Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: bobpatterson

Seite 1 von 2 1 2

Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

  1. AW: Präparatwechsel ohne Indikation und daraufhin Beschwerden

    Weiß jemand ob ich die L-Thyroxin Henning 50mcg auch vierteln kann? Ich will nicht gleich von 25 auf 50 mcg erhöhen und müsste daher die 50er Tablette vierteln.
  2. AW: Wie weitermachen?

    Das mit den "top" Werten kenne ich nur zu gut. Den TSH von 4,51 halte ich für zu hoch. Der Bereich in dem ich mich wohl fühle ist bei 1,0-1,5. Aber das ist natürlich bei jedem anders und muss jeder...
  3. Linderung der Beschwerden beim/nach dem Sport

    Hey ho,

    hat jemand Erfahrung mit dem Thema Sport und Linderung der Beschwerden einer SD-Unterfunktion? Ich habe das Gefühl, dass meine momentanen Beschwerden (die von einer Änderung der...
  4. AW: Präparatwechsel ohne Indikation und daraufhin Beschwerden

    Also, nochmal mit dem HA "diskutiert": Bekomme meine alten Tabletten zurück. Die Jod-Diskussion ging tatsächlich in die Hose bzw. er wurde dann ziemlich schnell genervt. Eigentlich brauche ich ja...
  5. AW: Präparatwechsel ohne Indikation und daraufhin Beschwerden

    Aber so alles in allem würdet ihr sagen, dass ich zu meinem alten Präparat zurück sollte, oder? Ich meine, es passt halt alles zusammen.

    Und ich beiße mich in den Arsch, dass ich nicht schon...
  6. AW: Präparatwechsel ohne Indikation und daraufhin Beschwerden

    Diskutiert habe ich eigentlich nicht. Habe nur erwähnt, dass mein TSH um knapp 1 gestiegen ist und mein Wohlfühlbereich wohl eher unter 2 liegt. Daraufhin kam das Geschwätz von wegen alles von 1-4...
  7. AW: Präparatwechsel ohne Indikation und daraufhin Beschwerden

    Also mein HA blockt ab. Laut ihm gibt es keinen "Wohlfühlbereich". Alles was zwischen TSH 1 und 4 ist, ist gut. Rufe morgen bei einem anderen Arzt an, der mir empfohlen wurde, der sich angeblich auch...
  8. AW: Präparatwechsel ohne Indikation und daraufhin Beschwerden

    Habe nächste Woche bei einem anderen Arzt einen Termin und werde dem mal beibringen, dass ich wieder die alte Medikation will und nicht grundlos die halbe Dosis plus Jod. Ich habe mittlerweile echt...
  9. AW: Präparatwechsel ohne Indikation und daraufhin Beschwerden

    Also ich habe jetzt mal die Werte angefordert und verglichen. Ist übrigens die einzige Änderung in den letzten Jahren. Symptome sind dann ca. 3 Monate nach der Umstellung aufgetreten.

    TSH mit...
  10. Präparatwechsel ohne Indikation und daraufhin Beschwerden

    Hallo liebes Board,

    ohne euch meine Vorgeschichte erzählen zu wollen, komme ich gleich zum Thema: Ich (mit Schilddrüsenunterfunktion) war Jahrelang mit Lthyroxin von Henning mit einer Dosis von...
  11. Neuanfang, diesmal mit Werten. Bitte um Hilfe.

    Hallo,

    da bei mir ein Blutwertchaos herrscht, bzw ich nie so richtig genau wusste wie meine Werte denn nun mit wieviel L-Thyroxin sind, will ich diesen Thread nutzen um nochmal neu zu beginnen.
    ...
  12. Antworten
    18
    Hits
    4.390

    AW: EBV - hohe IgG Werte - was bedeuten diese ?

    ich nehme die Tropfen verdünnt über den Tag verteilt.
  13. AW: Hilfe! Seltsame Einschlafstörungen seit Tagen

    Ich habe bis jetzt mit keinem gute Erfahrungen. Hausarzt, Nuk, Endo. So richtig geholfen haben die mir alle nicht. Aber der in Rgb soll wirklich in Ordnung sein, was man so hört.

    Das Beruhigt...
  14. AW: Hilfe! Seltsame Einschlafstörungen seit Tagen

    Ich kenne die Symptome halt einfach noch nicht so wie ich sie momentan erlebe. Da macht man sich schon Gedanken. Vor allem die Rückenschmerzen die bis in die Rippen ziehen, kenne ich so nicht.
    ...
  15. Antworten
    18
    Hits
    4.390

    AW: EBV - hohe IgG Werte - was bedeuten diese ?

    IgG = Immunglobulin G. Erhöhte Werte deuten auf eine akute oder vergangene Infektionskrankheit hin. EBV wurde gesondert getestet und er war negativ! Erhöhte IgG Werte sprechen nicht gleich für eine...
  16. Antworten
    18
    Hits
    4.390

    AW: EBV - hohe IgG Werte - was bedeuten diese ?

    hatte ich. Kam wohl von der Mandelentzündung. Mittlerweile aber wieder im Normbereich. Wollte nur keinen neuen Thread machen, da hier offenbar gute Erfahrungen mit den Tropfen gemacht wurden .
  17. Antworten
    18
    Hits
    4.390

    Phytocortal N bei NNS, wann Besserung?

    Ich mache den Thread mal auf, weil ich gelesen habe, dass hier einige gute Erfahrungen mit Phytocortal N gemacht haben. Ich habe eine NNS und nehme seit 2 Tagen 2x75 Tr. Phytocortal N und 3x75 Tr....
  18. AW: Hilfe! Seltsame Einschlafstörungen seit Tagen

    Borreliose hatte ich vor 2 Jahren. Wurde antibiotisch Behandelt. Meine HP meint aber auch, dass die Dinger immer wieder aktiv werden können. Labortechnisch ist der Test vor zwei Wochen zwar negativ...
  19. AW: Hilfe! Seltsame Einschlafstörungen seit Tagen

    Naja ohne Jod kommt das SD Hormon ja schlecht bei der SD an. Liegt Jodmangel vor, so ist die ganze Hormoneinnahme ja für die Katz. So hab ich das verstanden.



    Herzmuskelentzündung wurde im...
  20. Antworten
    85
    Hits
    13.332

    AW: Hallo bin neu hier

    Also bei TSH von 2,6 schon L-Thyroxin zu geben, finde ich echt etwas krass. Ohne freie Werte kann ohnehin nur wenig gesagt werden ob du eine UF hast. Das TSH kann auch durch andere Faktoren schonmal...
  21. AW: Mir geht es wirklich schlecht - rT3 zu hoch? Wechseljahre

    Hallo Jeanny,

    ich habe gestern auch mit Phytocortal N angefangen weil eine NNS voriegt. Inwiefern hat dir das geholfen? Welche Symptome sind besser geworden und wie schnell?
  22. AW: Hilfe! Seltsame Einschlafstörungen seit Tagen

    Ich hatte vor 2 Monaten die Angina. Die habe ich erst relativ spät mit Antibiotika behandeln lassen. Danach kein Antibiotikum mehr.
    Blutdruck, EKG und Herzultraschall sind allesamt top.
    Habe...
  23. AW: Hilfe! Seltsame Einschlafstörungen seit Tagen

    Hashi ist es sicher nicht. Schilddrüse ist laut Ultraschall von Nuk und Endo normal groß und sieht gut aus. Antikörper sind auch nicht vorhanden.

    Wie gesagt, mein TSH ist ziemlich niedrig und ich...
  24. AW: Hilfe! Seltsame Einschlafstörungen seit Tagen

    Also,

    ich war ja jetzt bei ziemlich vielen Ärzten, auch im Krankenhaus. Wir haben so ziemlich alles ausgeschlossen. Herz ok, Blutwerte ok, Lunge ok, MRT unauffällig, keine Virusinfekte wie HIV,...
  25. Hilfe! Seltsame Einschlafstörungen seit Tagen

    Hallo,

    ich weiß langsam nicht mehr weiter. Kurz zu meiner Vorgeschichte. Ich habe (Gott sei dank) kein Hashi, dafür aber eine UF. Bin aber gut eingestellt. Vor 8 Wochen hatte ich eine...
  26. Antworten
    8
    Hits
    2.358

    AW: Ft3/rt3 Ratio- wer kennt sich da aus?

    Habe auch einen relativen VitD Mangel. Eisen wurde noch nicht getestet. Könnte es als daran liegen, dass es mir so mies geht?
  27. Antworten
    11
    Hits
    1.314

    AW: Uf-Symptome unterdrücken bzw lindern?!

    Naja, 3,52 ist jetzt nicht mächtig erhöht. Wie sehen denn deine ft3, ft4, TRAK, TPOAK aus?

    Aber auch wenn das TSH normal ist, können Uf Symptome auftreten. Der TSH wert sagt eigentlich nicht viel...
  28. Antworten
    11
    Hits
    1.314

    AW: Uf-Symptome unterdrücken bzw lindern?!

    Ja, aber ich möchte das eigentlich in Absprache mit dem Arzt machen und nicht auf eigene Faust.
  29. Antworten
    11
    Hits
    1.314

    AW: Uf-Symptome unterdrücken bzw lindern?!

    Die Werte sind eindeutig eine UF. Hohes TSH, ft3 normal und ft4 an der Untergrenze.

    Ich nehme nun seit 8 Wochen L-Thyroxin 50 von Henning. Daraufhin wurden die Symptome leichter und ich hab mich...
  30. Antworten
    11
    Hits
    1.314

    Uf-Symptome unterdrücken bzw lindern?!

    Hallo,

    ich bin momentan in der Einstellungsphase und habe nächste Woche eine neue Blutuntersuchung vor mir. Ich seit Weihnachten habe ich wieder einen Schub bekommen und denke dass ich die Dosis...
  31. AW: Endlich ein Arzt der sich meiner annimmt!

    Ja also der Arzt meinte auch wir können mit 50 loslegen und dann muss man halt sehen und je nach Befinden und Blutwerten einstellen. Ich bin jedenfalls froh dass wenigstens einer jetzt mal erkennt...
  32. AW: Stimmt das,das man an uf/hashi sterben kann?? :(

    Warum frägst du dann jeden Tag irgendwelche anderen Fragen und ob man dadurch sterben kann?

    Wenn ich alle Symptome googeln würde, dann hätte ich alle Arten von Krebs, wäre als Mann schwanger und...
  33. Endlich ein Arzt der sich meiner annimmt!

    Hey @ all,

    ich kann euch sagen wie froh ich bin. Ich habe Endlich einen Arzt gefunden der meine Symptome und Blutwerte einzuordnen weiß und mir jetzt L-Thyroxin 50 verschrieben hat und auch meine...
  34. Antworten
    10
    Hits
    2.132

    AW: Neue Blutwerte.Brauche Hilfe

    Herr Gott mach es uns doch nicht so schwer und schildere mal deine Geschichte oder sag was dein Problem ist.
  35. AW: Stimmt das,das man an uf/hashi sterben kann?? :(

    Du hast aber jeden Tag irgendwelche anderen Symptome und fragst dann ob das schlimm ist oder ob man sterben kann. Dir wird hier keiner eine Diagnose geben können. Und: du lebst ja anscheinend noch,...
  36. AW: Stimmt das,das man an uf/hashi sterben kann?? :(

    Ich wollte es auch schon schreiben, hab mich aber nicht getraut :D nicht dass mich noch jemand hier rausschmeißt :D
  37. Antworten
    8
    Hits
    1.652

    AW: bitte um Interpretation meiner Werte

    TSH ist schon ziemlich an der Untergrenze, was auf eine Überfunktion hindeutet. Das fT4 ist (meiner Meinung nach) auch recht niedrig.




    war bei mir auch so. Ich hatte einen Ganzkörpercheck mit...
  38. Antworten
    8
    Hits
    1.609

    AW: Hat die Endokrinologin recht?

    bei mir haben beide Hausärzte + Nuk gesagt dass es nichts mit der SD ist (TSH: immer über 5, ft3 normal, ft4 an der Untergrenze, erhöhte Lypmphozyten). Derjenige der dann nachgeforscht hat weil es...
  39. Antworten
    10
    Hits
    1.554

    AW: Ich bin neu hier,mit Fragen :-)

    naja, hartnäckig war eher er, da er von Anfang an auf die SD getippt hat und sich auch damit beschäftigt hat und nachgelesen hat. Aber ich hoffe dass sich ein anderer Arzt dem jetzt annimmt und mich...
  40. Antworten
    10
    Hits
    1.554

    AW: Ich bin neu hier,mit Fragen :-)

    Same here,

    meine beiden Hausärzte glauben beide nicht dass ich was an der Schilddrüse hab, bei immer erhöhtem TSH, und seit neuestem sehr niedrigem fT4. Bei meinem Letzten Blutbild waren dann...
  41. AW: Stimmt das,das man an uf/hashi sterben kann?? :(

    Du solltest echt mal zum Psycho-Doc
  42. AW: Stimmt das,das man an uf/hashi sterben kann?? :(

    den Druck hab ich auch, nervt zwar, aber EKG und Belastungs-EKG waren normal. Ich mache trotz der Beschwerden 5 mal die Woche Sport, davon an zwei bis drei Tagen Leistungssport. Meine Kondition ist...
  43. AW: Stimmt das,das man an uf/hashi sterben kann?? :(

    Du kannst bei jedem Medikament bei zu hohen Dosen einen Schaden erleiden, nicht nur bei L-Thyrox.
  44. AW: Nahe an der Verzweiflung! durch Schilddrüse??

    Ich habe Termine beim Kariologen und beim Hämatologen, eben wegen des höheren Lymphozyten-Werts. Aber alle Ärzte inkl. NUK denken nicht dass es die SD ist. Die Symptome passen. Die Werte sind...
  45. AW: Nahe an der Verzweiflung! durch Schilddrüse??

    das bedeutet?
  46. AW: Nahe an der Verzweiflung! durch Schilddrüse??

    fT3: 3,62 (2,10-4,30)
    fT4: 0,89 (0,80-1,70)

    also fT4 ist schon an der unteren Grenze
  47. AW: Nahe an der Verzweiflung! durch Schilddrüse??

    hab heute die Ergebnisse des Differentialblutbildes von gestern bekommen.

    TSH: 4,98
    ft3: im Normbereich
    ft4: im Normbereich

    auch TPO-AK und TAK sind im Normbereich.

    Auffällig ist, das...
  48. AW: Stimmt das,das man an uf/hashi sterben kann?? :(

    Symptome googlen ist so ziemlich das dämlichste was man machen kann. Ich hab auch den Fehler gemacht :D

    Da googelt man das man Bauchschmerzen hat: Diagnose: alle Arten von Krebs, unheilbare...
  49. AW: Stimmt das,das man an uf/hashi sterben kann?? :(

    Gott Leute, kommt doch bitte nicht mit noch mehr Krankheiten. Der/Die Farah meint dann doch nur dass er/sie das gleiche auch hätte.

    Zum Puls: Ich mache 6 mal die Woche Sport, darunter 2 mal...
  50. AW: Nahe an der Verzweiflung! durch Schilddrüse??

    Das Problem ist halt, dass schon fast alles andere ausgeschlossen werden kann. Bis auf die Borreliose, die laut Ärzte nach 3 Wochen Doxicyclin auch weg sein sollte, kann es nur noch die Schilddrüse...
Ergebnis 1 bis 50 von 70
Seite 1 von 2 1 2