Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 2,66 Sekunden; generiert vor 33 Minute(n).

  1. Antworten
    13
    Hits
    114

    AW: Gründe für Vitamin-D-Mangel

    Du sagst, du nimmst extraviel Magnesium, warum auch immer, macht das nicht ggf. sehr müde/schlaff?

    Es gibt ja auch keinen Grund, warum du schnell auffüllen (Göttin, wie ich das Wort hasse)...
  2. Antworten
    13
    Hits
    114

    AW: Gründe für Vitamin-D-Mangel

    Wieso denn das (erstens, wieso erklärt das den Mg-Konsum und zweitens, wieso brauchst du so viel)?

    *

    PS
    auch nett:

    Deficiency in vitamin D has been widely regarded as contributing to...
  3. Antworten
    13
    Hits
    114

    AW: Gründe für Vitamin-D-Mangel

    Achso, das wusste ich gar nicht (bezieht sich auf #7). Hmpf, dann tropfe mal schön. Und kein Sonnenschutz macht sich nicht bezahlt in späteren Jahren, Ness. Ich dachte auch immer, dass nur andere...
  4. Antworten
    13
    Hits
    114

    AW: Gründe für Vitamin-D-Mangel

    Wieso, reicht dir Hashi nicht oder hast du gar keine?
  5. Antworten
    13
    Hits
    114

    AW: Gründe für Vitamin-D-Mangel

    Vielleicht verbraucht Autoimmunaktivität im Körper mehr D:

    Auch nur auf Anhieb gescholart:


    https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31323357/
  6. Antworten
    35
    Hits
    431

    AW: Neu hier, bräuchte mal eure Hilfe :)

    Ja, liegt gut.

    Corona hattest du nicht? Und Wechseljahre hast du auch nicht? Habe jetzt nicht nach Alter geguckt.
  7. Antworten
    35
    Hits
    431

    AW: Neu hier, bräuchte mal eure Hilfe :)

    Guckst du nochmal in den Szintigrafie-Befund, da steht ein Wert namens "Uptake", wie war der?


    Die 25, die du anfangs probieren würdest, bringen in den seltensten Fällen *die* Lösung. Also...
  8. Antworten
    35
    Hits
    431

    AW: Neu hier, bräuchte mal eure Hilfe :)

    Noch ein PS, zum Wert im Krankenhaus:

    TSH von 1,6 ist völlig normal, beim TSH spielt der fehlende Referenzbereich keine Rolle. Es war vielleicht nachmittags, morgens ist der Wert ein wenig höher...
  9. Antworten
    35
    Hits
    431

    AW: Neu hier, bräuchte mal eure Hilfe :)

    Guck dir deine Werte in Bezug auf den Referenzbereich an, deswegen sind da die Meinungen nicht einheitlich. Ein Teil der Ärzte schiebt das Rezept rüber, ein Teil macht Gedanken über vorschnelle...
  10. Antworten
    35
    Hits
    431

    AW: Neu hier, bräuchte mal eure Hilfe :)

    Dein 0,8 ist keine Unterfunktion und schon gar nicht eine "ordentliche" , sondern eben keine: der Wert ist tief, aber noch im Referenzbereich. Ich weiß nicht, was solche Übertreibungen und die...
  11. Antworten
    35
    Hits
    431

    AW: Neu hier, bräuchte mal eure Hilfe :)

    Warst du beim Facharzt (Nuklearmediziner)?
    Wurde eine Sonografie gemacht?

    Wenn beides nein: Ich würde genau das machen, bevor du Thyroxin nimmst.

    Falls es irgendeine Vorgeschichte gibt,...
  12. Forschung AW: Extrathyreoidale TSH-Rezeptoren bzw. TSH-Korrelationen

    Zu TSH und Immunsystem

    Übersetzung (von mir):
    Zahlreiche Auswirkungen des TSH auf Immunzellen sind bereits identifiziert worden, z.B. TSH-unterstützte Entwicklung von T-Zellen im Thymus,...
  13. AW: Bin neu und ahnungslos - Könnte sich bitte jemand meine Werte anschauen?

    Was ich dazu denke, habe ich oben geschrieben: Setz das LT ab und mache Werte mit ein wenig mehr Abstand und wenigstens einige Tage ohne LT.
    Die letzten Werte sind gerade eine Woche alt.
  14. AW: Bin neu und ahnungslos - Könnte sich bitte jemand meine Werte anschauen?

    Ich würde jetzt das Thyroxin absetzen und in einer Woche bei der Vertretung Werte machen lassen. Und TRAK.
  15. AW: Um wieviel steigern? Bitte kurz um Check der Werte.

    Zur TSH-Sache morgens vs abends möchte ich anmerken:

    Wie groß der Unterschied ist, ist individuell - und wichtiger als das: Unter Substitution ist dieser tageszeitabhängige Unterschied meist...
  16. AW: Bin neu und ahnungslos - Könnte sich bitte jemand meine Werte anschauen?

    Die TRAK stehen nicht im Profil. Dort steht im Juni der TPO-AK-Wert, der ist bei MB unerheblich.

    Was das Absetzen angeht, im Infobeitrag steht, dass die Therapiedauer 1-1,5 Jahr ist - damit der...
  17. Antworten
    13
    Hits
    512

    AW: Stark erhöhte Leberwerte durch Unterfunktion?

    Beitrag #9:



    Beitrag #7:



    Gut, also mal diagnostiziert und mal nicht diagnosiziert - ich blicke nicht durch. Wenn du es doch nicht hast, umso besser, das erklärt allerdings dein hohes...
  18. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Du hast jetzt wie viele Male 20 genommen?
  19. AW: Um wieviel steigern? Bitte kurz um Check der Werte.

    Das ist völlig OK, bei so großem Abstand ist nichts verfälscht.
  20. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Ja, natürlich kann das sein. Aber ob das wirklich so ist, kann ich dir nicht sagen. Das Problem ist nur: Wenn du jetzt änderst, ist die Kontrolle am Montag für die Katz. Eine Möglichkeit wäre, die...
  21. Antworten
    13
    Hits
    512

    AW: Stark erhöhte Leberwerte durch Unterfunktion?

    Du weißt ja inzwischen, dass die Hämatochromatose mit der Leber zusammenhängt, davon war ja schon 2012 die Rede.

    Das ist eine Sache, die du doch lieber mit dem Arz besprechen solltest ...
    ...
  22. Antworten
    93
    Hits
    9.005

    AW: Beleidigte Nebenschilddrüsen nach OP

    Könntest vielleicht 2500 versuchen?
  23. Antworten
    93
    Hits
    9.005

    AW: Beleidigte Nebenschilddrüsen nach OP

    Du kannst noch nicht wissen, was deine Erhaltungsdosis sein könnte.

    Von wie viel hast du erhöht auf 3000 und was war der Ausgangswert?
  24. Antworten
    17
    Hits
    1.878

    AW: Chronische Verschleimung

    Nein, das Antibiotikum wird keinen Einfluss haben.
  25. Antworten
    13
    Hits
    512

    AW: Stark erhöhte Leberwerte durch Unterfunktion?

    Guido, du hast bereits 2012 eine Fettleber und hohe Blutfette gehabt und seither nicht laufend in Unterfunktion gewesen (ganz im Gegenteil :-).

    Ich vermute mal, dass da andere Ursachen vorliegen...
  26. AW: Bin neu und ahnungslos - Könnte sich bitte jemand meine Werte anschauen?

    Warum hast du den Hemmer abgesetzt, nach nur etwa einem halben Jahr? Die Therapie sollte nicht zufällig ein Jahr lang dauern (wenn es sein muss, zusammen mit Thyroxin, wie bei dir), oder wenigstens...
  27. AW: Um wieviel steigern? Bitte kurz um Check der Werte.

    Wenn es dasselbe Labor mit denselben Referenzbereichen war:

    Du hast doch jetzt keinerlei UF, bloß ist dein TSH jetzt höher. Das TSH ist kein Schilddrüsenhormon.

    Und dein TSH ist "normal"...
  28. AW: Jetzt auch noch mein Mann - Bitte um Wertebeurteilung

    PS


    Ich habe ja oben bereits "eventuell einen zweiten NUK draufgucken lassen" geschrieben - weil ich übersehen hatte, dass es der Hausarzt war.

    Nämlich, der Sono-Befund ist unüblich spärlich,...
  29. Antworten
    31
    Hits
    4.312

    AW: Carbimazol nehmen bei Werten im Normbereich?

    Krankenhäuser, Ärzte usw. werden nur im Ärzteforum besprochen. ABer RJT-Patienten wirst du hier eher wenige finden, bei MB ist eine Radiojodtherapie risikoreicher.
  30. AW: Jetzt auch noch mein Mann - Bitte um Wertebeurteilung

    Schon. Aber Thyroxin hilft nur, wenn die Hormonwerte schlecht sind. Es würde sich vielleicht lohnen, auch andere Ursachen für seine Symptome in Betracht zu ziehen, denn so klar schilddrüsenspezifisch...
  31. AW: Aktuelle Blutwerte von der SD, mir scheint der TSH ist zu hoch, was meint Ihr?

    Wenn es die KNoten gar nicht gäbe, Karl, und wenn dein Calcitonin nicht erhöht wäre, auch dann müsstest du operiert werden, und zwar bald und von einem sehr guten Chirurgen, der mit so einem...
  32. Antworten
    10
    Hits
    390

    AW: Neue Blutwerte unter Hormonersatztherapie

    Ich hatte eine Weile beide parallel. Es ist echt kein Problem, man muss nur den Referenzbereich ernst nehmen, fT4 (als Absolutwert) liegt bei Abbott um 1-2 Zehntel niedriger.

    Eher lustig ist...
  33. Antworten
    55
    Hits
    4.523

    AW: Basedow diagnostiziert - große Hilflosigkeit

    OK, ich dachte, Kommentieren ist erwünscht.
  34. Antworten
    55
    Hits
    4.523

    AW: Basedow diagnostiziert - große Hilflosigkeit

    Bei dir ist das fT4 einfach nur unverändert geblieben:



    Zu "stabile Lage": Sicher möchte man nicht unbedingt ein tieferes fT4, aber wenn das TSH weiter ausbleibt und an seiner Stelle...
  35. Antworten
    9
    Hits
    326

    AW: Steigern? Meine Werte

    Ich wundere mich, bzw. schade, dass es dir damit ungut geht, nämlich:

    Vergleichst du die Werte unter 125 und 100 LT, ist das TSH unter 125 unter 1, das fT4 über 13/beinahe 14, das fT3 unter 3.
    ...
  36. AW: Starke Probleme seit Reduktion von L-Thyroxin. Bin ich überdosiert?

    Ja dann, mach das doch, und das:



    lieber nicht mehr :tongue:.
    Am besten Umstellung und dann blind 3 Monate nicht einmal an die Dosis denken.
  37. Antworten
    45
    Hits
    1.512

    AW: Eine Runde Mut bitte

    Genau sowas habe ich vermutet.



    Es kann sein, dass es umgekehrt war, dass also 75 LT nicht zu wenig, sondern zu viel war zu dem Zeitpunkt, noch gut, dass der Endo dir nicht mehr gegeben hat....
  38. Antworten
    45
    Hits
    1.512

    AW: Eine Runde Mut bitte

    Da wäre ich nicht so sicher. Die Dosis damals sagt nicht unbedingt etwas Definitives aus über deinen Bedarf und schon gar nicht darüber, was deine Schilddrüse ohne LT leisten kann (ich habe mal 125...
  39. Antworten
    5
    Hits
    254

    AW: Impfabstand wie groß sollte er sein

    8 Wochen habe ich gerade gestern gelesen (für Biontech), nach neuester Studie in Oxford:


    https://www.bbc.com/news/health-57929953

    Das scheint optimal bezüglich Immunantwort, allerdings...
  40. Antworten
    9
    Hits
    418

    AW: Vitamin D - merkwürdige Blutwerte

    Ja wenn die BE richtig lief und wenn die zwei Wochen Karenz nicht sowieso viel zu lang und damit verfälschend ist und wenn Cerascreen-Heimtests mit Labortests wirklich gut vergleichbar sind ... wenn,...
  41. Antworten
    65
    Hits
    5.332

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Dein 1. Trimester, das Allerwichtigste, war ausgesprochen prall. Die "33%" sind sowieso deine Nüchternwerte, ein wenig darf man da dazu denken. Bedenklich wird es, wenn fT4 im Sinn einer...
  42. Antworten
    65
    Hits
    5.332

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Ja mache das so :-)
  43. Antworten
    65
    Hits
    5.332

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Bei fT4=1,2 wäre ich mir sicherer, andererseits, ja, das TSH gibt einem dennoch zu denken. Weiß nicht ...
    Ja, bei Eisen sollte der Mindestabstand so ca. 6 Stunden sein.
  44. Antworten
    86
    Hits
    45.815

    AW: Neue Werte bitte Eure Meinung dazu

    Nein, phelia, warte unbedingt die freien Werte beim NUK ab, auch wenn es nach Erhöhung riecht.
  45. Antworten
    65
    Hits
    5.332

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Zu Hämoglobin niedriger in der Schwangerschaft:
    https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1278714-11-SSW-ft4-stark-abgesackt&p=3672481&viewfull=1#post3672481

    Es gibt reine Erfahrungsberichte...
  46. Antworten
    87
    Hits
    11.232

    AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Nicht mit anderen Leuten vertauschen, sondern mit eigenen früheren Werten.

    Wenn es der Hain auch seltsam vorkam, hätte sie ja gleich nachfordern können. Aber gut - ab Montag wenn sie es tun...
  47. Antworten
    10
    Hits
    390

    AW: Neue Blutwerte unter Hormonersatztherapie

    Sorry candymilk, sie sind nicht verschoben (von wem auch und warum?). Dieser Referenzbereich ist eben spezifisch für *diese* Messmethode und niemand hat daran irgendwas irgendwohin geschoben - es ist...
  48. Antworten
    5
    Hits
    234

    AW: MB Rezidiv / wann und wie ausschleichen?

    Ja, zumal du ja bereits seit Jahren LT nimmst. Und die kleine Hemmerdosis sollte man ja deswegen auch nicht höher machen, bloß solltest du aus der Unterfunktion, die du momentan hast, raus.

    Zu...
  49. Antworten
    10
    Hits
    390

    AW: Neue Blutwerte unter Hormonersatztherapie

    Nur hierzu:


    Der fT4-Referenzbereich ist der absolut übliche und auch verbreitete Bereich bei der Abbott-Methode, da hat man nichts daran gebastelt:...
  50. Antworten
    87
    Hits
    11.232

    AW: Neue Werte - bitte Hilfe bei Dosierung

    Nein, das Blut behalten sie nur für wenige Tage. Ich dachte eher an einen Übertragungsfehler, weiß nicht, ob das im Labor automatisiert oder manuell passiert.

    Aber wenn, dann müssten die Werte...
Ergebnis 1 bis 50 von 470
Seite 1 von 10 1 2 3 4