Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: KarinE

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,74 Sekunden.

  1. AW: Von 20mg auf 30mg Carbimazol??? Eure Meinung bitte!

    Wenn du in 14 Tagen wieder zur Kontrolle gehst, kannst du das so machen. Dein ft4 ist schon recht niedrig, da muss man aufpassen, dass es nicht in die UF umschlägt. Du scheinst auf einen guten Weg zu...
  2. AW: TSH minimal unter Normalbereich, ft3 & fT4 normal - Rezidiv oder doch nicht?

    Ich glaube Du hast im Profil ft3 und ft4 vertauscht.
  3. AW: Stress, Erschöpfung und Überforderung bei MB

    Wie viele Stunden vor der BE hattest du das LT genommen. Das ist wichtig für die Beurteilung der Werte
    Und ich bin imme rnoch der Auffassung, dass bei so einer hohen Hemmer Dosierung LT dazu zu...
  4. AW: Von 20mg auf 30mg Carbimazol??? Eure Meinung bitte!

    Ich denke auch, Du solltest Dich in Geduld üben. Dein ft3 ist kontinuierlich am Sinken bei ziemlich gleichbleibendem ft4. Das ist schon ein gutes Zeichen. Die Therapie ist noch nicht so lange. Da...
  5. Antworten
    41
    Hits
    2.393

    AW: Struma multinodosa-Hyperthyreose bei multifokaler Autonomie beidseits-Total-OP

    Mache Dir mal deswegen keine Gedanken. Wenn es Dir mit der neuen Dosierung besser geht wird er nicht wirklich sauer sein,wenn er ein guter Arzti st. Und ich denke, dass mit dem Krümel t3, der TSH...
  6. AW: Stille Mitleserin braucht Eure Unterstützung :-)

    Die vorgeschlagenen Senkung wären 1,4mg weniger pro Tag.
    Die Ängste zur Reduzierung basieren auf der Erfahrung am Anfang, von 10mg auf 2,5mg, also um 7,5mg.
    Das ist schon eine ganz andere Nummer....
  7. AW: Stille Mitleserin braucht Eure Unterstützung :-)

    Ich bleibe trotzdem bei meiner Sicht. Es ist schon ein großer Unterschied ob ich um 1,4mg Tagesdosis senke oder um 7,5mg.
    Ich bin aus meiner Erfahrung eher für die sanfte Anpassung.
  8. AW: Stille Mitleserin braucht Eure Unterstützung :-)

    Ich habe Bedenken, die Dosis beizubehalten. Dein ft4 ist schon im unteren Bereich und unter der aktuellen Dosis stetig gesunken. Wenn der Trend so anhält, kann das schnell in die UF führen. Ich denke...
  9. AW: Von 20mg auf 30mg Carbimazol??? Eure Meinung bitte!

    Du nimmst doch SD Hemmer. Wieso nimmst Du die dann am Mittwoch nicht? Oder meinst Du andere Medikamente.
    Die Hemmer kannst Du unbesorgt ohne Folgen vor der BE nehmen.
  10. AW: Positive Erfahrungen EO und Cortison-Stoßtherapie

    Halo Jenny,
    ja, hier im Forum gab es schon einige, die erfolgreich mit Cortison therapiert wurden. Sehr viele sind dann aber nicht mehr im Forum aktiv, wenn es ihnen wieder gut geht.
    Deine EO war...
  11. AW: Stress, Erschöpfung und Überforderung bei MB

    Dein Verlauf ist schon heftig, aber Dein Einstieg mit 40mg war auch heftig.
    Die Senkung jetzt auf 10mg finde ich eigentlich gut. Schritte von 10mg zählen schon zu den großen Schritten.
    Besser...
  12. Antworten
    51
    Hits
    11.959

    AW: MB Rezidiv / wann und wie ausschleichen?

    Ja, genau so würde ich das auch angehen. LT weg lassen und 50mg Thiamazol nehmen und in 14 Tagen wieder zur Kontrolle.
    So ein Mist, das sah so gut bei Dir aus.
  13. AW: Von 20mg auf 30mg Carbimazol??? Eure Meinung bitte!

    Nein,alles gut. Wie Du schon selbst vermutet hattest, kann man das als normale Schwankungen bezeichnen.
    Ich würde die Dosis weiter halten und in 2 bis 3 Wochen wieder zur Kontrolle gehen.
    Es ist...
  14. Antworten
    24
    Hits
    2.942

    AW: Morbus Basedow m. EO

    Lasse Dir immer die Befunde aushändigen. Du hast ein Recht darauf.
    Denke daran Deine Augen gut zu pflegen. Auch tränende Augen können unterversorgt sein,weil die Tränen nicht die nötige...
  15. Antworten
    113
    Hits
    111.167

    AW: neue Werte bitte um Beurteilung danke

    Ja die Zeit vergeht schnell, aber wie geht es Dir?
    Ich finde die Werte i.O. wenn es Dir damit gut geht.
    Cholesterin weicht nur leicht ab, aber nicht bedenklich.
    Und bei den AK ist TRAK gut und...
  16. Antworten
    22
    Hits
    2.647

    AW: Endokrine Orbitopatie

    Erst Schiel OP und dann die Lid OP, weil man erst sehen kann ,wie die Augen dann stehen. Sonst muss man ggf noch mal nacharbeiten.
  17. Antworten
    22
    Hits
    2.647

    AW: Endokrine Orbitopatie

    Das ist eine langwierige Sache. Bei mir hat das mindestens 8 Wochen gedauert, bis es wieder einigermaßen war.
    Meine Augen sind auch nicht wieder da,wo sie mal waren. Ich habe eine sehr starke EO....
  18. Antworten
    22
    Hits
    2.647

    AW: Endokrine Orbitopatie

    Hallo Karim,
    ich kann Deinen Frust gut verstehen. Ich hatte ja ähnliche Erfahrungen. Genau deshalb schreibe ich hier schon seit vielen Jahren im Forum. Ja es wäre schön und eigentlich technisch...
  19. Antworten
    24
    Hits
    2.942

    AW: Morbus Basedow m. EO

    Ja, das sieht gut so aus. Zu VitD findest Du viele Hinweise und Erklärungen im Forum. Klicke mal einfach auf das unterstrichene VitD.
    Nächst BE wieder in 14 Tagen. Begründe ggf. die engmaschige...
  20. AW: Von 20mg auf 30mg Carbimazol??? Eure Meinung bitte!

    Wann ist die nächste Kontrolle geplant? Bei dem ft4 sollte alle 2-3 Wochen kontrolliert werden, damit Du nicht in die UF rutschst. Denke an die Leberwerte.
  21. Antworten
    37
    Hits
    9.870

    AW: Überfunktion und Muskelverspannung

    kommt drauf an, wie stark Du reagierst. Ich hatte mal einen ähnliche Situation. Obwohl ich die Jod Unverträglichkeit angesagt hatte, kam Jodsalbe auf die Wunde. Ich habe den Verband dann zu Hause...
  22. Antworten
    22
    Hits
    2.647

    AW: Endokrine Orbitopatie

    Hallo Karim,
    wie panna schon schrieb, sind gute stabile SD-Werte sehr wichtig bei EO.
    Pflege Deine Augen gut und halte sie feucht. Meide starke Reitze, wie Sonne, Wind, Rauch.
    Meine Augen sind...
  23. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Ich würde auf das alte Präparat zurückgreifen. Du hast Ende Juni gewechselt und 6 Wochen später geht es Dir schlecht. Davor war es gut.
    Also zurück auf die Einnahme vor dem Wechsel.
  24. AW: Bitte um Rat: unter Carbimazol in Unterfunktion gerutscht

    Wenn Dein HA kooperativ ist und die Kontrollen engmaschig macht, ist das schon sehr gut.
    Dann geh erst mal auf 5mg und in 14 Tagen, sehen wir weiter. Bestehe darauf, dass Du die Werte 1-2 Tage nach...
  25. Antworten
    1
    Hits
    924

    Forschung AW: Diuretika bei Druck auf Sehnerv wegen EO

    Sehr spannender Artikel. Für mich gut nachvollziehbar.
    Vor vielen Jahren wurde in in einer für EO bekannten Klinik nach der Entlastungs-OP mit Bromelain erfolgreich behandelt, was ja auch...
  26. Antworten
    97
    Hits
    18.706

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Weiter senken. Ich denke da an 5 und 7,5 im Wechsel und weiter engmaschig kontrollieren lassen. Vielleicht dann in 14 Tagen gucken, ob man weiter reduzieren kann.
    Mit der Augenvorgeschichte ist das...
  27. Antworten
    18
    Hits
    4.932

    AW: Nach Jahren plötzlich wieder TSH extrem niedrig

    Bei mir haben es die kleinen Reste nach der RJT auch nach Jahren noch eine ÜF fabriziert. Ist selten, aber möglich.
    Zum Urlaub, lasse die leckeren Fischmahlzeiten liegen. Ich habe die Adria immer...
  28. AW: Nach Total-OP Schilddrüse L-Thyroxin Anpassung und Werte

    Ich würde es genau so, wie Du es Dir gedacht hast machen. Einfach 5 Thybon dazu nehmen und gucken, wie sich die Werte entwickeln. Dein ft3 ist nach der letzten Erhöhung leicht mitgestiegen und Dein...
  29. Antworten
    60
    Hits
    5.756

    AW: L-Thyroxin erhöhen?

    Hat sich denn Dein Befinden verschlechtert? Wenn nicht, würde ich erst mal versuchen 1-2 Monate abzuwarten und daann nochmal kontrollieren zu lassen.
    Welche NEMs hast Du genommen. So ohne Angaben...
  30. Antworten
    222
    Hits
    60.815

    AW: Es geht wieder los....

    Ich denke auch,dass die sanfte Steigerung eine gute Option ist. Wie sieht es bei Dir mit Eisen aus?
  31. Antworten
    33
    Hits
    7.223

    AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Hallo buddhababa,
    Du hattest Dir sicher andere Antworten gewünscht. Hier schreiben hauptsächlich selbst betroffenen aus ihren Erfahrungen. Und ich würde an Deiner Stelle, mit meinem heutigen...
  32. Antworten
    11
    Hits
    2.165

    AW: Schmerzen am Auge: EO? Was ist zu tun?

    Das klingt super. Manchmal ist es gut, die richtigen Leute zu kennen.
  33. Antworten
    11
    Hits
    2.165

    AW: Schmerzen am Auge: EO? Was ist zu tun?

    Versuche den AA Termin vorzuziehen. Gönne Deinen Augen genügend Pausen und meide zusätzliche Reize, wie Wind, Sonne Rauch und Staub.
    Leichtes kühlen, kann auch helfen. Die Augebtropfen sollten...
  34. Antworten
    18
    Hits
    4.932

    AW: Nach Jahren plötzlich wieder TSH extrem niedrig

    Nimm eine halbe 100er und eine halbe 88er, macht 94.
  35. Antworten
    233
    Hits
    132.820

    AW: Neu hier, allgmeine Fragen zu TRAK und EO

    Wurde nach der OP, mal eine Sonographie gemacht?Da könnte man doch mal nach Resten gucken. Da kann auch gerne mal was nachwachsen. Dann hättest Du einen aktuellen Stand. Man kann auch ohne SD, TRAK...
  36. Antworten
    23
    Hits
    4.750

    AW: Lidretraktion - wie weiter?

    So lange da noch Bewegung drin ist, kann es in alle Richtungen gehen, erst ein inaktiver Status der EO hat Bestand.
    Deshalb ist es so wichtig auf stabile, gute SD Werte zu achten und die Augen gut...
  37. Antworten
    23
    Hits
    4.750

    AW: Lidretraktion - wie weiter?

    Genau, abwarten und beobachten.
    Abends das schlechtere Auge abdecken oder den Augen die nötige Ruhe gönnen und Musik oder Hörbücher hören. Da kann man auch gut bei runter kommen.
    Durch Corona...
  38. Thema: 1. Rezidiv!?

    von KarinE
    Antworten
    311
    Hits
    227.231

    AW: 1. Rezidiv!?

    Mache es erstmal so. Vielleicht war es ja nur ein Ausrutscher oder falsches Messergebniss.
  39. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Ich denke, Dein Gefühl und Plan ist gut. Dein Befinden ist gut, die freien Werte sind stabil nur das Steuerhormon TSH fährt Achterbahn obwohl sein Ziel, die SD nicht mehr da ist.Ich würde weiterhin...
  40. Antworten
    62
    Hits
    12.232

    AW: Schilddrüse und Covid 19 Erkrankung

    Hole Dir erstmal die konkreten Werte und stelle die hier rein. Wäre auch schön, wenn Du Deinen Verlauf ins Profil setzen würdest. Das ist sehr hilfreich für die Beurteilung.
  41. Antworten
    124
    Hits
    36.986

    AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Es gibt einfach auch Menschen, die ihre TRAK behalten.
    Deine Augen sind ja jetzt auch schon ziemlich lange stabil und Du bist in guten Händen.
    Vertraue der Prof.
    In Deinem Verlauf kann man gut...
  42. AW: nach Jahren der (behandelten) Unterfunktion plötzlich in Überfunktion?

    Na,dann warten wir mal auf die Befunde. 4 bis 8 Wochen unter Hemmertherapie ohne aktuelle Befunde ist eine ganz schlechte Idee. Die Kontrollen sollten ca. alle 2 Wochen sein.
  43. Antworten
    222
    Hits
    60.815

    AW: Es geht wieder los....

    Hallo, ich glaube ich würde erstmal halten. Probleme im Brustwirbelbereich kenne ich auch zu gut. Da helfen nur gezielte Übungen und Wärme und wenn das reicht muss die Physio ran. Ich hatte im...
  44. AW: TSH unterirdisch aber ohne Symptome- Gabe von T3 -Erfahrungen?

    Ich finde den Schritt zur Wechseldosis gut, besonders mit dem Hintergrund der EO sind große Sprünge nicht gut.
    Man kann ja in 3 Wochen mal gucken, was es gebracht hat. Diesmal aber unbedingt auf...
  45. AW: ÜD-Symptome nach Corona-Impfung -hat jemand ähnliches erlebt?

    Ich drücke Dir die Daumen, dass es so klappt.:good:
  46. AW: TSH unterirdisch aber ohne Symptome- Gabe von T3 -Erfahrungen?

    Warum Mittwoch 25mg, oder ist es ein Schreibfehler? Die Wechseldosis wäre jetzt auch meine Option gewesen.
  47. AW: TSH unterirdisch aber ohne Symptome- Gabe von T3 -Erfahrungen?

    Wurde die SD vollständig entfernt? Oder bist du so ein Leichtgewicht,dass Du mit so einer Minidosis auskommen kannst.
    Wann ist die nächste Kontrolle geplant. Was nimmst Du aktuell konkret ein?
  48. Antworten
    32
    Hits
    5.131

    AW: Einstellungsprobleme nach RJT

    Ich habe auch in den WJ meine Dosis leicht gesenkt und das war gut so.
    Zum Raynaud kann ich aus meiner Erfahrung berichten, dass ich es viele Jahre hatte und mir keiner helfen konnte.
    Ich bin...
  49. AW: TSH unterirdisch aber ohne Symptome- Gabe von T3 -Erfahrungen?

    Dosis halbiert, finde ich schon heftig. Was war denn jetzt konkret die Dosierung, die diese Werte verursacht hat?
    Und wie lange so genommen?
  50. Antworten
    109
    Hits
    38.277

    AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Ich würde eher noch eine Runde die Dosis halten. Die freien Werte liegen gut. Wenn Du es vom Befinden gut aushalten kannst würde ich halten un die TRAK in ihrem Sinkflug nicht aufzuhalten.
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4