Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Richtung Ht unterwegs?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    16.05.15
    Beiträge
    38

    Standard Richtung Ht unterwegs?

    Hallo
    Könnt ihr bitte einmal auf meine Werte schauen?
    Denke bin richtung Unterfunktion unterwegs.
    Symptome und der letzte Tsh Wert deuten darauf hin oder?
    Was meint ihr?
    Für eure Hilfe wär ich sehr dankbar.
    Nächste Blutuntersuchung hab ich erst im Januar

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.07.09
    Beiträge
    1.423

    Standard AW: Richtung Ht unterwegs?

    So ohne die freien Werte ist das schlecht zu beurteilen

    was für eine Symptomatik hast du denn ?

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    16.05.15
    Beiträge
    38

    Standard AW: Richtung Ht unterwegs?

    Zitat Zitat von endaksi Beitrag anzeigen
    So ohne die freien Werte ist das schlecht zu beurteilen

    was für eine Symptomatik hast du denn ?
    Müdigkeit ( nach dem essen noch schlimmer)
    Muskel und Gelenksschmerzen
    Konzentrationsprobleme
    Schwindel
    Durchfall bzw.weicher Stuhl
    Nackenverspannungen
    Haarausfall

    Symptome hab ich aber nicht ständig

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.07.09
    Beiträge
    1.423

    Standard AW: Richtung Ht unterwegs?

    Zitat Zitat von sofaboy Beitrag anzeigen
    Müdigkeit ( nach dem essen noch schlimmer)
    Muskel und Gelenksschmerzen
    Konzentrationsprobleme
    Schwindel
    Durchfall bzw.weicher Stuhl
    Nackenverspannungen
    Haarausfall

    Symptome hab ich aber nicht ständig
    wenn ich mir deine Symptomatik anschaue und diese Werte ansehe

    Werte vom 20.10.2017

    Tsh 1,23. (0,27-4,20)

    ft4 1,05. (0,88-1,95)

    ft3 5,23 (2,4-7,8)
    wäre auch meine Vermutung schon so wie du es annimmst , das es in Richtung => Hormonbildung im Pro-Hormon für dich ein Zuwenig wäre

    aber so ohne die Freien , wäre das eine Art Hellseherei

    hast du mal deiner Leber etwas Gutes getan nach der Hemmerzeit ?

    Müdigkeit kann eben auch von einer vorrübergehender Leberüberlastung kommen

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    16.05.15
    Beiträge
    38

    Standard AW: Richtung Ht unterwegs?

    Ja leberwerte waren nach der Thiamazol einnahme leicht erhöht,sind jetzt aber wieder gut.

    Ggt 23 (10-55)
    Gpt 39 (-45)
    Got26 (-35)

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.07.09
    Beiträge
    1.423

    Standard AW: Richtung Ht unterwegs?

    Zitat Zitat von sofaboy Beitrag anzeigen
    Ja leberwerte waren nach der Thiamazol einnahme leicht erhöht,sind jetzt aber wieder gut.

    Ggt 23 (10-55)
    Gpt 39 (-45)
    Got26 (-35)
    Dann ist deine Leber wohl doch empfindlicher

    Hast du es mal mit Mariendiestel probiert so als Kur in TeeForm oder Kapseln ? als Unterstützung ?

    könnte dir die Müdigkeit (etwas) nehmen

    bist du gut versorgt mit Mineralien/Vitaminen/ Spurenlelemente ? zBsp.Eisen ? Magnesium ?

    um eine gute SD-HormonBildung zu gewährleisten ?

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    16.05.15
    Beiträge
    38

    Standard AW: Richtung Ht unterwegs?

    Nein Mariendiestel hab ich noch nicht versucht.
    Vitamine wurden schon paar getestet,hat aber auch alles gepasst.
    Esse viel obst und Gemüse aber natürlich auch Fleisch,Nüsse usw.
    Einen Vitamindrink von lavita verwende ich auch,aber ob das Zeug gut ist kann ich nicht sagen

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.07.09
    Beiträge
    1.423

    Standard AW: Richtung Ht unterwegs?

    Zitat Zitat von sofaboy Beitrag anzeigen
    Einen Vitamindrink von lavita verwende ich auch,aber ob das Zeug gut ist kann ich nicht sagen
    Liest sich gut , ob es tatsächlich so gut ist kann ich natürlich nicht beurteilen , aber zumindest besser als Nichts

    dort ist auch Mariendiestel drin

    auch was deine Ernährung betrifft , was wahrscheinlich genug Tyrosinbildung hergibt => SD-Hormonbaustein-- , scheint für die Hormonbildung ausreichend zu sein

    vorrausgesetzt Gemüse dominiert nicht extrem

    dann wird eventuell deine SD eben doch nicht mehr so funktionell sein wie gewünscht

    aber wie schon geschrieben => ohne die Freien ein Raten ins Ungewisse

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Nicole K
    Registriert seit
    23.04.05
    Ort
    Nähe Bad Kreuznach
    Beiträge
    844

    Standard AW: Richtung Ht unterwegs?

    Hallo.
    Hab ich da was verpasst? Das sind doch die freien Werte?
    So schlecht sind die doch garnicht....eventuell mal an einen Schub gedacht?

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.811

    Standard AW: Richtung Ht unterwegs?

    wo siehst Du freie Werte? Die letzten waren vom Oktober?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •