Seite 15 von 16 ErsteErste ... 51213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 155

Thema: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

  1. #141
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Wenn ich diese Blutwerte hätte, würde ich 3 Tage nichts nehmen
    Das kann nur jemand mit Schilddrüse raten. Ohne Schilddrüse kein LT zu nehmen, ist absolut nicht zu empfehlen! Warum wird Patienten vor OP hier geraten, sofort nach der OP am nächsten Tag LT zu nehmen? Man ist schneller in UF als man gucken kann...
    LG

    P.S. und vor übereiltem Aktionissmus rate ich hier auch dringend ab, das ging nämlich schon mal komplett schief.
    Geändert von Amarillis (08.12.17 um 16:09 Uhr)

  2. #142
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.11.16
    Beiträge
    751

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!


  3. #143
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    92

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Hallo ihr Lieben!
    Hatte heute mein Gespräch, soll nun im Wechsel 150/125LT nehmen und das Tybon absetzen! Wie seht ihr das? Übrigens friere ich wie verrückt, habe eiskalte Hände und Füße und friere trotz Wärmflasche und 2 Wolldecken! LG

  4. #144
    Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    95

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Der "übereilte Aktionismus" ging sogar schon 2 mal schief. Einmal hat sie 25 weniger als eine von den Blutwerten (da Befinden eh schlecht) fast passende Dosis genommen. Das zweite mal hat sie 25 mehr als diese scheinbar leicht zu hohe Dosis genommen.

    Ich habe nicht geraten, dass sie 3 Tage keine Medikamente nehmen soll, sondern gesagt, dass sie es 1 mal ausprobieren könnte und nach bis zu 3 Tagen die Tabletten wieder nehmen soll.

    Ramses, du solltest das machen, was du am logischsten findest, dann kannst du es auch leichter durchhalten, bis es dir wieder besser geht. Meine Meinung kennst du, aber auf Nummer Sicher gehen ist nie falsch!!! Den Ratschlag deines Arztes finde ich gut, auch wenn ich denke, dass du auf Dauer eine andere Dosis brauchst. Das heißt aber nicht, dass es dir mit 137 nicht schon deutlich besser gehen kann.

  5. #145
    Benutzer
    Registriert seit
    30.03.16
    Beiträge
    95

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Noch eine Frage: Wusste dein Arzt eigentlich davon, dass du damals 100 genommen hat oder dachte er, als er dir damals zu 150 geraten hat, dass die Unterfunktion unter 125 entstanden ist?

  6. #146
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.12
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    389

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Hallo,
    Bin auch total operiert, danach Monate Chaos. Kommt mir sehr bekannt vor.
    Ich glaube, es ist derselbe Punkt wie bei mir. Zufiel t4, zu wenig t3.
    Ich habe mehreren Total operierten in einer solchen Situation zu 3x 1/6 Thybon über den Tag verteilt geraten, dazu würde ich T4 nur milde senken um 12,5, beiden diesen recht hohen Werten vom 4.12.
    Das ging immer gut.
    ZT haben wir Thybon auf 15 erhöht, oft reichten 10. Über den Tag gleichmäßig verteilt.

    Wenn du t4 senkst, wird auch der fT3 durchsacken, deshalb brauchst du dann etwas mehr thybon. Und dann einfach trauen...

    Wechseldosis würde ich vermeiden, lieber beide Tabs durchbrechen und die Hälfte jeweils nehmen....
    Gute Besserung!!!

  7. #147
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    92

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Hallo,
    vielen Dank für die Rückmeldungen!!! Ich würde auch ungern eine Wechseldosis nehmen, sondern 137LT täglich. Das Tybon würde ich ungern absetzen, weil es mir vor allem bei meiner Konzentration sehr hilft, HA meinte nur sofort absetzten weil mein T3 an der Obergrenze ist. Habe heute mit 137LT angefangen und morgens 1/8 Tybon dazu genommen und die 17 Uhr Dosis weg gelassen. Wenn ich Tybon später nehme bekomme ich die ganze Nacht keine Ruhe.
    @Schnarchhatze: Du meinst ich soll trotz der Werte 3x2,5 Tybon nehmen obwohl fT3 und fT4 an der Obergrenze ist!!
    LG

  8. #148
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    92

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Hallo ihr Lieben,
    möchte mich nochmal melden weil ich aufgrund der letzten Werte vom 04.12.17 sehr unsicher bin.
    Ich nehme jetzt 137LT und 2,5 Tybon morgens.
    Da mein TSH bei 0,04 ist und fT4 sehr hoch ist und auch mein fT3, bin ich unsicher wie ich weiter verfahren soll!!!!
    Nehme ich Tybon nun weiter oder zeigen meine Werte, dass ich auf die Tyboneinnahme extrem reagiert habe???
    Wie verhalte ich mich beim LT, 137 jetzt 6-8 Wochen halten oder weiter senken??
    Wäre schön wenn ihr mir helfen würdet!!! LG

  9. #149
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Wie geht es Dir denn damit jetzt?
    LG

  10. #150
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    92

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Hallo Amarillis!
    Es geht so eigentlich! Ich friere sehr stark. Mein Tybon hilft mir morgens schon was Antrieb und Konzentration angeht (denke es kommt vom Tybon??!!), Psyche könnte besser sein, grübel wieder sehr viel. Merke aber ab ca. 13 Uhr das die Konzentration und Antrieb sehr nachlässt, bin dann auch schusselig! Muskel+Knochenschmerzen sind schon besser!
    Was würdest du mir raten, bzw. was hälts du von meinen Werten? Wie gehe ich weiter vor?
    Liebe Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •