Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: hilflos bin ganz neu

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.18
    Ort
    bergheim
    Beiträge
    13

    Standard hilflos bin ganz neu

    bei mir wurde eine überfunktion festgestellt,bekam seit 6.3 carbimazol 20mg,leider haben mich die nebenwirkungen hart getroffen mit fieberschüben ,scmerzen in den beinen, kann kaum laufen ,im mund entzündungen zunge brennt ohne ende
    ich war heute beim vertretungsarzt da ha im urlaub ,er sagte absetzen ich hätte kein basedow da ft3 und ft4 in norm wären,in meinem profil sind meine werte
    bin nun total überfordert und weiß nicht was ich glauben soll,ich weiß das ich auch knoten habe ,sintigramm soll am 3.4 gemacht werden
    habe auch noch lactose ,fruktose und histamin intoleranzen und khk
    der hohe puls ist mit den tabletten weggegangen , der flog mir ständig aus dem hals
    vieleicht weiß ja einer was über meine werte ,ärzte sagen alle was anderes

    lg donnervogel

    sorry schreibe das erste mal im forum , hoffe ich mach alles richtig

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.519

    Standard AW: hilflos bin ganz neu

    Von wann sind denn die Werte?
    LG

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.18
    Ort
    bergheim
    Beiträge
    13

    Standard AW: hilflos bin ganz neu

    die werte sind vom 26.2

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.18
    Ort
    bergheim
    Beiträge
    13

    Standard AW: hilflos bin ganz neu

    die werte sind vom 26.2 und am 6.3 hab ich die carbimazol bekommen

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.519

    Standard AW: hilflos bin ganz neu

    Ich sehe keine ÜF. Ich weiß also nicht, was man da hemmen sollte. Der Arzt scheint nur wegen der Trak Carbi verschrieben zu haben? Wobei ja > 1,5 hieße, dass der Wert mehr als 1,5 haben müsste. Deiner liegt aber genau auf der Grenze. Die Nebenwirkungen sehe ich von den gesunkenen Werten verursacht. Wurde das jetzt mal kontrolliert, wo die Werte nun liegen?
    Ich würde Carbi absetzen so wie der Arzt das jetzt empfohlen hat und die Szintigraphie abwarten.
    LG
    Geändert von Amarillis (22.03.18 um 17:15 Uhr)

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.18
    Ort
    bergheim
    Beiträge
    13

    Standard AW: hilflos bin ganz neu

    es wird erst am montag blut genommen

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.18
    Ort
    bergheim
    Beiträge
    13

    Standard AW: hilflos bin ganz neu

    dann fühle ich mich was beruhigt

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von RalfWei
    Registriert seit
    27.05.13
    Ort
    Bonn; ohne etwas Humor ist alles zu trocken
    Beiträge
    867

    Standard AW: hilflos bin ganz neu

    Ich würde das Carbimazol auch absetzen. Das erscheint mir als eine Fehldiagnose vom HA.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.18
    Ort
    bergheim
    Beiträge
    13

    Standard AW: hilflos bin ganz neu

    die diagnose mommt vom nuck hatte sonograpie und da die blutabnahme
    sono volumen 17ml (rechtersdl5ml linker 12ml) echoihomogenes,aufgelockertes schilddrüsenparenchym mit einem echoarmen knoten rechts dorsokaudal mit maßen 0,8x0,7x0,8 (0,2ml) unauffällige duplexsonographic des knotens
    beurteilung: es zeigt sich das typische bild einer immunhyperthyreose typ basedow mit latent hyperthyreoter stoffwechsellage,unter der jetzigen diagnose ist eine ergänzende sintigraphi erforderlich
    desweiteren empfehlen wir die einleitung einer thyreostatischen therapie initial mit 20 mg carbimazol täglich unter regelmäßiger kontrolle der blutwerte mit dem ziel einer erhaltungsdosis von 5mg pro tag
    es besteht strickte jodkarenz

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.18
    Ort
    bergheim
    Beiträge
    13

    Standard AW: hilflos bin ganz neu

    da steht noch wenn es nicht hilft in einem jahr ,op ,radiojodtherapie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •