Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: *Mayana*

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

  1. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Ich hoffe zumindest, dass es durchgeht, wer weiß womit sie noch um die Ecke kommen.

    Ich konnte leider nur über die Sprechstundenhilfe mit dem Psychiater in Kontakt treten, sollte das Bupropion...
  2. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Danke joia.

    Heute kam der Brief der Krankenkasse. Sie lehnen die Übernahme ab, weil ich ja in keiner psychotherapeutischen Sprechstunde gewesen wäre - war ich aber, sogar in zwei. Also wird jetzt...
  3. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Das Aushalten ist wirklich schwierig! In solchen Momenten muss man einfach Nachsicht mit sich selbst haben und auch mal "nett" zu sich sein.

    Das Bupropion macht mir echt Schwierigkeiten. Sei 1 1/2...
  4. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Danke, ja ich habe mich wohl gefühlt, so wie man das nach einem Gespräch halt beurteilen kann. Da hin zu kommen dauert zwar 45 Minuten, aber ich habe sonst ja alles abgegrast, was näher liegen würde....
  5. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Hi Twiix!

    Wie geht es mir, tja, unverändert. Dafür habe ich endlich einen Therapeuten gefunden, der einen Platz frei hat. Der hat keinen Kassensitz, also muss ich ein Kostenerstattungsverfahren...
  6. Antworten
    59
    Hits
    5.352

    AW: Aus dem Leben rausgerissen!!!! Bitte um Hilfe

    Vorsicht bei solchen Präparaten ist geboten - dadurch, dass es ein Naturprodukt ist, schwanken die Jodwerte in diesen Algenprodukten extrem!
  7. AW: Hilflos - Ärztin scheint nicht zu verstehen, wie schlecht es mir geht

    Nur kurz am Rande: Ciprofloxacin ist ein Antibiotikum. Das hilft (soweit ich weiß) nicht gegen Entzündungswerte, sondern bekämpft Bakterien - und wo keine Bakterien sind, braucht man auch kein...
  8. Antworten
    2
    Hits
    152

    AW: MB Hilfe bei Ernährung

    Wie panna sagt: Jodzusätze und sehr Jodreiches vermeiden, nicht alles eliminieren was irgendwie Jod enthält. Der Körper braucht generell Jod, eben nur bei MB besser eine sehr kleine Menge.

    Durch...
  9. Antworten
    43
    Hits
    1.128

    AW: Woran merkt man Vorhofflimmern?

    Ich schätze mal, Langzeit-EKG wurden schon gemacht? Wenn nicht wäre das wohl der nächste Schritt.
  10. AW: Wie weitermachen?

    Gewagt halte ich die Hypothese nicht, der fT4 spricht dafür und auch die Symptome passen generell auf eine Überfunktion.
    Zu deiner Frage, wie man unbemerkt von Unter- in Überfunktion rauschen kann:...
  11. Antworten
    21
    Hits
    1.219

    AW: Petition GdB für Hashimoto Thyreoditis

    Kann ich so nur unterschreiben.
  12. Antworten
    9
    Hits
    443

    AW: Erst MB, jetzt Brustkrebsverdacht

    Ich habe keine neuen Erkenntnisse, wollte aber kurz ein bisschen mentale Unterstützung dalassen. Biopsie heißt ja nicht gleich Tumor und auch nicht bösartiger Tumor. Daumen sind gedrückt, dass es...
  13. Antworten
    21
    Hits
    1.219

    AW: Petition GdB für Hashimoto Thyreoditis

    Stimmt, das liegt nur gefühlt so nahe, weil es von 0 bis 100 geht.


    Ich hätte spontan irgendwas zwischen 10 und 30 gesagt.
  14. Antworten
    21
    Hits
    1.219

    AW: Petition GdB für Hashimoto Thyreoditis

    Ich finde 60% ist schon recht hoch gegriffen, im Verhältnis zu anderen Erkrankungen gesehen. So eine hohe Forderung macht es ja eher schwieriger, das eigene Anliegen als objektiv eingeschätzt und...
  15. Antworten
    15
    Hits
    1.000

    AW: Meine Blutwerte

    Sport ist gut, ja, würde aber sowieso nicht direkt deine Werte beeinflussen.
    Mehr als raten, sich die Ernährung genau anzusehen, können wir hier aber auch nicht- ob du das tust oder nicht, bleibt...
  16. Antworten
    15
    Hits
    1.000

    AW: Meine Blutwerte

    Manchmal ist es ja nicht nur wie viel man isst, sondern was.
    Ich hoffe, der Termin bringt dir Klarheit!
  17. Antworten
    21
    Hits
    1.219

    AW: Petition GdB für Hashimoto Thyreoditis

    Ich dachte, GdB gibt es für persönliche Einschränkungen, nicht für Diagnosen?
  18. Antworten
    15
    Hits
    1.000

    AW: Meine Blutwerte

    Ich würde mir auch mal genau die Ernährung angucken. Leberwerte, HbA1, Cholesterin (bis auf HDL) etc. sehen nicht wirklich gut aus. Und was Corona alles durcheinander werfen kann, ist ja auch noch...
  19. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Gleicher Wirkmechanismus grob ja. Aber es geht ja um die Rezeptoren im Gehirn: es kann gut sein, dass manche Medikamente diese mehr blockieren und andere weniger lang, oder dass es unterschiedliche...
  20. Antworten
    30
    Hits
    3.274

    AW: Dosisaenderung & Symptomhoelle

    Sind das die Blutwerte, die im Profil als Mai 2022 überschrieben sind? Die sind ja nach 6 Wochen schon entstanden und du kamst von einer höheren Dosis, das heißt sie könnten mittlerweile noch...
  21. AW: Dosierung nach neuen Blutwerten - schlecht eingestellt?

    Ich musste noch nie etwas dergleichen selbst bezahlen, ich habe meine Beschwerden geschildert und um die entsprechenden Blutwerte gebeten zur Abklärung eines eventuellen Mangels.
    Ich weiß nicht, was...
  22. AW: Dosierung nach neuen Blutwerten - schlecht eingestellt?

    Ich finde die Werte in Ordnung und im Fall von fT4 ja sogar zu hoch- wie sieht es aus mit Ferritin, Vitamin D &Co.?
  23. Antworten
    4
    Hits
    442

    AW: Werte meiner Frau

    Wozu? Die Werte (als Einzelwert, besser ist immer ein Verlauf mit Beschreibung von Befinden) sehen so gut aus, sogar eher am oberen Rand, also noch mehr draufpacken würde ich da spontan nicht.
  24. Antworten
    30
    Hits
    3.274

    AW: Dosisaenderung & Symptomhoelle

    Freut mich, dass es dir besser geht und drück die Daumen, dass es so bleibt!
  25. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Ich glaube, wenn man die Medikamente als Störfaktor sieht verzweifelt man auch mit der Zeit. Klar nehme ich die nicht gerne, aber wenn ich sie schon nehmen muss, dann kann ich auch versuchen, das...
  26. AW: Latente Hyperventilation (hier ggf. als Kurzatmigkeit interpretiert)

    FFP2-Masken funktionieren da ähnlich wie das "in die Tüte atmen" bei Panik mit Hyperventilation - die Atmung wird gezwungen langsamer durch ansteigendes CO2 im Körper. Was aber dem widerspricht, was...
  27. AW: Latente Hyperventilation (hier ggf. als Kurzatmigkeit interpretiert)

    Klar, es muss nicht psychisch sein. Das war nur meine Vermutung, da du auch schreibst, dass es schlimmer wird, wenn du dich in einer Art und Weise darauf konzentrierst, das wäre ja wenn es...
  28. AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Habe ich auch nie behauptet, ich habe von mir gesprochen.
    Ich bevorzuge auch sanfte Methoden, wenn aber der potentielle Schaden der "sanften Therapie" höher ist als das Risiko der "radikalen...
  29. AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Du fragtest nach Belegen, deshalb.

    Nein, weder Medizinstudent noch Arzt.

    Ich glaube, Ernährung z.B. kann unheimlich viel, verschließe aber auch nicht die Augen davor, wo die Grenzen liegen....
  30. AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Noch etwas zum Herz und Hyperthyreose: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-7091-7854-6_18

    https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-642-94792-6_4
  31. AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Es geht auch nicht darum, wer sich „beschissener“ fühlt, sondern was man seinem Körper antut ohne es vielleicht zu merken.
    Das meinte ich mit immer noch ordentlich, nur weil der Trend der TRAK...
  32. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Dankeschön! Wegen des Therapieplatzes habe ich noch einmal eine Mail geschrieben, aber die Therapeutin ist wohl noch im Urlaub, ich denke nächste Woche werde ich erst etwas hören.
    Ich habe Bupropion...
  33. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Kurze Zwischenmeldung von mir: Stehe wieder auf der Warteliste für die Tagesklinik, ein neues Medikament (nicht Lithium) dazu, Escitalopram dafür etwas runter. Falls Lithium erprobt werden soll,...
  34. AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Die TRAK werden rein optisch zwar weniger, sind aber immer noch ordentlich würd ich sagen.
  35. AW: Arzt in Berlin und Rat bezüglich der Werte

    Gesunde Ernährung bedeutet auch: ausreichend große Mengen der gesunden Lebensmittel. Gerade wenn du sagst, dass du mit einer Essstörung zu tun hast/hattest, kann das eigene Urteilsvermögen getrübt...
  36. AW: Arzt in Berlin und Rat bezüglich der Werte

    Ich bin kein Experte, aber als „stark erhöht“ würde ich die Antikörper nicht bezeichnen? Sie sind da, ja, aber sollten deine Beschwerden davon kommen, würde es mich schon wundern. Besonders der hohe...
  37. AW: Latente Hyperventilation (hier ggf. als Kurzatmigkeit interpretiert)

    Achtsamkeit ist noch mal eine spezielle Art der Meditation, mit Fokus darauf, Dinge nicht so stark zu interpretieren oder zu bewerten. Habe einige Leute erlebt, deren Panikattacken, Depressionen oder...
  38. AW: MB - Ernährungsumstellung - Mikronährstoffe

    Was bitte ist ein „fleischessender Veganer“? Steh ich auf dem Schlauch?
  39. AW: Latente Hyperventilation (hier ggf. als Kurzatmigkeit interpretiert)

    Ich dachte immer, 99% wäre ein guter Wert? Google spuckt mir da jetzt auf die Schnelle auch heraus, dass das ein normaler Wert ist.

    Ich weiß, es ist schwierig, aber je mehr Bedeutung man manchen...
  40. Antworten
    11
    Hits
    1.049

    AW: Schmerzen am Auge: EO? Was ist zu tun?

    Mein Augenarzt hat damals eine Messung des Drucks vorgenommen, um später einen Wert zum Vergleich zu haben. Vielleicht würde dich das ja etwas beruhigen, wenn dieser Wert normal ist? Geht ganz fix,...
  41. AW: Die nächsten Schritte: Wie geht es weiter?

    Ja, MB kann theoretisch immer wieder kommen. Ob und wenn ja, wann du eventuell eine OP anstrebst, ist natürlich deine Entscheidung. Es ist immerhin ein Organ, was da entnommen wird, ich kann aber...
  42. Antworten
    10
    Hits
    992

    AW: Schub, Antikörper, Überfunktion

    Könnte die Hypophyse Schuld sein? Wie war der TSH der letzten BEs?

    Edit: Ok, TSH supprimiert, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
  43. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Huhu!

    Genau, bin in der Ambulanz einer Klinik.
    20mg ist das Höchste, was empfohlen wird, das stimmt schon. In Einzelfällen gehen Psychiater aber auch mal über diese Grenze, natürlich möglichst...
  44. Antworten
    31
    Hits
    2.117

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Ja wäre es denn besser, auf die thyreotoxische Krise zu warten? Auf Herzschäden oder Knochenabbau durch erhöhte alkalische Phosphatase, auf die EO?
    Wer hier um Rat fragt, kriegt eben eine Antwort....
  45. AW: Tochter 13 Jahre_Unterfunktion_bitte um Zweitmeinung wegen LT Therapie

    OT: Nicht alle „Kids von heute“ sind tough und selbstbewusst und das war doch eigentlich schon immer so, es gibt solche und solche. Gerade wenn es der Tochter- wie Ja geschrieben- nicht besonders gut...
  46. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Respekt habe ich definitiv auch, den habe ich auch vor meinen Neuroleptika. Aber was hilft‘s, ich möchte irgendwie auch wieder auf einen grünen Zweig kommen… Kosten und Nutzen abwägen ist nicht immer...
  47. Antworten
    30
    Hits
    3.274

    AW: Dosisaenderung & Symptomhoelle

    Man kann prinzipiell langsam steigern, dauert dann aber natürlich insgesamt länger, denn es braucht ja mindestens acht Wochen, bis dann auch die letzten 6mcg angekommen sind, also insgesamt 12 Wochen...
  48. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Genau, Psychiater ist das Wichtigste gerade.
    Ich nehme Escitalopram und (momentan) Ziprasidon und es soll eventuell Lithium dazukommen. Habe an SSRI, SNRI und Neuroleptika schon so einiges durch,...
  49. Antworten
    12
    Hits
    807

    AW: Bitte um Rat bei L-Thyroxin Dosierung

    Dankeschön, das reicht mir schon! Ich war nur neugierig, ob zu meiner Erkrankung geforscht wurde und es deckt sich ziemlich mit meinen Erfahrungen, auch wenn dort SD-Gesunde untersucht wurden.
  50. Antworten
    56
    Hits
    4.021

    AW: Psychotherapie - welche Therapieform?

    Da gibt es auch viele Unterschiede, bei meiner ersten Therapie (VT) war das überhaupt nicht so, da habe ich im Prinzip das Gespräch mit mir selbst geführt.
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4