Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

  1. #41
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    12.824

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

    Haarausfall kann viele Ursachen haben. Kosima hat da so einiges nachprüfen lassen. Ihre Tochter ist da arg gebeutelt.

    Die üblichen Verdächtigen:

    • Eisenmangel
    • Schilddrüse
    • Eiweißmängel (ja, auch das kann möglich sein, der Körper braucht mindestens 0,8 g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht)
    • Aminosäurenmangel (also nicht zu einseitige Eiweiße verzehren)

    sollte man als erstes abchecken.

  2. #42
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.17
    Beiträge
    22

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

    Werde demnächst einen Termin beim Endokrinologen machen und mich mal etwas genauer untersuchen lassen. Mich macht es nur stutzig, dass ich lese, dass Haarausfall meistens erblich bedingt ist. Naja mittlerweile habe ich wie gesagt auch kaum Haarausfall außer dass meine Haare (Oberkopf +Seiten) sich weicher anfühlen und ich vorne 1-2 lichte Stellen habe

    LG

  3. #43
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    12.824

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

    Erblich. Es doch kein Wunder. Die Veranlagung zu AI's ist erblich.

  4. #44
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.17
    Beiträge
    22

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

    Sorry für die Frage, aber was ist mit AI´s gemeint?

  5. #45
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    12.824

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

    AI = Autoimmun-Erkrankung

  6. #46

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

    Zitat Zitat von Lolo28 Beitrag anzeigen
    Sorry für die Frage, aber was ist mit AI´s gemeint?
    Autoimmunerkrankungen

  7. #47
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.17
    Beiträge
    22

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

    Achso tut mir leid, stand etwas auf dem Schlauch. Also sollte ich mir im Bezug auf Haarausfall nicht so viele Hoffnungen machen?

  8. #48
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    12.824

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

    Schreibe doch einfach Kosima mal an.

  9. #49
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.834

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

    Also meine nächste Kontrolle ist Anfang Februar und zwar morgens. Das heißt, ich darf mein LT am morgen vor der Blutabnahme nicht einnehmen sondern erst danach? so wie ich es verstanden habe...
    Genau. Am besten, du nimmst es mit und gleich nach der BE ein

  10. #50
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.17
    Beiträge
    22

    Standard AW: Schilddrüsenunterfunktion und weitere Zusammenhänge/Fragen zu meinem Fall

    Alles klar Danke euch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •