Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 2,14 Sekunden.

  1. Antworten
    10
    Hits
    555

    AW: OP nächste Woche

    Nein und ja :tongue:

    Guck mal (aber bitte mir auf die Finger gucken, ich vertue mich gerne und oft bei Zahlen):

    1 ° dH = 0,178mmol/l Calcium = 7,14 mg/l Calcium ...
  2. Antworten
    15
    Hits
    7.921

    Forschung AW: Vitamin D - die VITAL-Studie ist abgeschlossen

    Nun ist auch das Ergebnis der Vitamin-D-Supplementation bezüglich Knochenbrüche da und so gerne ich speziell bezogen auf Knochengesundheit was anderes lesen würde, bringt die Studie auch hier* keine...
  3. Antworten
    1
    Hits
    47

    Forschung Diuretika bei Druck auf Sehnerv wegen EO

    Wenn intraorbitales Gewebe ödematös anschwillt und Druck auf den Sehnerv ausübt, droht Visusverlust. Mittel der Wahl ist normalerweise eine hochdosierte Cortison-Stoßtherapie und falls dies nicht...
  4. Antworten
    32
    Hits
    2.822

    AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Hallo buddhababa,

    schön, dass es dir besser geht. Der bisherige Verlauf entspricht dem üblichen (selbstlimitierenden) Verlauf von MB, d.h. die starke Überfunktion ist irgendwann vorbei (mit...
  5. Antworten
    32
    Hits
    23.482

    Forschung AW: Selen - Reviews...

    Es gibt in anderen Ländern keine Impressumspflicht und Datenschutzerklärungszeugs, das ist unser EU-Privileg *seufz*, aber ich verstehe schon, was du meinst, ist auch OK, der Mann ist ein...
  6. Antworten
    64
    Hits
    4.351

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Hallo cloudy,

    Für totaloperierte MB-ler ist die Lage klar, sie dürfen alles.

    Auf deine Zielgruppe (remissionierte MB-Patienten mit Schilddrüse) zugeschnittene Jod-Information in der Literatur...
  7. Antworten
    32
    Hits
    23.482

    Forschung AW: Selen - Reviews...

    "Selen fördert die Umwandlung?"

    Nein. Forumsmythos. Weil:

    Die Evidenz aus einschlägigen Studien zeigt, dass unter Selen-Einnahme der Hormonspiegel unverändert bleibt. Das ist stimmig mit...
  8. Antworten
    16
    Hits
    12.341

    Forschung AW: Selen: Einfluss auf Hemmertherapie und Remission

    Zwei wirklich große Studien laufen bereits seit Jahren, die Ergebnisse dürften nicht mehr so lange auf sich warten. Die zweite betrifft Lebensqualität bei Autoimmuner Thyreoiditis, vermerke ich hier...
  9. AW: Probleme bei der LT Einstellung - totaloperierter MB

    Danke Luise, ja ich erinnere mich.
  10. AW: Probleme bei der LT Einstellung - totaloperierter MB

    Bist du zufällig Luise 67 gewesen? Ich würde schon ganz gerne ein wenig in der Vergangenheit nachstöbern, falls es etwas zum Stöbern gibt, darum die Frage.
  11. AW: These: die quartäre (quadrierte/potenz.) Hypothyreose? UF trotz TSH im Normbereic

    Wahrlich ein Sonderfall. Denn was man nachgewiesen hat (am Mausmodell), ist, dass das TSH unter Beigabe von TRAK bei den Mäusen niedriger wurde, aber die freien Werte unbeeinflusst blieben.

    Das...
  12. Antworten
    109
    Hits
    25.577

    AW: niedriger TSh. ZU niedrig?

    Das einmalige Verschwommensehen? Tschuldige, aber solange es einmalig ist, würde ich mir gar nichts denken. Ist dein Zucker in Ordnung? Ansonsten, das fT3: ich denke mir, nach einem einmaligen Wert...
  13. Antworten
    109
    Hits
    25.577

    AW: niedriger TSh. ZU niedrig?

    Wenn du da andere Möglichkeiten erwägen magst, bitte schön. Aber bitte etwas mehr Respekt walten lassen der Beurteilung/Meinung anderer gegenüber. Sachlich bleiben ist eine Zier.

    Wiederhole...
  14. AW: Hilfe! Nach RJT immer noch nicht richtig eingestellt!

    Liebe Kitty, zu einem Solo-TSH ohne freie Werte kann man leider nicht viel sagen. Das reicht bei einer schilddrüsengesunden Person, aber unter Thyroxin-Substitution leider nicht, zumal für den...
  15. Antworten
    109
    Hits
    25.577

    AW: niedriger TSh. ZU niedrig?

    Ja, das klingt stimmig.



    Wenn du schwerer wirst, müsstest du deine Essgewohnheiten ändern. Es ist möglich, dass man bei höheren/individuell zu hohen Werten mehr Hunger hat und unreflektiert...
  16. Antworten
    64
    Hits
    4.351

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Ach sorry, cloudys Frage habe ich vergessen/überlesen.

    Abschließend - weil du nach einem Buch, wo alles erklärt wird, gefragt hast, ja, Thyroidmanager, aber es gibt diese ziemlich gute...
  17. Antworten
    64
    Hits
    4.351

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Vielleicht wären diese Dinge in deinem eigenen Thema besser aufgehoben, ob cloudy sich operieren lässt und/oder sich heftig für Dejodasen interessieren wird , ist ja noch nicht wirklich klar. Aber...
  18. Thema: MS Syndrom

    von panna
    Antworten
    4
    Hits
    2.224

    AW: MS Syndrom

    In Gedanken an Dini (die ich vermisse):

    Die Rolle des Darm-Mikrobioms bei MS - https://www.nature.com/articles/s41582-022-00697-8
  19. Antworten
    64
    Hits
    4.351

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Wenn die 10-er-Tabletten nur eine Teilungsrille haben (bei echter Teilungsrille garantiert der Hersteller für gleichen Wirkstoffgehalt) und du sicher sein willst, dann hole dir lieber die 5-er. So...
  20. AW: Neu unter euch: Hashi: Weiter steigern? Meint ihr, ich bin auf dem richtigen Weg?

    Geh doch bitte einfach mal in ein Labor, dessen fT4-Referenzobergrenze nicht bei 2,0 ng/dl (=ca. 24-25 pmol), sondern bei 1,7 ng/dl (= ca. 22 pmol, wie das in deinem früheren Labor der Fall war)...
  21. AW: Neue Werte - Schilddrüse, Mineralien, Vitamine, weibl. Hormone mag jemand mal sch

    Dann gib dir vielleicht etwas B12, damit du nicht zwischen 200 und 300, sondern vielleicht eher so mittig bei 400-600 liegst, zum Ausprobieren, für die Nervenleitungen.
    Bauchschmerzen würde ich,...
  22. AW: Neue Werte - Schilddrüse, Mineralien, Vitamine, weibl. Hormone mag jemand mal sch

    Ich würde Vitamin D so lassen wie es ist. Der Wert liegt gut, mehr davon macht nichts mehr oder besser, zu viel hingegen ist ungut (weil dann das Zuviel an D Calcium verlangt und nimmt es im...
  23. AW: Bin neu und ahnungslos - Könnte sich bitte jemand meine Werte anschauen?

    Ja Tinchen, das TSH ist gesunken, aber bei einem Basedow-Schub müssten ja gleichzeitig die freien Werte nach oben gehen. Dein fT4 ist aber an der unteren Norm, beinahe in Unterfunktion. Einen Grund...
  24. AW: Hilfe und Einschätzung meiner aktuellen Situation, Überdosierung oder Schub?

    Ich glaube ich konnte mich nur teils verständlich machen. Neuer Versuch :redface: :



    Woher kennst du denn die Referenzbereiche desjenigen Labors, wo die Werte gemacht wurden, wenn du sie doch...
  25. AW: Hilfe und Einschätzung meiner aktuellen Situation, Überdosierung oder Schub?

    Ich weiß nicht, was ich unten sehen sollte ;). Insgesamt: Wenn die Unsicherheit besteht (bei mir schon), was denn nun die angegebenen Normbereiche darstellen, vom Arzt modifiziert oder nicht, was...
  26. Antworten
    17
    Hits
    1.015

    AW: Fragen nach der SD Entfernung

    Gut Gini, dann lass uns hoffen, dass Tirosint T4-mäßig nichts durcheinanderwirbelt.

    Das T3-Problem wird dadurch nicht gelöst sein, weil es nicht mit der Thyroxin-Bioverfügbarkeit zusammenhängt....
  27. Antworten
    64
    Hits
    4.351

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Nichts, was wir in der Lage wären, in welche Richtung auch immer so zu interpretieren, dass daraus klare Schlüsse gezogen werden könnten. Es war ein kleiner halbwegs netter MB, der auf die...
  28. Antworten
    28
    Hits
    15.917

    Forschung AW: Remissionsrate/Rezidivrate bei MB

    Mir ist jetzt echt unklar, wie du jetzt vom Thema oben, wo du das Zitat hergenommen hast, auf postoperative TRAK und Einstellung nach TSH kommst bzw. was das mit dem Thema überhaupt zu tun hat?
    ...
  29. Antworten
    64
    Hits
    4.351

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Das Datum im Profil: 28.06.2022 möchte doch sicher 28.07.2022 sein, wenn es einmal groß wird? :)

    Hast du seit Mai keinerlei TRAK-Wert mehr?

    Das war aber ein außerordentlich schneller Ritt von...
  30. Antworten
    101
    Hits
    63.866

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Hallo Gabi,


    du kannst es machen, wie du willst, wie es bequemer ist, gerne auch Hausarzt unter einer Voraussetzung: Dass du nämlich weißt, dass die obere Normgrenze bei 2,0 schon halbwegs grob...
  31. AW: Bin neu und ahnungslos - Könnte sich bitte jemand meine Werte anschauen?

    Hallo Tinchen, das Irenat ist sicher längst abgesetzt?

    Ich kann mir dein TSH nicht erklären, weil nämlich das fT4 total niedrig ist, das heißt, bei dem Stand müsste das TSH hoch oder zumindest...
  32. Antworten
    28
    Hits
    15.917

    Forschung AW: Remissionsrate/Rezidivrate bei MB

    Da hier keine Quelle stand, war ich zu faul, der Sache nachzugehen. May B. hat etwas später die Quelle anderswo geliefert. Es geht um zwei genetische Faktoren bzw. Mutationen:

    ...
  33. Antworten
    64
    Hits
    4.351

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Toll recherchiert, May, ich werde das eine oder andere davon in die allgemeine OP-Infos mit aufnehmen.

    Zu den fluoreszierenden Nebenschilddrüsen:

    Ich lese hier öfter "eine Nebenschilddrüse...
  34. Antworten
    1
    Hits
    94

    AW: Kinderwunsch - Morbus Basedow - Carbimazol

    Verschieben bitte, aktiv verhütend!

    Manche der Links sind veraltet, die in den Beiträgen präsentierten Inhalte aber nicht:
    ...
  35. Antworten
    64
    Hits
    4.351

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Da kann ich dir keine konkrete Zahl nennen. Ich musste für meine Nebenschilddrüsen-OP recherchieren in meiner Stadt, zwei sehr bekannte SD-Chirurgen (die mir empfohlen wurden) veröffentlichen ihre...
  36. Antworten
    64
    Hits
    4.351

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Klares Nein.



    Ein erfahrener Chirurg lässt keine rezidivfähigen Reste zurück. Das solltest du, wenn du dich operieren lässt, sicherstellen: Chirurgen möglichst selbst auswählen. Die zu...
  37. Antworten
    14
    Hits
    700

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Leider ließ sich die Lage nicht wirklich gut einschätzen voriges Mal, wegen der Wechseldosis, da ja 10 und 15 mg in etwa 50:50 dabei waren, hätte es sein können, dass konsequent 10 gut sein wird....
  38. AW: Hashimoto - Angeblich lediglich latente Unterfunktion

    Eine Unterfunktion hattest du doch zu keinem Zeitpunkt wirklich?

    So direkt möchte ich das sicher nicht mit den Antikörpern verbinden, da ist keine wirklich gesicherte Verbindung nachgewiesen und...
  39. Leitlinie "Erhöhter TSH-Wert in der Hausarztpraxis"

    Ich bin zufällig auf diese aus dem Jahr 2016 stammende Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) gestoßen. Habe mir nicht viel versprochen und wurde...
  40. AW: Hashimoto - Angeblich lediglich latente Unterfunktion

    Die Werte waren bei Diagnosestellung so, dass manch einer von uns sie mit Handkuss nehmen würde. Aber jedenfalls nicht so, dass sich daraus zwangsläufig ein Thyroxinbedarf ableiten ließe. Das TSH lag...
  41. Antworten
    94
    Hits
    25.982

    AW: Novothyral, Euthyrox oder gar nichts?

    Die Behauptung kommt von mir und ist so nicht richtig, das stimmt. Möglicherweise hat sich bei mir die Sache mit der Tiefe aus der Szintigrafie-Welt hineingeschmuggelt, kann sein. Das letztendliche...
  42. Antworten
    144
    Hits
    7.379

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Liebe Greya, das hatten wir schon gehabt:



    Und sowas geht nicht alles in zwei Wochen über die Bühne. Aber jetzt bin ich aber wirklich raus.
  43. Antworten
    144
    Hits
    7.379

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Greyas TSH ist vom Anfang an unterhalb von 1, seit sie Thyroxin nimmt. Das spricht nicht gerade dafür, dass die Eigenleistung zurückgeht, dann würde es nämlich steigen.

    Die Vorstellung, dass die...
  44. Antworten
    144
    Hits
    7.379

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Nein, das kan man bei wechselnden Laboren eben gerade nicht sagen.



    Wenn. Aber warum sollte die Eigenleistung denn so rasant sinken - bei jemandem, der bereits die erste Erhöhung rückgängig...
  45. Antworten
    94
    Hits
    25.982

    AW: Novothyral, Euthyrox oder gar nichts?

    Das ist schon ein Ding, Sport mit 68 LT macht kaputt, Sport ganz ohne LT geht problemlos :cool: . Man lernt nie aus.

    Das mit der Sono: Es gibt noch andere Angaben bei dir, Breite+Höhe+Tiefe oder...
  46. Antworten
    144
    Hits
    7.379

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Du blendest dabei etwas aus, wovon schon die Rede war: Bei höherem fT4 geht fT3 gerne runter. Siehe deine Werte unter 88 mcg.



    Du hast das schon mal gemacht:

    ich sehe nicht, wieso das...
  47. Antworten
    94
    Hits
    25.982

    AW: Novothyral, Euthyrox oder gar nichts?

    Das ist schon interessant. Würde an sich dafür sprechen, dass 68 zu viel war. Müdigkeit, gringe Belastbarkeit und "brain fog" (nennt man auch gerne die fehlende Konzentrationsfähigkeit) würden gut...
  48. Antworten
    17
    Hits
    1.015

    AW: Fragen nach der SD Entfernung

    Ich versuche es nochmal.

    Der Wechsel auf Euthyrox war insofern überflüssig, als man, wenn man auf 125 mcg erhöhen will, eine 100-er und eine 25-er-Tablette nehmen kann und auch nimmt, wenn es...
  49. Antworten
    94
    Hits
    25.982

    AW: Novothyral, Euthyrox oder gar nichts?

    Rein wertetechnisch bist du höchstens eine Kleinigkeit niedriger mit fT4 als unter 62 oder 68 mcg:

    Februar 2021 unter 62 mcg LT:
    TSH: 6.95 (0.35 - 4.94) [ABBOTT-Wert]
    fT3 3.1...
  50. Antworten
    94
    Hits
    25.982

    AW: Novothyral, Euthyrox oder gar nichts?

    Nein, ich habe keine Ahnung, was dein TSH macht. Einen Teil dieser großen TSH-Unterschiede bereits ohne LT kann man ja als laborbedingt erklären ("Abbott tiefer"). Aber ich dachte, das war dann schon...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4