Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    1.029

    Standard Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

    ich neige leider dazu Blockaden im Rücken zu bekommen sobald ich etwas Schweres hebe. Das zeiht dann bis vorne unter die Rippen und mir ist richtig schlecht. Ich atme auch falsch....nicht in den Bauch. Jetzt ist es draußen so kalt geworden und dann wird das noch schlimmer weil ich so schnell atme.
    Mein fT4 ist zu hoch und seit 2 Tagen habe ich reduziert......kennt jemand diese sehr unangenehmen Symptome ? Hat das mit der Dosis zu tun ?

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.249

    Standard AW: Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

    Das sind meistens Muskelverhärtungen und Knotenbildung des Gewebes im Bereich Schulter/Nacken. Mir hilft da nur Physiotherapie. Bei mir am besten Schröpfen. Ansonsten den Oberkörper warmhalten mit Angora Wäsche und mich auch mal auf den Boden legen. Der harte Untergrund schiebt auch oft manches wieder in die richtige Position.

    Überdosierung macht ja auch die Muskeln hart. So wirkt alles mit- und durcheinander

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.05.06
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    744

    Standard AW: Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

    Wie sehen deine aktuellen Werte aus inkl. Vit . B12?

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.319

    Standard AW: Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

    Das kann schon mit dem Senken zusammenhängen. Vielleicht produziert dein Körper dadurch zeitweise auch weniger T3...

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Thursday Next
    Registriert seit
    18.10.11
    Beiträge
    1.125

    Standard AW: Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

    So eine Blockade (es fühlte sich an, als hätte ich ein Messer in der Brust stecken, ich konnte kaum noch atmen) hatte ich auch einmal - mit einer LT-Dosis hatte die definitiv nichts zu tun. Mag ja sein, dass die mit reinspielt, aber alleine durch Dosisänderungen wird die weder verschwinden noch auftauchen, denke ich.

    Ich habe damals mehrere Male Spritzen in die Muskulatur im Bereich der Brustwirbelsäule bekommen und habe danach so lange Krankengymnastik gemacht, wie es bezahlt wurde. Wenn ich jetzt merke, dass sich die Gegend wieder verspannt, hilft mir vor allem Wärme, im Zweifelsfall auch in Form einer Wärmflasche, die ich zwischen Bürostuhllehne und Rücken klemme.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    23.04.15
    Beiträge
    197

    Standard AW: Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

    Am schlimmsten sind für mich Blockaden im Brustwirbelbereich. Anfangs bin ich noch zum Orthopäden gegangen. Nachdem es aber kurze Zeit später wieder da war, habe ich mich mit dem Gymnastikball beholfen. Gerade die Streckübungen waren sehr angenehm. Heute mache ich Qi Gong speziell für Nacken-Schulter-Brustbereich. Tut sehr gut.

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Thursday Next
    Registriert seit
    18.10.11
    Beiträge
    1.125

    Standard AW: Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

    Yoga fand ich auch sehr hilfreich (aber nur, wenn man einigermaßen schmerzfrei ist).

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    1.029

    Standard AW: Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

    Entschuldigt die späte Antwort......ich war zu benebelt um die Werte nachzuschauen.....
    Also diese Blockaden hatte ich die letzten Jahre öfter am, auch das es so nach vorn zieht und mir übel ist. Bei Kälte IST natürlich noch schlimmer, aber ich muss ja mit Dem Hundl raus.
    Jedesmal war ich da mit dem fT 4 sehr hoch bis zu hoch.
    Krankengymnastik habe ich jetzt auch schon gemacht und hätte schreien können bei der Massage und dann hat er die BW eingerenkt.....krach.....es waren mehrere Wirbel und es kam schnell wieder.
    Der zweite hat nur massiert und tagelang schmerzte alles noch mehr. Es fühlte sich an als wäre der Rücken blau.
    Jetzt wärme ich nur und Schaue mal bei Youtube nach Übungen.
    Heute ist der 3. Tag mit reduzierter Dosis und der Schlimmste bisher....

    Meine SD Werte waren vom letzten Freitag
    Ft3. 3,24. Norm 2,21-4.68
    Ft4. +1,96. Norm 0,73- 1,95
    Wohl gefühlt habe ich mich eher mit 1,5 fT4


    Die Vitamine sind vom Oktober :

    Holotranscobalamin. 49,57. Norm 35 -171
    Vitamin D. -40,68 nmol/l

    Früher habe ich immer in 25 er Schritten erhöht oder reduziert und es gut vertragen, jetzt sind es nur 12,5 und ich liege in den Seilen......

    Sagt Euch das evtl. mehr ?
    LG von Angela

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    23.04.15
    Beiträge
    197

    Standard AW: Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

    Jo, der FT4 sah schon ein wenig hoch aus. Die Reduzierung m.E. richtig.

    Was mir so auffällt: Holo-TC liegt mehr im niedrigen Bereich. Da könnte man evtl. ein wenig B12 nehmen. Muss nicht unbedingt hochdosiert sein, aber vielleicht ein wenig anheben.
    Vitamin D mit 40,68 nmol/l ist schon sehr im mangelhaften Bereich. Umgerechnet grad mal 16,4 ng/ml. Auch das kann durchaus Beschwerden verursachen. Da würde ich mal tätig werden. Man muss nicht mit Kanonenfutter arbeiten, aber etwas tun wäre nicht verkehrt.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    1.029

    Standard AW: Wirbelblockaden die bis vorne unter die Rippen ziehen

    Ich kann einfach nicht mehr......heute ist mir den ganzen Tag schlecht, habe Krämpfe an den Rippen, hohen Puls, zittere......kann es sein das die Symptome beim Reduzieren erst schlimmer werden ? Jede kleine Anstrengung macht alles noch schlimmer und ich bin den ganzen Tag allein....mein Mann kommt erst gleich.
    Vitamin D hat bei mir immer noch mehr Herzklopfen gemacht, Vitamin B Komplex nehme ich unregelmäßig und zwei Spritzen Vitamin B 12 habe ich mir auch schon gegeben.......
    Ich halte das nicht mehr aus.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •