Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: KarinE

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,62 Sekunden.

  1. Antworten
    44
    Hits
    6.735

    AW: Nochmal medikamentös behandeln?

    Das klingt sehr gut, was du vom AA berichtest. Eine gute Augenpflege ist sehr wichtig um Entzündungen zu vermeiden.
  2. Antworten
    44
    Hits
    6.735

    AW: Nochmal medikamentös behandeln?

    Der AA Termin wird nicht schaden. Damit hast Du einen dokumentierten Anfangsbefund und hast schonmal einen AA der sich mit EO auskennt und musst nicht erst im Akutfall suchen.
  3. Antworten
    53
    Hits
    10.069

    AW: SD-OP gut gelaufen und jetzt geht es weiter

    Hallo Ziva,
    ich hätte genauso reagiert wie Du. Bei einem klaren ft3 Mangel und eigentlich gutem ft4, Thybon zu erhöhen. Ich würde genau bei den 5µg Thybon bleiben und in 6 Wochen mal schauen, wie...
  4. Antworten
    44
    Hits
    42.641

    AW: bekomme nie Fieber, warum?

    Also ich habe MB und bekomme i.d.R. auch kein Fieber.
    Das letzte ist Jahrzehnte her und da ging nichts mehr.
    Langläufige Meinung - kein Fieber - nicht krank. Ist leider nicht so :(.
  5. Antworten
    31
    Hits
    5.155

    AW: MB Rezidiv / wann und wie ausschleichen?

    Das sieht wirklich stabil aus :) Glückwunsch
  6. Antworten
    15
    Hits
    805

    AW: Unklare Sehstörunen bei EO

    Ich gehe davon aus, dass der AA den Platz für den Sehnerv kontrolliert hat. Vielleicht werden ja Deine Augen in der Nacht zu trocken. Nimmst Du zur Nacht Augensalbe?
  7. Antworten
    24
    Hits
    1.477

    AW: Wohl MB - Bitte um Einschätzung der Werte

    Ich glaube panna hatte Dich schon richtig verstanden. Mein Dosis Vorschlag hatte den Grund, dass eine Dosis mindestens 10 Tage, besser noch 14 Tage gehalten werden sollte um die Werte richtig...
  8. Antworten
    24
    Hits
    1.477

    AW: Wohl MB - Bitte um Einschätzung der Werte

    Wenn die nächste Kontrolle in 2 Wochen ist, würde ich bei 15mg bleiben. 5mg weniger ist kein kleiner Schritt.
    Außerdem sind dann die nächsten Werte auch aussagekräftig, was nach 7 Tagen nicht...
  9. Antworten
    187
    Hits
    36.396

    AW: Es geht wieder los....

    Ich nehme als erstes meine SD Hormone ein, dann mindest halbe Stunde Pause und dann die nächste Runde mit Prednisolon und Selen. Dann Dusche Frühstück machen. Ich finde die Pausen zum Essen dann lang...
  10. Antworten
    50
    Hits
    6.765

    AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Ich würde weiter ganz langsam reduzieren. Ich finde 3 Tage 2,5 und 1 Tag 5mg ist eine gute Option.
    Ich finde, das sieht gut aus, bei Dir.
  11. Antworten
    19
    Hits
    1.349

    AW: Lidretraktion - wie weiter?

    Ob warm oder kalt musst Du selbst ausprobieren. Meine Erfahrung, wenn die Umgebungstemperatur höher ist, liieber Kühlung und morgens immer warm.
  12. Antworten
    19
    Hits
    1.349

    AW: Lidretraktion - wie weiter?

    Wenn es dem Sehnerv zu eng wird kann es zu Sehblitzen oder Fehlfarben kommen. Das ist schon so auffällig, dass man es nicht übersehen kann. Ich verstehe Deine Angst. Die hatte ich auch lange Zeit....
  13. Antworten
    19
    Hits
    1.349

    AW: Lidretraktion - wie weiter?

    Die TRAK Messung ist jetzt nicht so wichtig. Man kann in seltenen Fällen eine EO auch ohne TRAK entwickeln.
    Was mich etwas beunruhigt ist der geringe Platz für den Sehnerv. Das scheint ja bei Dir...
  14. Antworten
    19
    Hits
    1.349

    AW: Lidretraktion - wie weiter?

    Ihr habt Euch ja schon ausführlich über die Probleme ausgetauscht. Ich sehe da auch eine klare Lidretraktion.
    Ich würde damit auch auf Nummer sicher gehen wollen, um die Ursache zu klären.
    Die...
  15. Antworten
    31
    Hits
    4.227

    AW: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

    Pannas Vorschlag finde ich auch gut. Ft4 liegt ganz gut aber Dein ft3 ist dagegen recht hoch und wird für das Hibebelln verantwortlich sein.
  16. Antworten
    12
    Hits
    1.416

    AW: niedriger TSH und Vorhofflimmern

    Die Werte sind Richthilfe für die Dosis Einstellung. Der wichtigste Faktor ist Dein Befinden. Und da steht Vorhofflimmern. Da sich Dein Befinden noch nicht wirklich verbessert hat, finde ich den...
  17. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Das sieht doch gut aus. Ich würde auf 5mg täglich gehen. Ft4 ist minimal gestiegen und ft3 ist gut gesunken. Also alles gut. In 2 bis 3 Wochen zur nächsten Kontrolle.
  18. Antworten
    12
    Hits
    1.416

    AW: niedriger TSH und Vorhofflimmern

    Na dann mache mal ca. 4 Wochen so weiter und lass dann wieder Kontrollieren. Es dauert ja ein Weilchen bis sich der Hormonspiegel einrichtet und somit auch das Befinden.
  19. Antworten
    76
    Hits
    15.953

    AW: TSH zu niedrig?

    Bei mir macht mein Endo die Knochendichtemessung.
  20. Antworten
    12
    Hits
    1.416

    AW: niedriger TSH und Vorhofflimmern

    Wir sind so in einem Alter und ich habe auch OP und RJT hinter mir.
    Ich hatte auch vor 2-3 Jahren Probleme mit Luft und Herz. Bei mir war allerdings EKG ohne Befund.
    Ich sollte dann auch meine...
  21. Antworten
    31
    Hits
    4.227

    AW: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

    Ein wenig ist ja ft4 gekommen. Ich sehe jetzt 2 Wege. Wenn die nächste BE erst nach 14 Tagen ist, dann könntest du die Wechseldosis versuchen. Sonst solltest du die Dosis halten. Dein ft4 ist jetzt...
  22. Antworten
    187
    Hits
    36.396

    AW: Es geht wieder los....

    Ich finde Deine Schlussfolgerungen auf Deine Werte gut.
  23. AW: Diagnose Marine- Lenhart- Syndrom, wie geht´s jetzt weiter?

    Deine fts liegen ja eher in der unteren Hälfte des Referenzbereichs. Nur die AK sind drüber. Die sind aber nicht unbedingt für Dein Befinden ausschlaggebend. Ich lebe schon sehr lange mit erhöhten...
  24. Antworten
    26
    Hits
    2.940

    AW: Gamma-GT und neue SD-Werte

    Dein ft4 ist schon deutlich gesunken. Leider sind die Kontrollabstäde viel zu groß um die neue Dosis sicher zu bestimmen. Pannas Vorschlag scheint gut, wenn Du in spätestens 2 Wochen wieder zur...
  25. Antworten
    31
    Hits
    5.155

    AW: MB Rezidiv / wann und wie ausschleichen?

    Ich würde eher an 18,5 LT denken und Carbi noch eine Runde halten um zu sehen ob die TRAK sicher unten bleiben.
  26. Antworten
    187
    Hits
    36.396

    AW: Es geht wieder los....

    Wenn es Dir sonst gut geht,ist es schon eine gute Option die Dosis noch eine Runde zu halten. Aber ich finde auch Deine Werte unter 125 nicht schlecht. Du bist ja noch auf der Suche nach Deinem...
  27. Antworten
    50
    Hits
    6.765

    AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Was die Aussagekraft angeht, würde ich das nicht so eng sehen. Da fehlen einmal 2,5mg. Das ist eine winzige Menge.
    Dosis halten ist in meinen Augen, eine gute Idee.
  28. Antworten
    31
    Hits
    4.227

    AW: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

    Ich würde trotzdem um den 18.11 rum zur Kontrolle gehen, um zu sehen, ob die Reduzierung ausreichte um aus der UF raus zu kommen.
  29. Antworten
    31
    Hits
    4.227

    AW: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

    Ich kann mit niedrigen Werten auch schlechter umgehen als mir leicht zu hohen Werten.
    Aber darum geht es im Moment bei Dir jetzt nicht,
    Wichtig wäre jetzt die freien Worte stabil im unteren...
  30. Antworten
    31
    Hits
    4.227

    AW: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

    Ich finde von 50mg auf 12 5mg schon heftig. Kann natürlich klappen, aber auch die SD wieder durch starten lassen.
    Wir wissen ja momentan auch nicht, wo du aktuell stehst. 26.10. Ist schon lange...
  31. Antworten
    31
    Hits
    4.227

    AW: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

    Du hast ja bis zur BE am 26.10. 2*25mg also 50mg Propycil genommen. Unter dieser Dosis sind die Werte entstanden. Du kannst also einfach die Abenddosis weg lassen.
    Man hätte schon am 12.10....
  32. Antworten
    21
    Hits
    3.004

    AW: Bitte um Hilfe bei LT Einstellung

    Solange es Dir weiterhin gut geht sind 1 bis 2 Mal im Jahr völlig ausreichend. Wenn sich was ändert, denkt man schon automatisch an veränderte Werte. Dann ist eine Zwischenkontrolle meist sinnvoll.
  33. Antworten
    21
    Hits
    3.004

    AW: Bitte um Hilfe bei LT Einstellung

    Ja,alles gut so. Du scheinst zu den glücklichen zu gehören, die mit der Einstiegsdosierung gleich ins Schwarze getroffen haben. Glückwunsch!
    Bei mir war es ähnlich, musste nur noch etwas Thybon...
  34. Thema: 1. Rezidiv!?

    von KarinE
    Antworten
    287
    Hits
    155.796

    AW: 1. Rezidiv!?

    Ja,das sehe ich auch so. Das reicht leider noch nicht zum reduzieren.
  35. Antworten
    12
    Hits
    1.300

    AW: Frage zu BE mit erhöhtem TSH

    10 Tage Pause ist zwar nicht optimal, aber ich denke Du solltest trotzdem den Zwischenschritt mit 2,5 machen. Dann im Dezember jeden 2. Tag 2,5mg und im Januar ohne bis zum Termin.
  36. Antworten
    12
    Hits
    1.300

    AW: Frage zu BE mit erhöhtem TSH

    Von 5mg auf 0 ist keine gute Idee. Schlimmstenfalls schießen die fts gleich wieder hoch. Besser ist es Carbi langsam auszuschleichen. Erstmal auf 2,5mg täglich für 3 Wochen und dann langsam weiter...
  37. Antworten
    98
    Hits
    50.419

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Du bist mit ft3 drunter. Ich würde mal 2,5 Thybon drauf legen und abwarten was sich tut.
    Das mit den harten Muskeln kenne ich auch, besonders wenn sie kalt werden trotz ausreichend Mg.
    Ich...
  38. Thema: Total op (mb)

    von KarinE
    Antworten
    61
    Hits
    10.913

    AW: Total op (mb)

    Da es Dir vor dem Infekt gut ging, würde ich erstmal die Füße still halten. Magen Darm,kann die Hormone und Mineralien schon durcheinander bringen.
  39. AW: Strahlentherapie als empfohlene devinitive Therapie bei meinem MB

    Der Chefarzt muss nicht auch der beste Chirurg sein. Das habe ich selbst erfahren.
    Was mir immer wichtig ist, vorher den Operateur selbst zu sprechen und alle meine Fragen los zu werden um mir...
  40. Antworten
    76
    Hits
    15.953

    AW: TSH zu niedrig?

    Guck doch mal im Unterforum Selbthilfegruppe ob es in Deiner Gegend was passendes gibt.
  41. Antworten
    50
    Hits
    6.765

    AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Ich denke auch, dass Du die kleinen Senkung wagen kannst.
  42. Antworten
    31
    Hits
    5.155

    AW: MB Rezidiv / wann und wie ausschleichen?

    Ich denke, Du kannst noch eine Runde halten. Das sieht ganz gut aus. Wenn Du was ändern wolltest, dann würde ich nur an der LT-Schraube drehen 12,5 und 25µg im Wechsel z.B. Solange TRAK noch positiv...
  43. Antworten
    9
    Hits
    1.309

    AW: TRAK 19 Monate nach RJT immer mehr gestiegen

    Ich denke,Dir ist schon geholfen, wann die entzündeten Muskeln sich nicht weiter verdicken und den Platz in Deiner Augenhöhle beanspruchen, den eigentlich Deine Augen brauchen. Wenn Du eine...
  44. Antworten
    9
    Hits
    1.309

    AW: TRAK 19 Monate nach RJT immer mehr gestiegen

    Dein Verlauf nach einer RJT ist nicht ungewöhnlich. Bei mir war das leider auch so. Wir haben von Dir leider nur sehr sparsame Informationen. Da kann man nicht gut helfen. Deine Augenmuskeln sind...
  45. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Ich finde den Vorschlag von panna sehr gut ��
  46. Antworten
    50
    Hits
    6.765

    AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Ich würde bei 2,5 und 5 im Wechsel bleiben. Du bist mit den freien Werten von der Unterkante weg. Das ist gut so.
  47. Antworten
    29
    Hits
    3.290

    AW: Schilddrüse und Covid 19 Erkrankung

    Ich würde die 175 jetzt 6 Wochen nehmen und dann wieder ft3,ft4 und TSH kontrollieren lassen. Das kann auch ein HA sein. Dann weißt Du wo Du mit dieser Dosis landest. Dann wird man weiter sehen. Ein...
  48. Antworten
    116
    Hits
    24.800

    AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Dir geht es doch besser, also halte einfach mal die Füße still und lass Deinem Körper genug Zeit sich auf die Dosis einzulassen.
  49. Antworten
    31
    Hits
    4.227

    AW: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

    Die Betablocker musst Du langsam ausschleichen, aber erst, wenn Du stabil aus der ÜF raus bist.
  50. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Ich würde eher auf täglich 15mg gehen. Die nächste Kontrolle passt ja. Lieber öfters in kleineren Schritten reduzieren. Das ist auch für die Augen besser.
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4