Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Janne1

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,35 Sekunden.

  1. Antworten
    27
    Hits
    754

    AW: Het und hashimoto

    Ich würde vorschlagen, lass das HET weg, konzentiere dich auf die SD-Dosierung. Mehr Sport hilf und Gelenkschmerzen in den Wechseljahren sind ein Marker für zu wenig SD-Hormone. Einfach im Blick...
  2. Antworten
    27
    Hits
    754

    AW: Het und hashimoto

    Ich stelle einfach mal die HET zur Diskussion. Wie groß waren die Beschwerden? Wie sind die weiblichen gewesen? Dir wurde gleich synthetisches Östrogen und synth. Progesteron angeboten? Gut möglich,...
  3. Antworten
    38
    Hits
    4.134

    AW: T4 und T3 reduzieren -Werte und Frage

    Wenn ich mir deine Werte anschaue würde ich das eher vom Befinden abhängig machen und im Hinterkopf behalten, dass man im Winter meist mehr LT braucht und eine Senkung dann, falls es zuviel war...
  4. AW: Arzt Arbeitsunfähig, Praxis nicht erreichbar bzw. Vertretungsärzte inkompetent

    Auch wenn dein HA in Rente ist, er hat einen Rechtsnachfolger bzw. Verwalter. Du bekommst die Kontakt-Daten von der Kassenärzlichen Vereinigung. Jeder Arzt, Psychologe, etc. muss den benennen bei...
  5. AW: Bericht in der Berliner Zeitung über die Leiden einer Hashimoto-Patientin

    Hatte ihn gestern schon im Ticker. Fand die Schilderungen echt heftig. Eben doch keine Machnix-Krankheit und leider eben eine bei der es noch viele Wissenlücken gibt. Immerhin wurde der Betroffenen...
  6. Antworten
    4
    Hits
    465

    AW: ...immer wieder Hörstürze

    Ob das UF oder Unterdosierung oder zuviel ist, ist ersteinmal individuell. Mich hat es z. B. nach einem Lehrgang erwischt. Dabei hatte ich dann allerdings auch noch Schüttelfrost. Nicht selten bei...
  7. AW: Der Klassiker - Rat gefragt: 10 jährige Tochter mit starken Symptomen; Werte-Tipp

    Das unterschreibe ich so
  8. AW: Der Klassiker - Rat gefragt: 10 jährige Tochter mit starken Symptomen; Werte-Tipp

    Die Seite vom Endokrinologie.net würde ich nicht als Maß der Dinge ansetzen. Wenn man da ein wenig stöbert findet man auch fundierte Kommentare von anderen SD-Ärzten, die die Inhalte sehr kontrovers...
  9. AW: Neue Werte - Schilddrüse, Mineralien, Vitamine, weibl. Hormone mag jemand mal sch

    Manchmal lohnt es sich auch etwas weiter zu fahren. Der HA ist dann nur noch für alles andere außer SD zuständig.

    Zum Thema FA: Schau mal im NFP-Forum nach. Dort findest du eine Liste von FA die...
  10. Antworten
    9
    Hits
    731

    AW: Brauche Hilfe zur Einstellung

    Ich würde erst nach dem Termin an der Dosis schrauben. Und ich würde jetzt erst einmal auch nicht auf T3 setzen. Dein Ferritin ist hoch und mit T3 gibt es Hinweise das es noch stärker ansteigt. Daher...
  11. Antworten
    9
    Hits
    731

    AW: Brauche Hilfe zur Einstellung

    Die Diagnostik schein unvollständig. Das Labor hat hingewiesen auf SHBG und Folsäure. Testo ist nicht wirklich der Burner. Holo-TC fehlt, sowei Folsäure. Dann vermisse ich CRP und HB.
  12. Antworten
    9
    Hits
    731

    AW: Brauche Hilfe zur Einstellung

    Ich tu mich schwer hier von zuviel zu sprechen. Es fehlen weitere Werte die in Relation zueinander gesetzt werden müssen. Magst du die Werte posten mit Datum und Angaben zu weiteren Medikamenten und...
  13. Antworten
    9
    Hits
    731

    AW: Brauche Hilfe zur Einstellung

    Ob das jetzt so ist und wie die Zusammenhänge bei dir sind lässt sich leider nicht genau herausfinden. Bei Männern geht ja Testo in den Keller wenn sie in UF sind. Daher lohnt sich grundsätzlich auch...
  14. AW: Neue Werte - Schilddrüse, Mineralien, Vitamine, weibl. Hormone mag jemand mal sch

    Ich würde jetzt erste einmal nichts am Gynokdadin und Famenita ändern. Auch nicht am T4, ich würde um einen Versuch mit T3 bitten und mit einem Minikrümel von 1,25 bis 2,5 morgens um 10 anfangen und...
  15. Antworten
    89
    Hits
    6.743

    AW: Völlig verzweifelt, ich bitte euch um Hilfe!

    War auch mein Gedanke. Gut möglich, dass du auch einen fT3 bei dem Wert benötigst und mit T4-Only ist der fT4 dann über der Norm, aber, vom Befinden ist es noch nicht gut, es bleiben eben noch...
  16. AW: Nach jahrelangem guten Befinden nun Achterbahn...Neue Werte..Bitte um Hilfe

    Ah, Okay.

    Die weiblich sind stark von der SD-Versorgung abhängig und die Reduktion war sicherlich zuviel. Sowas nennt sich Fahrstuhldosierung. Ob du in der Vergangenheit zu viel oder zu wenig...
  17. AW: Nach jahrelangem guten Befinden nun Achterbahn...Neue Werte..Bitte um Hilfe

    Ich fragte seit wann die mens ausgeblieben ist. Und nun ist ein wenig dünn.
  18. AW: Nach jahrelangem guten Befinden nun Achterbahn...Neue Werte..Bitte um Hilfe

    Seit wann denn?
  19. Antworten
    97
    Hits
    18.706

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Immer noch nicht vollständig. Das hier von Martin haste auch ausgeblendet/ausgelassen:
  20. AW: Nach jahrelangem guten Befinden nun Achterbahn...Neue Werte..Bitte um Hilfe

    Die weiblichen werden auch von der SD beeinflusst, daher ist eine Bewertung bei den Werten nicht sinnvoll. 53 ist ein kann sein für die WJ aber nicht die Regeln. Du schreibst von 6 Monaten keine Mens...
  21. Antworten
    97
    Hits
    18.706

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Wir reden hier von deinem Post
  22. Antworten
    97
    Hits
    18.706

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Das müsstest du belegen, da nicht plausibel.
  23. AW: Nach jahrelangem guten Befinden nun Achterbahn...Neue Werte..Bitte um Hilfe

    Eine Reduktion auf die Hälfte ist aber... total unangebracht gewesen. Man sieht es an deinen Symptomen und an den Werten. Es hät sich auch hartnäckig wie ein Märchen, dass in den WJ die Dosis...
  24. Antworten
    97
    Hits
    18.706

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Mein Post geht noch weiter, wenn du den verkürzt, dann stimmt die Aussage nicht.
  25. Antworten
    97
    Hits
    18.706

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Im Leistungssport ist der Puls der 1. Hinweis. So viel nur dazu. Also nix mit schwören und auch nix mit Biohacking und Co. ist also def. was dran. Auch Hobby-Sportler merken Unterfunktion an einer...
  26. Antworten
    41
    Hits
    2.393

    AW: Struma multinodosa-Hyperthyreose bei multifokaler Autonomie beidseits-Total-OP

    https://flexikon.doccheck.com/de/Arterielle_Hypertonie#Volumenhochdruck
    https://www.aponet.de/artikel/schilddruese-setzt-blutgefaesse-unter-druck-21203...
  27. Antworten
    41
    Hits
    2.393

    AW: Struma multinodosa-Hyperthyreose bei multifokaler Autonomie beidseits-Total-OP

    Ja, steht übrigens auch in vielen Symptombeschreibungen. Wobei der diastolische Wert, wenn hoch zu dem der Unterdosierung und Unterfunktion gehört.
  28. Antworten
    13
    Hits
    1.090

    AW: Hormoneinnahme abends?

    Man kann und man sollte. Denn LT kann man 1x täglich nehmen und T3 sollte in mehrere kleine Portionen verteilt werden, denn, der fT3 soll in engen therapeutischen Grenzen gehalten werden. Es ist...
  29. AW: Muskelkrämpfe und -schmerzen bei MB nach RJT

    @Anna: Könntest du noch die Referenzbereiche dazu schreiben.

    BTW: Ich würde nicht senken sondern ein genauen Blick auf die Nebenschauplätze werfen. Sehr häufig ist da noch was im Argen und das...
  30. AW: Muskelkrämpfe und -schmerzen bei MB nach RJT

    Ich kenne das alles aus Unterdosierung. Selbst die Physios können anhand der Muskeln bei mir feststellen, ob ich mehr oder weniger LT brauche.

    Da ich auch selbst koche und nicht Fertiges esse...
  31. Antworten
    13
    Hits
    1.090

    AW: Hormoneinnahme abends?

    @Anna: Schau mal hier rein: https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1230930-Gutes-Befinden-mit-meiner-Methode-erreicht-Versuchskaninchen-gesucht&highlight=versuchskaninchen Dort findest du bestimmt...
  32. AW: Ich kann einfach nicht durchschlafen, bin dem Wahnsinn nahe

    Beim Jod gibt es zwei Lager, eines mit, meist sind diese Ärzte Mitglied im Arbeitskreis Jodmangel und dann das um Dietrich, Tom Wuchter ...
  33. Antworten
    89
    Hits
    6.743

    AW: Völlig verzweifelt, ich bitte euch um Hilfe!

    Hake am besten direkt beim Arzt nach. Nur weil das auf einem Zettel steht muss das nicht korrekt sein.
  34. AW: Ich kann einfach nicht durchschlafen, bin dem Wahnsinn nahe

    Einschlafstörungen gehören in der Regel zu den Überdosierungs- oder Überfunktionssystomen. Durchschlafstörungen zu den Unterdosierungs- und Unterfunktionssymptomen. Aber du hast 3 Stunden vorher LT...
  35. Antworten
    89
    Hits
    6.743

    AW: Völlig verzweifelt, ich bitte euch um Hilfe!

    Wenn der Referenzwert hier nicht korrekt ist, dann passt der schon zum TSH und das kann sich schon komisch anfühlen. Ich würde dem nachgehen.



    Normal wäre hier irgendwas von 2,2 bis 4,4.
  36. Antworten
    89
    Hits
    6.743

    AW: Völlig verzweifelt, ich bitte euch um Hilfe!

    Hat der Arzt ein eigenes Labor? Der Referenzbereich für fT3 sieht ungewöhnlich aus.
  37. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Zum Trend ausloten ist das auf jeden Fall ausreichend. Mit niedrigen Werten und hohem TSH hast du schon lange genug experimentiert und es wurde nicht besser und nun steigt der TSH peu a peu.
  38. Antworten
    4
    Hits
    675

    AW: HET und Schilddrüsenhormone

    Wenn es dann nicht in Östrogen umgewandelt wird.
  39. AW: Hilfe und Einschätzung meiner aktuellen Situation, Überdosierung oder Schub?

    Das wage ich zu bezweifeln. Wir haben einige, bei denen die SD-Werte Caroussel fahren und es gibt soweit ich es in Erinnerung habe schon Studien zu Corona und SD. Ich würde mich daher an einen...
  40. Antworten
    9
    Hits
    568

    AW: Mehr Jod? Mehr Jod!

    Gar nicht auf dem Schirm: Die "Übergangsgeneration" hat vermehrt Probleme mit der Jodzufuhr.
  41. Forschung AW: fT3-Werte als Marker der Schilddrüsenhormonwirkung

    Am Ende geht es um was? Wohlbefinden, das muss nicht heißen, dass man sich jetzt nur auf den T3-Wert konzentriert. Es zeigt sich allerdings, dass nur fT4 und TSH, der falsche Weg ist. Im...
  42. AW: Unterfunktion nach Schwangerschaft & Abstillen, Probleme mit L-Thyroxin

    Damit hat sie eigentlich ausgesagt, dass sie sich nicht auskennt. Such dir für die SD einen anderen Arzt. Eisen erst einmal weiternehmen, 43 ist noch nicht gerade viel und nach einer Geburt braucht...
  43. Antworten
    89
    Hits
    6.743

    AW: Völlig verzweifelt, ich bitte euch um Hilfe!

    Ich könnte mir vorstellen, dass die in der Notaufnahme dich nach Schema F ausgetestet haben ohne Kontext. Die BE war wann? Welche Uhrzeit? Mit Einnahme vorher? Gut möglich, dass das ein Trugschluss...
  44. AW: Zeigen die Werte meiner Tochter (7) ein Problem mit der SD oder nicht

    Intelligente Kinder können sich gut tarnen... aber in mit 7, also in der 2. Klasse bekommen die Kids schon Druck. Gut möglich, dass hier eine Teilleistungsschwäche sich hervorlugt. Gerade das mit den...
  45. Thema: TSH zu hoch

    von Janne1
    Antworten
    161
    Hits
    86.289

    AW: TSH zu hoch

    Am Ende braucht es Werte, die den Blutzucker gefügig machen. Wo der Wert liegt, das muss man leider ausprobieren. Übrigens, die Kombi Zöliakie, HT und Diabetes I, ist zwar nicht häufig, aber die...
  46. Thema: TSH zu hoch

    von Janne1
    Antworten
    161
    Hits
    86.289

    AW: TSH zu hoch

    Das stimmt leider. Aber, was wäre der Unterschied, wenn es T3 in niedrigeren Dosierungen geben würde? Die Verteilung wäre die gleiche. Bei Diabetes sollte man nicht gleich die rote Fahne Richtung...
  47. Thema: TSH zu hoch

    von Janne1
    Antworten
    161
    Hits
    86.289

    AW: TSH zu hoch

    Ne, würde ich nicht machen, ich denke nur, es ist einfacher ohne T3, obwohl ich es selbst nehme. Diese Chance, so denke ich, sollte sich die TE nicht nehmen lassen.
  48. Thema: TSH zu hoch

    von Janne1
    Antworten
    161
    Hits
    86.289

    AW: TSH zu hoch

    Stimmt Ness, aber vorher würde ich einfach mal minimalinvasive Änderungen bevorzugen.
  49. Thema: TSH zu hoch

    von Janne1
    Antworten
    161
    Hits
    86.289

    AW: TSH zu hoch

    Zickzack, hm, ne, das ist ja irgendwie angstmachend und verunsichernd. Ne, ich gehe rational ran. Die Senkung war zuviel.
  50. Thema: TSH zu hoch

    von Janne1
    Antworten
    161
    Hits
    86.289

    AW: TSH zu hoch

    Und hat lang genug gehalten. Man muss ja nicht alles erdulden, wenn Befinden und Werte schon den neuen Kurs vorgeben.
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4