Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,65 Sekunden.

  1. Antworten
    52
    Hits
    3.493

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Nein, es ist nicht tragisch, aber im Verlauf gesehen ist der Weg aus der Versenkung nach Hyperemesis unterbrochen, d.h. die Erhöhung wurde quitiiert. Gar nichts Schlimmes, unterstützt aber doch dein...
  2. Umfrage: AW: TOTALOPERIERTE (OP vor > 1/2 Jahr) MIT NUR LT: DOSIS?

    Schubs, siehe Vorbeitrag für Erklärungen.

    Es wurden und werden ja immer wieder Leute operiert - gibt es keine Totaloperierte mehr mit stabiler LT-Dosis, der die Umfrage noch nicht beantwortet hat?
  3. Antworten
    25
    Hits
    757

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Huhu Ravi. weder-noch. Ärzteblatt schreibt 1,5, anderswo steht weniger, in Studien liest man 1,6-1,7/1,8 und diese Zahlen sind alle miteinander nur grobe Annäherungen.
  4. Antworten
    25
    Hits
    757

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Mach das ruhig, solange du deine Hennings-Pillen mit dabei hast, schadet das kein bisschen.

    Deine Variante (Arzt verspricht, Station weiß nix davon) ist hier auch vielfach bekannt. Da muss er...
  5. Antworten
    25
    Hits
    757

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Womöglich gar nichts, weil sie dann sagen: Das ist Sache des Hausarztes.



    In deinem Fall würde ich, wenn die OP morgens früh ist, am ersten Tag danach anfangen. Das machen die meisten sowieso,...
  6. Antworten
    12
    Hits
    380

    AW: Einschätzung der Werte. Thiamazol reduzieren?

    Klar geht fT3 tiefer, wenn dein fT4 ganz unten ist. Wir werden das nächste Mal hoffentlich ein besseres fT4 sehen und wie dann fT3 aussieht, ist dann eben ein Mosaiksteinchen in der Beurteilung neben...
  7. Antworten
    25
    Hits
    757

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    @slarty:
    Flammes Antwort ist die situationsbezogen konkrete, meine war die allgemeingültige. Somit sind beide zutreffend.
  8. Antworten
    12
    Hits
    380

    AW: Einschätzung der Werte. Thiamazol reduzieren?

    Ja, du musst weiter reduzieren. Ich würde auf 10 mg gehen. Es besteht ein gewisses Risiko, dass die Reduktion zu heftig ist und die Werte wieder höher werden, aber eine Unterfunktion wäre zu...
  9. Antworten
    25
    Hits
    757

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Nicht "oder", sondern weil es gravierend ist, sollte man nicht wechseln. Es geht nicht darum, ob Präparat X eine höhere oder niedrigere Bioverfügbarkeit hat, denn mit der Qualität hat das nichts zu...
  10. Antworten
    25
    Hits
    757

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Das ist wirklich einfach unglaublich. Bei Strumaoperierten, wo die Schilddrüse verkleinert wird, mag man "langsam einsteigen". Aber sollte so jemand nicht wirklich, echt, darüber nachdenken, woher...
  11. Antworten
    192
    Hits
    21.443

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Der prima Befund ist prima, aber einen solchen haben wir ja nicht das erste Mal ;). Ich kann einfach nicht beurteilen, was bei dir 1. Symptome unabhängig von der Schilddrüse sind bzw. 2. Symptome...
  12. Antworten
    29
    Hits
    2.034

    AW: Basedow diagnostiziert - große Hilflosigkeit

    Schreibst du bitte immer den Referenzbereich dazu?
    Ja, wenn die Leukos sich erholt haben, haben die Granulozyten einen Anteil daran, sie spezifisch zu bestimmen sollte man separat dann, wenn die...
  13. Antworten
    9
    Hits
    462

    AW: Ärztin verordnet eine Reduzierung von LT

    Es könnte ja sein, dass 75 dieses Mal nicht mehr TSH-supprimierend wäre, wie es vor 2 Jahren definitiv war:


    Das war ohne Thybon. Deswegen denke ich, dass es mit Thybon weiterhin zu viel wäre...
  14. Antworten
    16
    Hits
    2.448

    AW: Carbimazol nehmen bei Werten im Normbereich?

    Schade, dass du nicht deinen alten Faden fortgesetzt hast, dann wären jetzt alle im Bild, dass du eine Autonomie hast. Ich habe dir hier:...
  15. Antworten
    192
    Hits
    21.443

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Vor einer Woiche - und die Dosis hast du seit Monaten. Also warte ab bis nach dem Kardiologen-Besuch, OK? :)
  16. Antworten
    192
    Hits
    21.443

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    @babulotta, ich habe manchmal keine Lust, auf sowas wie "auf Reduktionszug aufspringen" zu reagieren. Vielleicht hat die Beitragserstellerin nicht wirklich überlegt, ob diese Nüchternwerte:

    fT4...
  17. Antworten
    9
    Hits
    462

    AW: Ärztin verordnet eine Reduzierung von LT

    Ich würde das mal überlegen, was dir Dini hier empfohlen hat, auf Grund der damaligen 50-%-igen sprunghaften Erhöhung (von 50 auf 75):
    ...
  18. Antworten
    192
    Hits
    21.443

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Klar nicht 94, das ist nur die bequeme Abkürzung für deinen eigenen Vorschlag mit 93,75:
  19. Antworten
    192
    Hits
    21.443

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Kleine Schritte scheinen mir vernünftiger zu sein als womöglich ein Hin- und Zurück. Bist ja erfahren im Mörsern und die Waage muss sich auch amortisieren :biggrin: .
    Also 94 für zwei Wochen, dann...
  20. Antworten
    192
    Hits
    21.443

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Nein, das ist bloß eine Krücke, eine zweitbeste Annäherung für den allerersten Einstiegsdosis, weil man die Muskelmasse, die wirklich zählt, nicht abwiegen kann. Und wenn du abgenommen hast, doch...
  21. Antworten
    192
    Hits
    21.443

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Nicht wirklich. Erstens, das ist nicht viel, zweitens, was zählt, ist die Muskelmasse.

    Dein Herz war bis jetzt doch ruhig, oder? Die einzige Größe, die mir Kopfzerbrechen macht, ist die Frage,...
  22. Antworten
    192
    Hits
    21.443

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Oje ... das wird jetztchaotisch, wenn die zeitliche Reihenfolge futsch ist :eek: das kann ich so nicht, mein Hirn verknotet sich. Im anderen Tab habe ich noch dein altes Profil von vorhin... willste...
  23. Antworten
    192
    Hits
    21.443

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Doch bitte schreib es dort auch hin, wir sehen ja, dass es ein anderes Labor war bzw. schreibst zum Datum "Hausarzt" dazu. Bei diesem Labor hast du schon mal Werte gehabt, man kann schon vergleichen....
  24. Antworten
    12
    Hits
    1.998

    AW: Werte und Befinden, bitte um Rat

    Keine Werte aus den vergangenen Jahren, gar nichts?

    Ich glaube nicht, dass es möglich ist, zu einer einmaligen Konstellation ohne TSH guten Rat zu erwarten.

    Was ist das für ein Arzt gewesen,...
  25. Antworten
    128
    Hits
    31.468

    AW: Leider Rezidiv MB - Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Ja, aber eine Grippe kann auch MB triggern ... jede Infektion kann das auch. Sollte das ausgerechnet dich erwischen, nützt eine zu starke Hemmung auch nicht dagegen. Das gilt genauso, wie es für...
  26. Antworten
    128
    Hits
    31.468

    AW: Leider Rezidiv MB - Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Nein, es muss ja auch wirklich nicht mehr alle 2 Wochen sein, das meine ich ja auch nicht.
    Mich wunderte nur, dass du doch relativ kurz, 2 Wochen, vor der BE reduziert hast.
  27. Antworten
    128
    Hits
    31.468

    AW: Leider Rezidiv MB - Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Nur das fT3 und die Labor-Obergrenze ist abartig mit 3,8.



    Das heißt, reduziert ohne Werte, sehe ich das richtig? Hattest du einen Grund? Da wir dann aber nicht wissen können, wie die Werte...
  28. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Wenn er TSH fT3 fT4 Leber und Leuko jetzt anfangs alle 14 Tage macht, bleiben keine Wünsche offen (so sind nämlich nicht alle).

    Aber was willst du jetzt machen, etwa 40 nehmen? Dann wäre die...
  29. Antworten
    29
    Hits
    2.034

    AW: Basedow diagnostiziert - große Hilflosigkeit

    Das mag schon sein, aber es geht hier speziell um die medikamenteninduzierte Granulozytopenie, die ist bekannt und daran sind die Hemmer schuld. Die Leberwerte und die Leukos nicht zu machen ist...
  30. Antworten
    34
    Hits
    3.035

    AW: Antikörpertest nach Covid-Impfung?

    Ich bin selbst ins Labor, habe dort bezahlt und meine Befunde (gleich ob vom Hausarzt oder sonstwo) werden vom Labor ins Internet gestellt, meist habe ich sie am gleichen Tag. Egal ob die Werte vom...
  31. Antworten
    34
    Hits
    3.035

    AW: Antikörpertest nach Covid-Impfung?

    Oje, ich habe meine eigenen Antikörper anderswo hingestellt, wusste, dass es diesen Strang geben müsste, fand ihn aber blöderweise nicht :redface: , also hier nochmal:

    Antikörpertest 5 Wochen...
  32. Antworten
    9
    Hits
    462

    AW: Ärztin verordnet eine Reduzierung von LT

    Wollte nur bemerken, hier gab es noch kein Thybon, oder? :



    Es (die Supprimierung) kommt ja auch nicht durch Thybon sondern von der Gesamtdosis. Bei 50 + 5 mcg Thybon war es ja auch nicht...
  33. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Sorry das ist mir noch immer nicht klar:



    Erhöhung auf 40 oder Erhöhung auf Wechseldosis 2 Tage 30-ein Tag 40? Wenn die Änderung wirklich ab dem 13.6.2021 gilt, dann hast du nur einen Tag...
  34. Antworten
    112
    Hits
    36.448

    AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Das TSH reagiert nicht auf Aufregung. Sogar auf Dosisänderungen eher verzögert. Das fT4 ist höher geworden.

    Was mich ein wenig bekümmert: Dir geht es gut, sagst du (noch immer Blutdrucksenker und...
  35. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Szintigrafie wurde nicht gemacht? Wäre eigentlich wichtiger zur Einschätzung der Knoten, der Endo kann nicht unbedingt mehr tun für dich als der Nuk.

    Ich habe eine Bitte. Vielleicht werde ich alt...
  36. Antworten
    67
    Hits
    4.956

    AW: Brauche eben Hilfe

    Kann man zwar, aber wenn sie all die Jahre ihres Lebens (auch nicht als sie noch eine Schilddrüse hatte) nicht auf Jodsalz reagiert hat, ist die Wahrscheinlichkeit recht gering.

    Denke über Sachen...
  37. AW: Neue Werte, stetig sinkend trotz Medikation, UF?

    Aber natürlich darf man das. Ich mische fröhlich Prothyrid mit Euthyrox.

    Du solltest nicht mehr Prothyrid nehmen als jetzt, 10 mcg ist schon eine satte Menge. Der Unterschied zwischen 0,9 und 1,0...
  38. Antworten
    97
    Hits
    14.561

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Ja klar. Die Frage ist ja immer, ob du die Luft oben brauchst. Dieser 60%-/oberes-Drittel-Blödsinn hat genug Leuten geschadet.



    Willst du eine Antwort (von mir) auf deine Frage hören, oder...
  39. Antworten
    29
    Hits
    1.165

    AW: Innere Wundheilung?

    Nein. Stuppsi ist Ergotherapeutin, sie hat irgendwo erwähnt, dass es das gibt, ich habe mir dann ein Paar Videos angeguckt und lange Wochen eher nur ein Streicheln (in die Richtungen, die einem die...
  40. Antworten
    29
    Hits
    1.165

    AW: Innere Wundheilung?

    Deswegen habe ich dir oben gleich mit Link zitiert, nämlich den Strang, wo es um die überraschend, weil verspätet auftretende Heiserkeit ging. Das hatte mit den Stimmbändern rein gar nichts zu tun,...
  41. Antworten
    97
    Hits
    14.561

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Es gab mal hier vor einigen Jahren eine lange Diskussion mit dem Ergebnis, dass genau obige absurde Aussage, die viele Leute irregeführt hat, endlich aus dem Infobeitrag geflogen ist. Vielleicht...
  42. Antworten
    37
    Hits
    4.117

    AW: TRAK Interpretieren, verstehen, vergleichen

    Ich täte es nicht bei positiven TRAK und nach derart wenigen Monaten Therapie schon gar nicht, wenn aus keinem anderen Grund, dann, um, mir das nächste Mal keine Vorwürfe zu machen (Rezidivrisiko...
  43. Antworten
    29
    Hits
    1.165

    AW: Innere Wundheilung?

    Das Fettgedruckte bezieht sich eben auf das, was man mit innerer Wundheilung meint. Es ist ja nicht einfach nur ein Schnitt vorne am Hals und schon war man am Ziel.
  44. Antworten
    52
    Hits
    3.493

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Hllo Jule,
    Das TSH normalisiert sich eher als dass es mangelhalber steigt, war ja supprimiert. Geht es dir gut?

    Hm, vielleicht gäbe es zwei Optionen: Die die du sagst, geht auch gut, oder...
  45. AW: Morbus basedow Schub Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Ich bin dir überhaupt kein bisschen böse :).

    Ketone: Ich weiß nur so viel (bzw. so wenig), dass das mit Zucker/Diabetes zusammenhängen kann.
  46. Antworten
    14
    Hits
    772

    AW: Henning Tropfen, Frage wegen Wechsel

    Eine ebensolche Studie wurde auch mal mit Thyroxin-Tabletten gemacht (ich kann die nicht finden, habe irgendwann vor vielen Jahren irgendwo verlinkt) mit dem hervorragenden Ergebnis, dass die Leute...
  47. Antworten
    14
    Hits
    772

    AW: Henning Tropfen, Frage wegen Wechsel

    @Ness:



    Eben -- denn das, was du bei den Henning-Tropfen zwar annimmst (aber nicht für die Henning-Tropfen belegen kannst, weil der Hersteller hierzu, völlig egal, aus welchem Grund, keine...
  48. Antworten
    14
    Hits
    772

    AW: Henning Tropfen, Frage wegen Wechsel

    Ich sage nicht, dass da *gar nichts* hindurchgeht, Ness. Aber was ich für gefährlich halte, das ist, wenn man Tropfen mit Aufnahme durch die Mundschleimhaut (im- oder explizit) gleichsetzt. Denn dann...
  49. Antworten
    139
    Hits
    19.593

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Bei Moderna sind mögliche Allergene PEG und Tromethamin, Tromethamin ist bei Biontech nicht enthalten. Dies ebenfalls leicht nachlesbar:
    ...
  50. Antworten
    139
    Hits
    19.593

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Etwas Unbekanntes oder Seltenes ist die verspätete Covid-Arm nicht wirklich, die Sache lässt sich ohne Weiteres ergoogeln, sofern man will. Berichte dazu gab es bereits im Februar:


    ...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4