Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 2,74 Sekunden.

  1. Antworten
    55
    Hits
    4.116

    AW: Basedow diagnostiziert - große Hilflosigkeit

    OK, ich dachte, Kommentieren ist erwünscht.
  2. Antworten
    55
    Hits
    4.116

    AW: Basedow diagnostiziert - große Hilflosigkeit

    Bei dir ist das fT4 einfach nur unverändert geblieben:



    Zu "stabile Lage": Sicher möchte man nicht unbedingt ein tieferes fT4, aber wenn das TSH weiter ausbleibt und an seiner Stelle...
  3. Antworten
    9
    Hits
    167

    AW: Steigern? Meine Werte

    Ich wundere mich, bzw. schade, dass es dir damit ungut geht, nämlich:

    Vergleichst du die Werte unter 125 und 100 LT, ist das TSH unter 125 unter 1, das fT4 über 13/beinahe 14, das fT3 unter 3.
    ...
  4. AW: Starke Probleme seit Reduktion von L-Thyroxin. Bin ich überdosiert?

    Ja dann, mach das doch, und das:



    lieber nicht mehr :tongue:.
    Am besten Umstellung und dann blind 3 Monate nicht einmal an die Dosis denken.
  5. Antworten
    38
    Hits
    952

    AW: Eine Runde Mut bitte

    Genau sowas habe ich vermutet.



    Es kann sein, dass es umgekehrt war, dass also 75 LT nicht zu wenig, sondern zu viel war zu dem Zeitpunkt, noch gut, dass der Endo dir nicht mehr gegeben hat....
  6. Antworten
    38
    Hits
    952

    AW: Eine Runde Mut bitte

    Da wäre ich nicht so sicher. Die Dosis damals sagt nicht unbedingt etwas Definitives aus über deinen Bedarf und schon gar nicht darüber, was deine Schilddrüse ohne LT leisten kann (ich habe mal 125...
  7. Antworten
    5
    Hits
    182

    AW: Impfabstand wie groß sollte er sein

    8 Wochen habe ich gerade gestern gelesen (für Biontech), nach neuester Studie in Oxford:


    https://www.bbc.com/news/health-57929953

    Das scheint optimal bezüglich Immunantwort, allerdings...
  8. Antworten
    8
    Hits
    367

    AW: Vitamin D - merkwürdige Blutwerte

    Ja wenn die BE richtig lief und wenn die zwei Wochen Karenz nicht sowieso viel zu lang und damit verfälschend ist und wenn Cerascreen-Heimtests mit Labortests wirklich gut vergleichbar sind ... wenn,...
  9. Antworten
    65
    Hits
    5.179

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Dein 1. Trimester, das Allerwichtigste, war ausgesprochen prall. Die "33%" sind sowieso deine Nüchternwerte, ein wenig darf man da dazu denken. Bedenklich wird es, wenn fT4 im Sinn einer...
  10. Antworten
    65
    Hits
    5.179

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Ja mache das so :-)
  11. Antworten
    65
    Hits
    5.179

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Bei fT4=1,2 wäre ich mir sicherer, andererseits, ja, das TSH gibt einem dennoch zu denken. Weiß nicht ...
    Ja, bei Eisen sollte der Mindestabstand so ca. 6 Stunden sein.
  12. Antworten
    86
    Hits
    45.279

    AW: Neue Werte bitte Eure Meinung dazu

    Nein, phelia, warte unbedingt die freien Werte beim NUK ab, auch wenn es nach Erhöhung riecht.
  13. Antworten
    65
    Hits
    5.179

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Zu Hämoglobin niedriger in der Schwangerschaft:
    https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1278714-11-SSW-ft4-stark-abgesackt&p=3672481&viewfull=1#post3672481

    Es gibt reine Erfahrungsberichte...
  14. Antworten
    87
    Hits
    10.745

    AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Nicht mit anderen Leuten vertauschen, sondern mit eigenen früheren Werten.

    Wenn es der Hain auch seltsam vorkam, hätte sie ja gleich nachfordern können. Aber gut - ab Montag wenn sie es tun...
  15. Antworten
    8
    Hits
    205

    AW: Neue Blutwerte unter Hormonersatztherapie

    Sorry candymilk, sie sind nicht verschoben (von wem auch und warum?). Dieser Referenzbereich ist eben spezifisch für *diese* Messmethode und niemand hat daran irgendwas irgendwohin geschoben - es ist...
  16. Antworten
    4
    Hits
    142

    AW: MB Rezidiv / wann und wie ausschleichen?

    Ja, zumal du ja bereits seit Jahren LT nimmst. Und die kleine Hemmerdosis sollte man ja deswegen auch nicht höher machen, bloß solltest du aus der Unterfunktion, die du momentan hast, raus.

    Zu...
  17. Antworten
    8
    Hits
    205

    AW: Neue Blutwerte unter Hormonersatztherapie

    Nur hierzu:


    Der fT4-Referenzbereich ist der absolut übliche und auch verbreitete Bereich bei der Abbott-Methode, da hat man nichts daran gebastelt:...
  18. Antworten
    87
    Hits
    10.745

    AW: Neue Werte - bitte Hilfe bei Dosierung

    Nein, das Blut behalten sie nur für wenige Tage. Ich dachte eher an einen Übertragungsfehler, weiß nicht, ob das im Labor automatisiert oder manuell passiert.

    Aber wenn, dann müssten die Werte...
  19. Antworten
    87
    Hits
    10.745

    AW: Neue Werte - bitte Hilfe bei Dosierung

    Direkt vom Labor oder vom behandelnden Arzt?

    Ich würde sicherheitshalber im Labor nachfragen oder wenn die Arzthelferin nett ist, die bitten, es zu tun. Nämlich dass alle drei Werte punktgenau...
  20. Antworten
    87
    Hits
    10.745

    AW: Neue Werte - bitte Hilfe bei Dosierung

    Bist du sicher, dass dir die aktuellen Werte übermittelt wurden, nicht die von vor 4 Wochen? Hast du den Labor-Originalbefund in Händen, mit Datum und so?

    Wenn ja: Die damaligen Werte entstanden...
  21. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Ich bezweifle, dass das Zwingen den Autoimmunprozess wirklich beeinflusst. Aber das TSH wird eher da sein, einfach weil sehr viel mehr ausgeschüttet wird durch die Unterfunktion. Das ist eher ein...
  22. AW: Starke Probleme seit Reduktion von L-Thyroxin. Bin ich überdosiert?

    Du kannst bloß nicht wissen, ob du deine Hormonspitze erwischt hast oder das Davor oder das Danach. Da müssen schon stündliche Messungen her. Die verlinkte Studie hat ihre Schwächen, wie beinahe jede...
  23. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Es ist nicht ungewöhnlich und auch nicht gewöhnlich. Wie schnell oder langsam der Autoimmunprozess nachlässt, das ist hochgradig individuell. Bei dir ist es wohl noch gut aktiv, deswegen ist das TSH...
  24. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Jetzt könntest du es wohl mit 20 versuchen, sollte das zu abrupt sein, ist die nächste BE ja sehr zeitnah.
  25. Antworten
    4
    Hits
    142

    AW: MB Rezidiv / wann und wie ausschleichen?

    Ich würde auf keinen Fall ausschleichen, du kannst doch mit deiner Minidosis weitermachen und dein LT wieder nehmen., solange die TRAK da sind bzw. fürs Komplettierung des Jahres.

    Dauer der...
  26. AW: Starke Probleme seit Reduktion von L-Thyroxin. Bin ich überdosiert?

    Nein, wenn es eine Vermutung meinerseits wäre, würde ich es entsprechend kennzeichnen. Es ist doch allgemein bekannt, darum die Probleme mit und um T3.



    Kontext (und Quelle im Eingangsbeitrag...
  27. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Ich sehe auch keinen, aber an den Sexualhormonen würde ich sowieso nicht in Eigenregie basteln.
    Der LT-Mangel aus #11 ist nicht nachvollziehbar.
  28. AW: Starke Probleme seit Reduktion von L-Thyroxin. Bin ich überdosiert?

    So ist das, das Splitten ändert nur an der Höhe der Einnahmespitze. Und wenn diese Spitze so hoch ist, dass sie sich bemerkbar macht, dann ist eher die Dosishöhe daran schuld. Plus, bei dir kommt...
  29. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Und wenn es bei dir 6,5 statt 7 Tage wäre, die Halbwertszeit, würde das den Braten auch nicht fett machen.
    Wichtiger als das: Du siehst doch deinen fT4-Wert. Bei um 6,25 weniger über Unterfunktion...
  30. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Das zeigt deutlich nur eines, Habiby: Dass dir nicht wirklich bewusst ist, was Levothyroxin ist. Du hast auf Dauer einen beinahe konstanten Serumspiegel, m it Ausnahme einer (bei dir bei dieser...
  31. Antworten
    12
    Hits
    505

    AW: SARS-CoV2-IgG Antikörper Test

    das wird dir glaube ich, heute noch niemand genau beantworten können.
  32. AW: Unerkannte Hyperthyreosis factitia und deren Folgen

    Wenn die Symptome erst seit ca 3 Monaten so stark sind, ist das nicht so wild, das wird jetzt wieder. Der Bedarf kann sich ändern, eigentlich eher *in* der Schwangerschaft, nicht wirklich danach,...
  33. AW: Unerkannte Hyperthyreosis factitia und deren Folgen

    Bitte auch angeben: wie viel hast du davor genommen bzw. was war der Grund für die Erhöhung (Werte)?
  34. Antworten
    8
    Hits
    191

    AW: Bitte um Hilfe bei LT Einstellung

    Es ist schlichtweg egal, ob das TSH bei 0,8 oder bei 2,2 steht oder dazwischen.

    Man muss eine Konstellation der freien Werte finden, mit der es einem gut geht, egal, wo das TSH (innerhalb...
  35. Antworten
    89
    Hits
    8.288

    AW: Beleidigte Nebenschilddrüsen nach OP

    Das hier:

    1,25- Dihydroxy-Vitamin D3: 30,2(19,9-79,3)

    ist die biologisch aktive Vitamin-D-Form, umgewandelt aus der Speicherform, die man normalerweise misst: 0,25-OH-Vitamin D

    Insofern ist...
  36. Antworten
    8
    Hits
    191

    AW: Bitte um Hilfe bei LT Einstellung

    Das schwankt in vielen Fällen wegen der TRAK (das ja in den TSH-Rezeptoren sitzt und es somit verdrängt) und ein weiterer Grund ist die Zeit der Blutabnahme, TSH morgens je früher umso höher...
  37. Antworten
    12
    Hits
    505

    AW: SARS-CoV2-IgG Antikörper Test

    Hier sind die anderen:
    https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1279102-Antik%F6rpertest-nach-Covid-Impfung
  38. Antworten
    8
    Hits
    191

    AW: Bitte um Hilfe bei LT Einstellung

    Vorsicht damit. Das TSH (der Regelkreis) funktioniert in natura, ohne LT, bei kontinuierlicher Hormonausschüttung in kleinen Mengen, inatürlich anders als unter LT, wo die Tagesdosis mit einem Schub...
  39. Antworten
    89
    Hits
    8.288

    AW: Beleidigte Nebenschilddrüsen nach OP

    Hat man nicht die Speicherform 25-OH ... gemessen?

    Wenn ja: Anderes Labor, anderer Normbereich.
  40. Thema: 2. Rezidiv

    von panna
    Antworten
    293
    Hits
    92.655

    AW: 2. Rezidiv

    Ungute Nachrichten, Himmelblau, aber ich kann zu diesen sehr speziellen Sachen nichts sagen und denke auch nicht, dass sie irgend etwas mit der Schilddrüseneinstellung zu tun haben.

    Zu dieser...
  41. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    Warum die Nebennieren - der Organismus, der gesamte Stoffwechsel ist durch ein Zuviel ungut beansprucht. Ich weiß, dass man im Internet schwer in Richtung Nebennieren beeinflusst werden kann - ich...
  42. Antworten
    6
    Hits
    292

    AW: Kann ich weiter reduzieren?

    Ich glaube, das TSH kann man ruhig mal "entkriminalisieren" ;), es ist nicht wirklich besorgniserregend hoch in diesem Bereich - und das fT3 ist unauffällig-mittig.

    Interessant wären natürlich...
  43. Antworten
    6
    Hits
    292

    AW: Kann ich weiter reduzieren?

    Und, bist du zurück zu Hexal gegangen? Wenn sie wirklich da starteten, wäre das das Erste, was ich täte, wenn sich keine andere und rationale Erklärung bietet.

    Ansonsten - ich habe keinen...
  44. Antworten
    6
    Hits
    292

    AW: Kann ich weiter reduzieren?

    In deinem ersten Strang hier hast du geschrieben:



    Es gibt keine definitive Position, wo jeder sein TSH unter Substitution haben möchte. Der setpoint des TSH ist genetisch vorgegeben, bei...
  45. AW: Immer mehr Baustellen, Schilddrüse, Nebennieren - ich weiß nicht mehr weiter...

    So lange das TSH noch in der Norm ist, meinen sie, dass du gut eingestellt bist, obwohl in Blinder sehen kann, dass dein Nüchtern-fT4 (ohne LT, also Tiefststand) zu hoch liegt. Aber dann musst du es...
  46. Antworten
    10
    Hits
    366

    AW: L Thyroxin plus Vitamin C

    Kleine Detailfrage:


    Mit Werten aus dem gleichen Labor mit unveränderten Referenzbereichen? Und da du MB hast: evtl. Einfluss von dieser Seite?
  47. Antworten
    10
    Hits
    366

    AW: L Thyroxin plus Vitamin C

    Und was ist mit reiner --> Ascorbinsäure?
  48. Antworten
    10
    Hits
    366

    AW: L Thyroxin plus Vitamin C

    Mal dumm gefragt, warum sollte man denn die Aufnahme verbessern, vorausgesetzt, es gibt keine krankhaften Bedingungen im Magen/Dünndarm? Man nimmt niemals 100% auf, aber das ist normal, man stellt...
  49. Antworten
    153
    Hits
    22.366

    AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Oder auf 118. Bei den Werten würde ich keine größeren Sprünge machen. Oder einfach noch länger abwarten, vielleicht wird alles besser und erst etwas tun, wenn konkreter Bedarf danach ist.
  50. Antworten
    13
    Hits
    1.766

    AW: Meine Werte. Von der Ärztin alleine gelassen

    Du könntest so loslegen, denke ich, wenn die biotin-Sache
    zufriedenstellend geklärt ist.
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4