Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Habiby

Seite 1 von 2 1 2

Suchen: Die Suche dauerte 0,14 Sekunden.

  1. AW: Nach Reduzierung Werte fast unverändert

    Es bleibt mir ja auch nichts anderes übrig. Muss das jetzt erstmal durchstehen und dann schauen wie es mir danach geht. Meine Sorge ist nur, da mein ft4 jetzt schon so lange so hoch ist, dass mein...
  2. AW: Nach Reduzierung Werte fast unverändert

    Die 37,5 nehme ich seit 14.11., also noch nicht sehr lange. Die ersten Corona-Symptome hatte ich am 16.11. Und nein, ich bin nicht geimpft. Allerdings glaube ich nicht, dass die Atemprobleme damit...
  3. AW: Nach Reduzierung Werte fast unverändert

    Ja, hab es auch noch.
  4. AW: Nach Reduzierung Werte fast unverändert

    Hallo, entschuldige dass ich jetzt erst antworte. Du hast natürlich vollkommen recht mit dem NUK. Aber ganz ehrlich, ich mag nicht mehr. Wieder zum nächsten Arzt, wer weiß was der wieder sagt....
  5. AW: Nach Reduzierung Werte fast unverändert

    Hallo, ich nehme ja jetzt seit 4 Wochen LT 44. Leider konnte ich vom Befinden her keine große Verbesserung feststellen. Es wurde sogar eher etwas schlechter. Ein paar Symptome traten auch zusätzlich...
  6. AW: Nach Reduzierung Werte fast unverändert

    Ok, das mit dem Nuk behalte ich auf jeden Fall mal im Hinterkopf. Müsste mich da erstmal kundig machen, wo es hier in der Nähe einen guten gibt.

    Das mit dem TSH klingt logisch. Habe manchmal den...
  7. AW: Nach Reduzierung Werte fast unverändert

    Hallo panna,
    vielen Dank für deine Antwort. Die Zysten und Knoten waren keine Falschdiagnose. Ich bin damals nur deshalb zum Arzt, weil eine Zyste so groß war, dass man sie von außen sehen und...
  8. Nach Reduzierung Werte fast unverändert

    Guten Morgen,
    möchte mich auch mal wieder mit neuen Werten und einem kleinen Update melden. Nachdem ich jetzt 6 Wochen auf 50 LT reduziert hatte ging es mir endlich besser. Für zwei, drei Wochen...
  9. AW: Wechseljahre! Vertrage plötzlich die Dosis nicht mehr! Symptome wie überdosiert!

    Hallo Sonnenschein:)

    ich kenne das Gefühl auch, dass das LT nicht den ganzen Tag reicht. Man wacht früh schwach und zittrig auf und nach der Einnahme bekommt der Körper wieder Energie. Warum das...
  10. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Da werd' ich drauf achten:_o:
  11. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Ja, ich versuche die 50 LT jetzt mindestens 6 Wochen zu halten und schaue dann wie es mir geht und was die Blutwerte sagen.
  12. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Ok, vielen Dank für Deine Antwort.



    Meinst Du jetzt die letzte Dosis von 56,25 LT oder die 50 LT, die ich seit drei Tagen nehme?
  13. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Liebe Panna, darf ich dich um deine Einschätzung bitten, ob die letzten Werte noch für eine zu hohe Dosierung sprechen, grad auch mit dem gefallenen ft3? Das Herzstolpern vorhin hat mir Angst...
  14. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Guten Morgen, nein, hab nicht durchgehalten...das Anfluten in der letzten Woche war so stark, dazu noch die Übelkeit, der Kopfdruck und Schwindel, so dass ich seit Freitag nur 50 LT genommen habe....
  15. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Danke für Deine Antwort:)
  16. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Mag niemand antworten?:confused:
  17. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Hallo, ich nehme ja jetzt seit etwas mehr als 4 Wochen 56,25 LT (vorher 62,5). Die anfänglichen Symptome von der Senkung wurden nach 2 Wochen besser und ich habe mich auch besser gefühlt - wieder...
  18. Antworten
    64
    Hits
    14.637

    AW: Frage zu erniedrigtem fT3

    Hallo, mir geht es genauso. Ich habe vor 3 Wochen um 6,25 gesenkt und hatte neben Verbesserungen (innere Anspannung weg, wieder Appetit, Übelkeit verschwand, kein starkes Durstgefühl mehr, Kreislauf...
  19. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Sehr komplex das Thema, danke für den interessanten Link:good:
  20. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    28 Tage
  21. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Hallo Janne, das sind die Werte die ich vom Laborblatt abgeschrieben habe:



    Wie gesagt, Blutentnahme am 22. Zyklustag, früh nüchtern.
  22. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    @Janne1





    Könntest Du Deine Überlegungen nochmal genau erklären? Ich verstehe es nicht ganz. Danke!
  23. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Danke Artista, ja, ich versuche es auch ruhig angehen zu lassen.

    Der gestrige Tag war eigentlich ganz ok, bis auf dass mein Blutdruck ziemlich niedrig ist und mir manchmal leicht schwindelig wird....
  24. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Danke Sonnenschein, für Deine lieben Worte, das macht mir richtig Mut:)

    Es beruhigt mich zu lesen, dass Du auch anfangs Unterfunktionssymptome hattest. Ich merke auch Verbesserungen und versuche...
  25. Antworten
    60
    Hits
    14.368

    AW: Eine Runde Mut bitte

    Ja, ist echt verrückt, was die Hormone ausmachen. Noch vor wenigen Wochen wollte ich am liebsten immer alleine sein, bin allein spazieren gegangen, hab mich allein in ein Zimmer zurückgezogen und war...
  26. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Sind diese nicht so aussagekräftig oder gibt es dafür noch einen anderen Grund?



    Ich habe zum Glück einen der das mitmacht, da war bisher auch alles in Ordnung. Die letzten Werte besprechen wir...
  27. Antworten
    60
    Hits
    14.368

    AW: Eine Runde Mut bitte

    Ja, mir geht es auch so. Würde gern mal wieder was unternehmen, das schaff ich derzeit aber auch nicht. Einen Ärztemarathon hab ich auch schon hinter mir, aber mir fehlt inzwischen auch die Energie,...
  28. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Ja, leider. Es wird immer komplizierter:confused:
  29. Antworten
    60
    Hits
    14.368

    AW: Eine Runde Mut bitte

    Hallo Bibi,

    ja, das finde ich auch sehr schlimm, wenn einem nicht geglaubt wird, wie schlecht es einem geht und man nicht die Unterstützung bekommt, die man eigentlich bräuchte. Mein Mann geht zum...
  30. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Hallo Irene, naja, ich merke schon, dass ich an den letzten Zyklustagen empfindlicher werde. Aber habe ich denn wirklich einen Progesteronmangel? Für mich sieht das eher nach zuviel aus:confused:
  31. Antworten
    60
    Hits
    14.368

    AW: Eine Runde Mut bitte

    Hallo Bibi,
    ich kann total mitfühlen wie es Dir gerade geht. Ich bin in einer ähnlichen Situation. Vor ein paar Jahren, nach der Geburt meines 2. Kindes war ich für ca. 3 Jahre so fit wie noch nie....
  32. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Danke, Mupfelchen, für die Tipps! Ich werde die Symptome jetzt einfach nicht mehr als Unterfunktions-, sondern als Senkungssymptome ansehen und hoffen, dass sie schnell wieder verschwinden!
  33. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Ja, seit ich reduziert habe, hab ich auch vermehrt Ängste. Das hatte ich vorher nicht. Naja, ich warte jetzt erstmal ab, irgendwann sollte es ja besser werden.

    Danke, dass du nochmal geantwortet...
  34. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Danke, für eure Antworten, ihr habt ja recht. Es macht mich halt unsicher, weil jetzt Unterfunktionssymptome dazukommen, die vorher nicht da waren. Aber ja, der Körper merkt ja trotzdem sofort, dass...
  35. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Das will ich nicht ausschließen, trotz allem bilde ich mir die Symptome nicht ein, sie sind ja wirklich da! Ich bin ja auch positiv an die Senkung rangegangen, bis die ersten Symptome kamen... Und...
  36. Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Hallo,
    ich nehme heute den dritten Tag statt 62,5 nur 56,25 LT ein. Ich bin schon länger krankgeschrieben und komme nicht mehr richtig auf die Beine. Meine Symptome waren Kreislaufprobleme, hoher...
  37. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Guten Morgen Janne,
    das verstehe ich jetzt ehrlich gesagt nicht ganz. Kannst du es mir bitte nochmal erklären? Ich schreib nochmal die kompletten Laborwerte:

    FSH 6.67 IU/l
    (Follikelphase:...
  38. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Guten Morgen, ach mir gehts heut gar nicht gut. Gestern habe ich mich über den Tag eigentlich recht wohl gefühlt. Das Angespanntsein war weg und ab mittag wurde auch der häufige Harndrang weniger und...
  39. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Hallo panna, das ist ein Schreibfehler, ich meinte 56,25, aber ja, sind "nur" 6,25 weniger. Ich trau mich aber ehrlich gesagt nicht, gleich auf 50 runterzugehen. Wie ich schon in vorherigen threads...
  40. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Hallo, danke erstmal für Eure Antworten!

    Mein schlimmster Alptraum ist wahr geworden...ich verliere Urin :sad::sad::sad:...gestern Abend ging es los, da hatte ich mich auch super gestresst...
  41. Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Hallo ihr Lieben, da bin ich mal wieder.
    Leider geht es mir schon seit einigen Wochen ziemlich schlecht. Los ging es schon im Dezember, da hatte ich eine Art Zusammenbruch mit starken...
  42. Antworten
    18
    Hits
    3.384

    AW: Schub? Zuviel LT oder zuwenig? Bitte um Hilfe...

    Hallo Seidenblume, danke für Deine Antwort. Angst kenne ich eigentlich auch nur aus ÜD. Allerdings hab ich z.Zt. Symptome, die ich eher in UF hatte, wie Wetterfühligkeit und Kreislaufbeschwerden. Zur...
  43. Antworten
    18
    Hits
    3.384

    AW: Schub? Zuviel LT oder zuwenig? Bitte um Hilfe...

    Guten Morgen:redface:

    Gestern über den Tag hatte ich zum Glück fast keine Angstgefühle, eher so eine dauerhafte Niedergeschlagenheit. Wenn ich jetzt z.B. etwas trauriges oder schlimmes lese oder...
  44. Antworten
    18
    Hits
    3.384

    AW: Schub? Zuviel LT oder zuwenig? Bitte um Hilfe...

    Ja, vermutlich grübele ich zuviel. Ich versuche halt einfach nur zu verstehen, warum mein Körper wie reagiert.



    Das waren ja auch immer nur wenige Tage bis Wochen. Vielleicht waren diesmal...
  45. Antworten
    18
    Hits
    3.384

    AW: Schub? Zuviel LT oder zuwenig? Bitte um Hilfe...

    Das ist richtig, allerdings hab' ich das Gefühl, mein Körper kann nur Energie aus den "schlechten" Kohlenhydraten, sprich Schoki und Kuchen, verwerten...vielleicht haben sich dadurch auch meine...
  46. Antworten
    18
    Hits
    3.384

    AW: Schub? Zuviel LT oder zuwenig? Bitte um Hilfe...

    100%ig weiß ich es natürlich nicht, aber er ist zeitgleich mit der Erhöhung weggegangen.

    Habe heute früh wieder meine alte Dosis von 62,5 eingenommen. Seit heute nachmittag habe ich wieder...
  47. Antworten
    18
    Hits
    3.384

    AW: Schub? Zuviel LT oder zuwenig? Bitte um Hilfe...

    Sorry, wenn ich nochmal frage:

    TSH ft3 ft4
    9/16 0,19 (0.35-4.50) 2,00 (1.69-4.17) 12,00 (7.00-15.6) LT 75

    02/20 1,06 (0,30-3,94) 4,28 (3,71-6,70)...
  48. Antworten
    18
    Hits
    3.384

    AW: Schub? Zuviel LT oder zuwenig? Bitte um Hilfe...

    Da hast Du auf jeden Fall recht, mit Fisch und Jod werde ich in Zukunft sehr aufpassen.



    Ich weiß, dass viele erst nach Tagen oder Wochen eine Wirkung spüren. Ich merke tatsächlich schon sehr...
  49. Antworten
    18
    Hits
    3.384

    AW: Schub? Zuviel LT oder zuwenig? Bitte um Hilfe...

    Hallo panna, vielen Dank auch für Deine Antwort.

    Warum ich höher dosiert habe: Seit Mai diesen Jahres bis jetzt im November, als ich mit dem "Kein Haushaltszucker mehr essen" begonnen habe, denke...
  50. Antworten
    18
    Hits
    3.384

    AW: Schub? Zuviel LT oder zuwenig? Bitte um Hilfe...

    Vielen Dank für Deine Antwort. Leider habe ich diesmal nur die Schilddrüsenwerte bestimmen lassen. Vermutlich sind aber Eisen und Vitamin D zu niedrig, das war bisher immer so. Untersuchungen bis auf...
Ergebnis 1 bis 50 von 65
Seite 1 von 2 1 2