Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Thema: Ist das Hashi? Oder dreh ich langsam am Rad?

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.411

    Standard AW: Wahrnehmung...sehen

    Du kannst deinen HA aber auch um einen Versuch mit LT bitten. Manche lassen sich darauf ein...
    Dein fT4 ist zwar in der Norm, aber ziemlich niedrig. Vielleicht braucht deine SD etwas Unterstützung.

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.01.18
    Beiträge
    21

    Standard AW: Wahrnehmung...sehen

    Zitat Zitat von Sabinchen Beitrag anzeigen
    Du kannst deinen HA aber auch um einen Versuch mit LT bitten. Manche lassen sich darauf ein...
    Dein fT4 ist zwar in der Norm, aber ziemlich niedrig. Vielleicht braucht deine SD etwas Unterstützung.
    Denk nicht dass er mitspielt.
    Sonographie habe ich keine verordnet bekommen weil ja eh alles passt
    und die Antikörper sind zum ignorieren meint er.
    Pregabalin 75 mg morgens und abends wurde mir angeboten.
    Zur Zeit habe ich eigentlich nur das Problem dass mir Gesicht Wangenknochen weh tun,
    und über den Augen (höhe Augenbrauen) zum Teil eben mit Sehproblemen
    und Wahrnehmungsstörung. Wenn ich dass habe kommt vorallem die Panik,
    dass man verrückt wird oder es eben nicht weggeht.

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.01.18
    Beiträge
    21

    Standard AW: Wahrnehmung...sehen

    Denke könnte auch eine Derealisierung und Depersonalisierung sein...die die Sympthome erklärt.
    Nächsten Donnerstag lasse ich dennoch die Schilddrüse abklären.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.411

    Standard AW: Wahrnehmung...sehen

    Zitat Zitat von Tom791988 Beitrag anzeigen
    Denke könnte auch eine Derealisierung und Depersonalisierung sein...die die Sympthome erklärt.
    Nächsten Donnerstag lasse ich dennoch die Schilddrüse abklären.
    Viel Erfolg!

  5. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.01.18
    Beiträge
    14

    Standard AW: Wahrnehmung...sehen

    Diese Gefühle kenne ich zur Zeit sehr gut. Und zusätzlich hab ich noch den Druck, dass ich nicht arbeitsfähig bin. Ich bin selbstständig. Was das finanziell bedeutet, brauch ich wohl nicht zu erklären...
    Diese Gefühle machen einen "irre".
    Angst vor allen alltäglichen Dingen. Auch den schönen Sachen.

    Und wenn man dann noch keinen konkreten Befund hat, dreht man noch mehr durch.

    Ich kann dich zur Zeit sehr gut nachempfinden. Es gibt Dinge im Leben, die braucht man einfach nicht...��

  6. #26
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.01.18
    Beiträge
    14

    Standard AW: Wahrnehmung...sehen

    Achso: Google mal Symptome Vitamin B12 Mangel. Die sind sehr ähnlich denen der SD UF.

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.411

    Standard AW: Wahrnehmung...sehen

    Zitat Zitat von Claudie Beitrag anzeigen
    Achso: Google mal Symptome Vitamin B12 Mangel. Die sind sehr ähnlich denen der SD UF.
    ...auch Eisenmangel macht ähnliche Symptome

  8. #28
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.18
    Beiträge
    6

    Standard AW: Wahrnehmung...sehen

    Willkommen im Club....!

    Ich kenne das zuuuu gut! Hatte an 04.10.17 meine erste Panikattacke ,dachte ich sterbe es war so schlimm.

    Atemnot vom feinsten,schwindel,unwirklichkeitsgefühl,Sehstörun g,Schweißausbruch,zittern gribbeln Hände und Füße es war Horror!

    Bin von Arzt zu Arzt gerannt und rum gegooglt wie ne irre ,weil ich mit der Aussage es sei NUR die Psyche nicht klar kam,hatte das Gefühl ich werde verrückt war kurz davor in die Klapse zu gehen... im Internet bin ich dann erst auf die SD getroffen war bei der NUK und hab knoten,zyste,unterfunktion und Verdacht auf Hashimoto! Klar es ist auch etwas Psychisch gewesen ,hatte viel Stress und Sorgen irgendwann platzt die Flasche! Du brauchst jetzt viel Ruhe kein tv und geh erst richtig raus ,wenn das nachlässt zwing dich zu nichts aber versuche nicht ständig auf dein Körper zu achten! Habe beruhigungs dragees aus DM und schreibe mal deine Gedanken auf... das befreit!

    Alles liebe!

  9. #29
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.01.18
    Beiträge
    21

    Standard AW: Wahrnehmung...sehen

    Zitat Zitat von sabinchen Beitrag anzeigen
    Viel erfolg!
    danke

  10. #30
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.01.18
    Beiträge
    21

    Standard AW: Wahrnehmung...sehen

    Zitat Zitat von Claudie Beitrag anzeigen
    Diese Gefühle kenne ich zur Zeit sehr gut. Und zusätzlich hab ich noch den Druck, dass ich nicht arbeitsfähig bin. Ich bin selbstständig. Was das finanziell bedeutet, brauch ich wohl nicht zu erklären...
    Diese Gefühle machen einen "irre".
    Angst vor allen alltäglichen Dingen. Auch den schönen Sachen.

    Und wenn man dann noch keinen konkreten Befund hat, dreht man noch mehr durch.

    Ich kann dich zur Zeit sehr gut nachempfinden. Es gibt Dinge im Leben, die braucht man einfach nicht...��
    Ja diese Gedanken kommen bei mir auch. Geht es wieder weg, was ist überhaupt los - Psyche oder doch organische Ursache.
    Ständig hin und her gerissen. Man kennt sich selber nicht mehr und diese Benommenheit ahhh.
    Wenn man wenigstens weiß wie und was ist es kein Problem aber so kommt die Angst immer noch dazu.
    Trau mich gerade eben gar nicht mehr raus und soziale Kontakte sind einfach nur noch schlimm von der Wahrnehmung her und vom Sehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •