: Zusammenhang SDH Dosis und Hormonstörungen?

    Hallo,

    ich bezweifle, dass das überhaupt möglich ist. Die offiziellen Umrechnungstabellen stimmen leider nicht.

    Gruß
    Feechen
  46. Antworten
    7
    Hits
    1.521

    Umfrage: AW: Zusammenhang SDH Dosis und Hormonstörungen?

    Hallo,

    leider hast Du diejenigen vergessen, die Schweineschilddrüsenhormon oder Kombipräparate nehmen.

    Gruß
    Feechen
  47. Antworten
    3
    Hits
    1.184

    AW: Wie lange Selen anwenden?

    Hallo Steffi,

    ich kann Dir nur meinen Erfahrungsbericht anbieten. Ich nehme Selen nun durchgehend seit Ende 2004. In den letzten 3 Jahren in der Dosierung 300 µg. Ich lasse regelmäßig im Labor auf...
  48. Antworten
    3
    Hits
    1.117

    AW: Welche Nahrungsergänzungen machen Sinn?

    Hallo,

    Sinn macht es, Vitamine und Mineralstoffe zu ersetzen, bei denen Du einen Mangel hast. Dies kann man durch einen Bluttest kontrollieren lassen. Ich lasse das z. B. auf eigene Kosten...
  49. Antworten
    11
    Hits
    3.412

    AW: Methylprednisolon Erfahrungen?

    Hallo Lydili,

    1. Aber kannst du denn von positiven Effekten sprechen?
    Ja! Vor MP war ich nicht in der Lage, irgendwie selber aktiv zu werden, trotz guter Schilddrüseneinstellung. Die Müdigkeit,...
  50. Thema: Selen

    von Feechen
    Antworten
    7
    Hits
    1.778

    AW: Selen

    Hallo Willixm,

    ich nehme seit ca. 6 Jahren durchgehend Cefasel. Erst waren es 200 µg, nach einigen Jahren musste ich auf 300 µg erhöhen.

    Gebessert haben sich bei mir die Antikörperwerte (sind...
Ergebnis 1 bis 50 von 410
Seite 1 von 9 1 2 3 4