Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Werte nach Entfernung der SD

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.05.07
    Beiträge
    23

    Standard Werte nach Entfernung der SD

    Liebes Forum,

    Ich war heute beim Arzt und habe neue Werte und sehr überraschend ist mein freies T3 erhöht, was es eigentlich noch nie war. Sehr seltsam ...

    Vielleicht noch ein paar Zusatzinformationen:
    sei ‚99 nach MB keine Schilddrüse mehr, minimaler Rest vorhanden, allerdings ohne Funktion (lt. Arzt)
    Therapie mit Novothyral 75 und Euthyrox 25

    Nun meine Werte:
    Freies T3 5.10 (2.21 - 4.43)
    Freies T4 16.0 (9.3 - 17)
    TSH basal 1.57 (0.27 - 4.2)

    Seit einiger Zeit müde und erschöpft, hoher Puls, reizbar...
    Ich habe Schmerzen beim Schlucken (keine normalen Halsschmerzen) und ein Druckgefühl ...

    Kann das die Schilddrüse sein? Was sagt ihr zu den Werten?

    Danke schonmal

    Pilgrim

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.947

    Standard AW: Werte nach Entfernung der SD

    Hast Du die Tabletten vor der BE weg gelassen? Nimmst Du immer alles morgens, oder splittest Du das Novo?
    LG

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.05.07
    Beiträge
    23

    Standard AW: Werte nach Entfernung der SD

    Ich sollte die Tabletten vor der BE nehmen und nehme sie immer ganz (morgens)

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.947

    Standard AW: Werte nach Entfernung der SD

    Ich sollte die Tabletten vor der BE nehmen
    Tja dann hast Du doch den Grund allen Übels! Ich habe mich schon über das TSH gewundert, aber nun ist ja alles klar. Du darfst die Tabletten vor der BE auf keinen Fall nehmen, egal was der Arzt auch immer behauptet. Du kannst sie direkt danach nehmen. Deine Werte zeigen zu hoch an, und das siehst Du jetzt auch am TSH. Normalerweise müsste das nämlich nicht mehr messbar sein...
    Du kannst jetzt nur neue Werte machen lassen ohne Tabletten vorher. So kann man das überhaupt nicht interpretiern. Es tut mir leid, aber so wird Dir keiner helfen können.
    LG

    P.S. Wenn Du auf das Wort BE klickst, bekommst Du weitere Infos.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.288

    Standard AW: Werte nach Entfernung der SD

    Wie viel Zeit verging zwischen Einnahme der Tabletten und BE?

    Es ist zwar ganz nett, mal so eine Kontrolle zu machen, relativ kurz nach Tabletteneinnahme - man sieht, wie hoch die Einnahmespitze ist und bei dir ist sie beträchtlich "dank" 15 mcg T3.
    Aber den Verlauf beobachten kann besser mit Nüchternkontrolle, also vor Tabletteneinnahme.

    überraschend ist mein freies T3 erhöht, was es eigentlich noch nie war.
    War dein fT3 noch nie erhöht - bei einem ähnlichen Abstand zwischen Einnahme und Blutabnahme - und unter gleicher Dosis?

    Wie groß ist dein minimaler Rest und wann wurde zuletzt die Funktion geprüft?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •