Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Flamme

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,31 Sekunden.

  1. AW: Umstellung von Novothyral auf Thyrex oder doch nicht?

    Bei so einem niedrigem TSH trotz niedrigem fT4 würde ich davon ausgehen, dass das T3, das sie derzeit nimmt, zu viel ist. NT erhöhen würde ich daher nicht. Ob sie überhaupt T3 braucht, können wir aus...
  2. Antworten
    45
    Hits
    7.841

    AW: Dosisaenderung & Symptomhoelle

    Der Verbrauch/Abbau von LT ist sowieso nie linear, sondern verläuft exponentiell. Sprich nach ca. 8 Tagen ist nur mehr die Hälfte übrig, nach 16 Tagen 1/4, nach 24 Tagen 1/8 etc. Das sind...
  3. AW: alter Hase mit neuen Problemen nach Umstellung von Schwein auf T4 Mono

    Schreib mal bitte genauer mit Datum, wann die Umstellungen auf nur 75 und auf 88 waren.


    Beim selben Labor wie zuletzt? Bei welchem Einnahmeschema (Splitten; Uhrzeit)? Um welche Uhrzeit gemessen?...
  4. AW: Schilddrüse hashimoto Tabletten täglich 1 euthyrox 125mikogramm

    Leider ist von den schilddrüsenrelevanten Werten sowieso nur TSH drauf. Und nicht mal auf den hat der Hausarzt offenbar reagiert, wenn er erhöht war.
    Damit hat er sich zumindest für die SD nicht...
  5. Thema: Zufallsbefund?

    von Flamme
    Antworten
    15
    Hits
    1.522

    AW: Zufallsbefund?

    Nimm eher Ende Nov. für die nächste Kontrolle. Der SD-Hormonspiegel braucht seine Zeit, um sich zu einem stabilen Level aufzubauen (und das Befinden sowieso).
    Es geht nicht schneller, wenn man...
  6. AW: L-Thyroxin: Erhöhtes Risiko für Tumorbildung

    Ich seh's pragmatisch: Ich brauche es sowieso, und ob ein Risiko dadurch um ein paar Prozent steigt oder nicht, ändert daran nichts. Es gibt genug andere Faktoren, wo ich aufs Krebsrisiko sehr wohl...
  7. AW: Schilddrüse hashimoto Tabletten täglich 1 euthyrox 125mikogramm

    Du kannst hier im Unterforum "Ärzte und Kliniken" mit der Suchfunktion schauen, ob jemand in einem Ort in deiner Nähe empfohlen wurde. Oder selbst dort eine Anfrage stellen, Ärztenamen dürfen nur...
  8. AW: Schilddrüse hashimoto Tabletten täglich 1 euthyrox 125mikogramm

    Das kann schon ein Hinweis darauf sein, dass die Dosis nicht ganz passt. Falls es so ist, ist eine Besserung des Befindens durch passende Änderung der Dosis möglich. Auch wenn die Krankheit selbst...
  9. Antworten
    226
    Hits
    18.037

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    6-10 Wochen jeweils. Das Ganze hat sich über 8 Monate hingezogen.
  10. Antworten
    226
    Hits
    18.037

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Ich weiß nicht, ob man das allgemeingültig sagen kann. Ich habe mich mal 6,25µg-weise um insgesamt 25µg runtergesenkt, das habe ich als sehr mild empfunden. Die Symptome sind meistens nach einer...
  11. AW: Unterfunktion nach Schwangerschaft & Abstillen, Probleme mit L-Thyroxin

    Der in der Schwangerschaft oft gesteigerte Bedarf an SD-Hormonen sinkt üblicherweise direkt nach der Geburt wieder da, sprich bei deinem bisherigen Verlauf mit Verschlechterung lange danach würde ich...
  12. Antworten
    5
    Hits
    620

    AW: Hashimoto in der Schwangerschaft

    Ich würde eher sagen grenzwertig, lt. deinen Daten im anderen Thread (die eigentlich ins Profil dazugehören).



    Hashimoto zu haben bedeutet nicht, dass man nicht auch MB bekommen kann.
  13. Thema: Zufallsbefund?

    von Flamme
    Antworten
    15
    Hits
    1.522

    AW: Zufallsbefund?

    Die "aktuellen" Werte sind schon fast wieder antiquarisch, ich würde auch nur 3 Monate nach der letzten BE warten wollen und mir sofort (besser vor 2 Monaten) einen Termin besorgen. SD-Ambulanzen in...
  14. Antworten
    39
    Hits
    1.723

    AW: Ursachen von B12 Mangel

    Auch in Wien kriegt man Holo-TC zumindest für unter 40€. Dein (und mein) Labor macht die Bestimmung gar nicht selbst, sondern sie geben es weiter, das haut wohl auf den Preis.
  15. Antworten
    226
    Hits
    18.037

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Viel Glück und halt uns auf dem Laufenden. Es hilft auch anderen zu sehen, wie es dann bei dir in realiter verläuft.
  16. Antworten
    28
    Hits
    3.258

    AW: SD-Unterfunktion ??

    Okay, das könnten schon erste Anzeichen von Energiemangel sein. Hier würde ich definitiv nicht 1 Jahr bis zur nächsten BE warten, sondern spätestens in 3 Monaten gehen, bei Mehrung der Symptome...
  17. Antworten
    28
    Hits
    3.258

    AW: SD-Unterfunktion ??

    Da du Krafttraining machst, wirst du wahrscheinlich auch zwischen den Werten merken, wenn Behandlungsbedarf besteht, da du über die Gewichts-kg bzw. Anzahl der Wiederholungen deine Leistungsfähigkeit...
  18. AW: SD-Volumen in 7 Jahren von 13ml auf 3ml geschrumpft

    Vor einer schrumpfenden SD musst du dich nicht fürchten. Meine war schon vor ein paar Jahren nur mehr 2 ml groß. Raus muss da nichts.
    Wenn du auch andere AI-Krankheiten hast, ist diese...
  19. Antworten
    13
    Hits
    1.187

    AW: PTH Wert viel zu hoch

    Ich hatte mal unternormige Vit. D-Werte, als ich noch im Freien gearbeitet habe und gerade Juli war, sprich ich schon ein paar Monate Saison mit 5x wöchentlich 8-12h im Freien hinter mir hatte.
  20. Antworten
    9
    Hits
    1.047

    AW: depressive Symptome durch Hashimoto

    Kommt drauf an. Manchmal geben die Werte schon einen Hinweis, manchmal die Vorgeschichte, manchmal muss man einfach herumprobieren. Wenn deine Dosis z.B. in 25er Schritten gesteigert wurde (und du...
  21. Antworten
    9
    Hits
    2.244

    AW: Hallo- Frage Tochter- zu hoher TSH

    Die empfohlene Steigerung klingt für mich sinnvoll. Mit dem Größen- und Gewichtswachstum wird deine Tochter vermutlich in den nächsten Jahren noch öfters steigern müssen.

    Den Abstand von mind....
  22. Antworten
    9
    Hits
    1.047

    AW: depressive Symptome durch Hashimoto

    Wenn du wirklich gut eingestellt bist (also nicht nur alle Werte irgendwo im Referenzbereich, sondern individuell auf deinen persönlichen Bedarf optimiert), würde ich nicht davon ausgehen, dass die...
  23. AW: Endlich Thybon - brauche Erfahrungen und Hilfe beim Einstieg

    Jedenfalls mit Respekt vor der Stärke der Wirkung von T3, sprich klein anfangen, z.B. mit 2,5µg. Manche verkraften gleich mehr, aber wir wissen nicht, ob du zu denen gehörst. Wenn es passt, kannst du...
  24. Antworten
    83
    Hits
    13.290

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Gerade im medizin. Bereich wird aus Datenschutzgründen noch viel gefaxt, von daher nicht so ungewöhnlich.
    Hier kann man Faxen auf der Post erledigen.
  25. Antworten
    3
    Hits
    607

    AW: Neue Werte habe ein Problem

    Ans Hirn würde ich da erst mal nicht denken, sondern an T3. Sein Sinken kann den gestiegenen TSH erklären.
    Ein bisschen* T3 dazunehmen und dafür T4-Einnahme ein bisschen senken, wäre hier mein...
  26. Antworten
    28
    Hits
    3.258

    AW: SD-Unterfunktion ??

    Bei mir hat es mit Hashimoto von einem TSH von gut 4 und normalen SD-Hormonwerten bis zum Auftreten von Symptomen 1 1/2 Jahre gedauert. 1 Jahr nach TSH 4 war ich bei TSH 8, immer noch keine Symptome....
  27. AW: Neue Werte Bitte um eure Hilfe

    Nach 6 Wochen sind die Nachwirkungen einer Überdosierung nicht unbedingt abgeklungen. Der jetzige ist noch kein Endzustand.

    Ich hatte es auch in meiner Vorgeschichte 2x, dass mich eine Senkung um...
  28. Antworten
    7
    Hits
    1.456

    AW: Meine Blutwerte - Eure Meinung?

    Ich selbst nehme Thyrex (Standardpräparat in Ö) und ein bisschen Novothyral dazu, das ergibt in Summe 106,25µg T4 und 7,5µg T3, alles auf einmal in der Früh. Bei einer SD, die beim letzten...
  29. AW: Von Unter, zu Über wieder zu Unterfunktion? Huch Hilfe

    Da es dir "echt gut" geht, würde ich höchstens sehr kleine Änderungen testen, um das nicht wieder zu verlieren.
    Geht die Gewichtsänderung parallel mit den Werten bei dir, UF --> höheres, ÜF -->...
  30. Thema: Eisenwerte

    von Flamme
    Antworten
    17
    Hits
    1.825

    AW: Eisenwerte

    Ferritin ist auch ein Entzündungsmarker für manche Krankheiten. Bei Covid mit Folgeerkrankung HLH hatte ein Bekannter einen 5-stelligen Ferritinwert.

    Der aktuelle Wert spiegelt die Realität...
  31. Antworten
    7
    Hits
    1.456

    AW: Meine Blutwerte - Eure Meinung?

    Meine Meinung dazu ist, dass ich schon versuchen würde, die SD-Werte in den Referenzbereich zu bringen, wenn nicht entscheidende Gründe (von denen wir aufgrund eines Einzelwertes nichts wissen...
  32. Antworten
    95
    Hits
    30.774

    AW: Novothyral, Euthyrox oder gar nichts?

    Das habe ich auch nicht bestritten. Oder sagen wir Annäherung.
  33. Antworten
    95
    Hits
    30.774

    AW: Novothyral, Euthyrox oder gar nichts?

    Woher kommt die immer wieder hier wiederholte Behauptung, man könne 1 Richtung der SD nicht messen? Ein Hals ist durch die schlanke Rundung doch eine gut zugängliche Region.

    Schilddrüsensonografie...
  34. Antworten
    226
    Hits
    18.037

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Mein Hausarzt verkündete mir vor gut 5 Jahren, er wäre gerade auf einer Fortbildung zur SD gewesen gewesen und hätte dort erfahren, dass man bis zu SD-Werten sehr lange warten muss. Ich hielt...
  35. Antworten
    30
    Hits
    5.795

    AW: Ft4 gestiegen, Ft3 gesunken - Was nun?

    Ja, 4 Wochen sind zu kurz, um das zu beurteilen, noch mehr wenn es mehrere Steigerungen in kurzer Folge gab. Umso mehr als eine Besserung schon da ist, jetzt Füße stillhalten und unter gleicher Dosis...
  36. AW: Zuerst LT oder Thybon senken? Oder doch beides zusammen?

    Du könntest zum Auftakt 1 oder 2 Tage Pause mit dem LT machen (nicht mit Thybon!), aber nicht viel länger (sonst kann es danach Verträglichkeitsprobleme auch für geringere Dosen geben). Das sollte...
  37. AW: Manifeste Unterfunktion, aber LT macht mich noch kaputter

    Mich wundert, dass du einerseits beschreibst, wie empfindlich du auf LT reagierst, aber andererseits die Unbequemlichkeit, Tabletten zu teilen (oder dir 25er zu besorgen) dir ausreicht, um eine Dosis...
  38. Antworten
    15
    Hits
    8.963

    AW: Diffuse Symptome - Hilfe zu Werten

    Was meinst du mit "anderes LT 88"? Kein Tirosint mehr? Seit wann?
  39. Antworten
    4
    Hits
    802

    AW: HILFE Wer ist zuständig für die SD Werte?

    Nein, das fT4 war zuletzt satt - das LT ist das, was dein Baby aktuell braucht. Am Mo werden sie wohl sowieso neue Werte machen. Wenn sich da abzeichnet, dass der Bedarf sich schon ändert, kann man...
  40. Antworten
    4
    Hits
    802

    AW: HILFE Wer ist zuständig für die SD Werte?

    Das klingt wiederum, als würden sie dich doch behandeln wollen, weil wozu bräuchten sie das sonst?
  41. AW: Manifeste Unterfunktion, aber LT macht mich noch kaputter

    Das sind nicht nur noch keine Endwerte unter dieser Dosis, sondern auch noch kein Endbefinden. Auch da kann noch was kommen an weiterer Änderung - in beide Richtungen.


    Ja, oder falls es wieder...
  42. Antworten
    4
    Hits
    981

    AW: Was habe ich für eine Krankheit?

    Es gibt Zentren für seltene Erkrankungen, vielleicht kann dir ein solches weiterhelfen.
    https://www.research4rare.de/zentren-fuer-seltene-erkrankungen/
  43. Antworten
    10
    Hits
    1.799

    AW: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Zu dieser Frage wäre noch offen:

    Wenn auch bei gleichem Referenzbereich so war, dann würde ich es auf jeden Fall mit der Steigerung versuchen.
  44. AW: Hilfe! Nach RJT immer noch nicht richtig eingestellt!

    Bist du immer noch bei so einer Wechseldosis wie 5x pro Woche die eine Dosis und 2x eine andere?
  45. AW: Hilfe Tinnitus, wie werde ich den wieder los?

    Bildschirmgeräte sind mir in Hinsicht auf Ohrengeräusche (in meinem Fall tiefes Brummen wie von Vibration) auch aufgefallen, nebst Schlafmangel. Das Entscheidenste ist bei mir offenbar der...
  46. AW: Dosierung nach neuen Blutwerten - schlecht eingestellt?

    Zum großen Blutbild gehören ausschließlich die Blutzellen inkl. Differenzierung der weißen. Also diesen Begriff nicht beim Arzt verwenden für das, was du willst!
  47. AW: Hilfe und Einschätzung meiner aktuellen Situation, Überdosierung oder Schub?

    Zusatz zum Profil:

    5,7% ist schon grenzwertig zu dem, was man Prädiabetes nennt. Würde ich also durchaus als Anlass nehmen, langfristige Lebensstilverbesserungen anzupeilen, um einem Manifestieren...
  48. AW: Hilfe und Einschätzung meiner aktuellen Situation, Überdosierung oder Schub?

    Leider nicht, 2 1/2 Wochen nach Dosisänderung sieht man das an den Werten nicht. Wärst du weiterhin bei den 62,5µg geblieben, wäre das eine Zeitspanne gewesen, nach der du aussagekräftige Werte...
  49. Antworten
    15
    Hits
    1.560

    AW: Hohes ft3, niedriges ft4

    Wenn es dir gut geht, ist es als gut zu bewerten.
  50. AW: Latente Hyperventilation (hier ggf. als Kurzatmigkeit interpretiert)

    Was Menschen hier mit dem Begriff Kurzatmigkeit meinen, ist aber möglicherweise nicht das, was du beschreibst. Ich habe den Begriff auch in meinem Profil, meine aber definitiv etwas anderes, tritt im...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4