Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neue Werte (6 Jahre nach OP)

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    26.11.08
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    292

    Standard Neue Werte (6 Jahre nach OP)

    Hey,

    lange nicht hier gewesen.

    Ich war vorgestern beim Arzt zur Blutabnahme und meine Werte sind leider nicht soo gut.

    freies T3: 2.70
    freies T4: 16.9

    TSH basal: 10.6

    Kann das jemand deuten? Nehme 175er LT

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.544

    Standard AW: Neue Werte (6 Jahre nach OP)

    Kann das jemand deuten?
    Wenn Du die Referenzbereiche dazu schreiben würdest, wächst die Wahrscheinlichkeit...
    LG

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    33.514

    Standard AW: Neue Werte (6 Jahre nach OP)

    Und Flo, bitte auch:

    * seit wann 175 mcg
    * keine andere, frühere Kontrolle unter dieser Dosis?
    * letzte Einnahme vor der BE?

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    26.11.08
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    292

    Standard AW: Neue Werte (6 Jahre nach OP)

    So, ich hab die Referenzwerte. Seit wann 175? ca. 6 Monate, davor 150 mg. Nein keine früherere Kontrolle darunter.

    Letzte Einnahme ca. 3 Stunden vorher.

    So die Werte:

    fT3: 2,70 (1,8-5,7)
    fT4: 16,9 (8,0-18,0)

    TSH basal: 10.6 (0,4-4,0)

    Mein Arzt hat mir jetzt geraten auf die 200er zu gehen. Denkt ihr das ist ok so?

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    33.514

    Standard AW: Neue Werte (6 Jahre nach OP)

    Sag mal, ich sehe diese uralten Werte unter 150 LT:

    22.01.13 (150mg LT)

    fT3: 2,72 (1,8-5,7)
    fT4: 14,0 (8,0-14,0)
    TSH: 3,73 (0,40-4,00)
    Ist es dasselbe Labor - und bist du dir ganz sicher, dass der fT4-Referenzbereich damals bis 18 und jetzt bis 14 geht?

    Könntest du das nächste Mal das LT nach der BE nehmen, nicht davor?

    Sieht so aus, dass du die 200 brauchen könntest, aber so ganz ohne Vorgängerwerte... d.h. du nimmst seit 6 Monaten 175 - aber es muss doch von davor Werte geben unter 150, die der Anlass waren, auf 175 zu gehen...? Weißt du, so isolierte Werte zu beurteilen, ohne den Verlauf davor, ist nicht so gut möglich.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.916

    Standard AW: Neue Werte (6 Jahre nach OP)

    und ganz wichtig, wie geht es Die mit den Werten?
    Reine TSH-Kosmetik würde ich nicht machen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •