Seite 23 von 23 ErsteErste ... 1320212223
Ergebnis 221 bis 226 von 226

Thema: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

  1. #221
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.524

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Die Zeit bis zur BE war zu kurz nach der Senkung. Das waren noch nicht mal 4 Wochen. Ich würde abwarten und nichts verändern. Man sieht aber jetzt schon wieder eine "unverhältnismäßig" starke Senkung der Werte bei "nur" 6,25µg weniger. Ich kann mir aus den Erfahrungen der letzten Male nicht vorstellen, dass die Werte so bleiben werden. Von daher würde ich daraus keine übereilten Schlüsse ziehen wollen.
    LG

  2. #222
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    124

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Hallo Amarillis,
    danke für die Antwort. Ja der Abstand ist zu kurz, HA wollte schon früher Werte habe weil er Angst wegen dem TSH hat, habe es noch etwas gezogen bis zur BE.
    Er meint ich soll Tybon nur noch alle 2 Tage nehmen, toll wie viel Ahnung er hat, mache ich natürlich nicht.
    Was meinst du mit unverhältnismäßger Senkung der Werte?? Habe total Angst wieder so abzustürzen, weiß auch nicht warum ich so extrem reagiere bei Senkung oder Steigerung!
    LG

  3. #223
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.524

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Ich finde Deine Werte sind ganz schön deutlich gesunken für das bißchen Senkung. Das meinte ich mit unverhältnismäßig. Aber da die Zeit nicht ausgereicht hat, halte ich es deshalb auch für möglich und weil es bei Dir sonst auch immer ähnlich lief, dass die Werte eben jetzt auch wieder steigen. Bleibt abzuwarten. Im übrigen ist auch der TSH gestiegen. Und Dein Hausarzt will wohl ein TSH in der Norm? Wird er so nicht bekommen...

    Habe total Angst wieder so abzustürzen,
    Ja das kann ich in Deinem Fall nachvollziehen und verstehen. Aber danach sieht es jetzt erstmal ja nicht aus. Du kannst Dich etwas entspannen.
    LG

  4. #224
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    124

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Danke Amarillis, dann warte ich ab und mache in 6 Wochen neue BE?

  5. #225
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.524

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Ja, wenn das gehen würde, wäre das auf jeden Fall besser, als jetzt irgendwas zu ändern.
    Ist denn Dein Befinden so, dass es aushaltbar ist?
    LG

  6. #226
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    124

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Hallo Amarillis,
    ja mein Befinden könnt besser sein. Wie gesagt Muskelschmerzen, Konzentration, Antrieb und Stimmung könnten wesentlich besser sein, andererseits kenne ich diesen Zustand ja schon das ganze Jahr, es ist mal mehr oder weniger schlimm zu ertragen, aber meine Angst, wieder meine Wohlfühldosis zu verpassen ist größer als jetzt irgendeinen Aktionismus zu entwickeln, denn eine kurzfristige Lösung gibt es ja nicht.
    Jetzt steht eine Städtetour an, die ich gerne geniessen würde und für die ich ja auch Energie und Kraft brauche, aber wir werden sehen! LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •