Seite 19 von 19 ErsteErste ... 916171819
Ergebnis 181 bis 185 von 185

Thema: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

  1. #181
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    107

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Ich dachte damals ich sei in UF, weil ich nichts mehr auf die Reihe bekommen habe, ich konnte überhaupt nicht mehr schlafen, war mit meinen Kräften am Ende. Das war mit hohem TSH nicht viel anders, da sich beides irgendwie gleich anfühlte, konnte ich das auch nicht unterscheiden!

  2. #182
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.224

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Also für mich klingt es nach ÜD immer noch. Ist halt nun die Frage was Du tust, ob es überhaupt sinnvoll ist etwas zu ändern ohne BE?
    Allerdings Schmerzmittel auf Dauer geht nicht. Kannst Du keine BE machen lassen um zumindest zu sehen, wo Du jetzt gerade stehst? Das die Werte nicht viel aussagen, ist klar.
    Ich würde wohl als erstes versuchen ob weniger T3 etwas ändert, also die Dosis auf 2,5µg senken. Wenn das nichts bringt weiter sehen. Ich habe den Eindruck, dass bei Dir vielleicht fT4 steigt bei Thyboneinnahme. Wenn das stimmen würde, wäre 125µg T4 vermutlich viel zu viel.
    Aber aus den vorhandenen Werten dies abzulesen ist schon etwas Glaskugel. Ich gebe es zu, ich bin einigermaßen ratlos.
    LG

  3. #183
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.636

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Es muss doch auch für mich möglich sein, meine Dosis zu finden!?
    Bestimmt!
    Aber wenn du mit 125 überdosiert warst, verstehe ich nicht, dass du danach noch auf LT 150 gesteigert hast
    ...und jetzt immer noch 137,5?

    Wenn die jetzigen Beschwerden erst seit Thybon sind, würde ich das vielleicht zunächst wieder absetzen. Vermutlich ist beides zusammen zuviel.

    Liebe Grüße
    Sabinchen

  4. #184
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    107

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Guten Morgen,
    gesteigert auf 150LT habe ich ja als mein TSH bei fast 8 war!! Jetzt bin ich immer noch in der Senkungsphase und wieder bei 125 angekommen. Denke auch das ich irgendwo zwischen 100 und 125 Lt liegen werde und ich glaube das ich mit den hohen freien Werten nicht klar komme, die ich bei der letzten BE hatte!! LG

  5. #185
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.636

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Zitat Zitat von Ramses1803 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,
    gesteigert auf 150LT habe ich ja als mein TSH bei fast 8 war!! Jetzt bin ich immer noch in der Senkungsphase und wieder bei 125 angekommen. Denke auch das ich irgendwo zwischen 100 und 125 Lt liegen werde und ich glaube das ich mit den hohen freien Werten nicht klar komme, die ich bei der letzten BE hatte!! LG
    Gut, aber die Überdosierung bleibt leider lange im Körper durch die lange Halbwertszeit vom LT. Könnte man durch einen Auslaßtag abkürzen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •