Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Thema: Bitte um Beurteilung meiner Werte

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.363

    Standard AW: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    Zitat Zitat von Nini3582 Beitrag anzeigen
    Habe das gelesen:

    Bei den freien Werten gibt es ganz große Unterschiede. Es ist statistisch gesehen so, dass sich die meisten am wohlsten fühlen, wenn der T3 bei etwa 75% oder ein bisschen höher ist. Das hängt mit intrazellulären Resistenzen zusammen, weil es im Körper einfach nicht so läuft wie bei gesunden Menschen. Es gibt aber auch einige, die fühlen sich deutlich wohler, wenn der T3 bei 50% oder sogar noch niedriger ist, da sie sich sonst überstimuliert fühlen. Das gilt es individuell zu beachten.
    Absolut – und erneut statistisch gesehen – ist es so, dass der Stoffwechsel bei einem T3 von bzw. um 4,0 halbwegs normal läuft. Das ist ein Wert, den man anstreben sollte, nachdem die Ausgangslage analysiert wurde. Siehst du bei deinen Werten, dass diese überhaupt nicht zu passen scheinen, dann sollte man eventuell vor Start eines Abnehmprogramms erst einmal daran arbeiten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Egal, wo du das gelesen hast, deine Obergrenze für ft3 liegt bei 3,7.
    Mit 4,0 bist du hoffnungslos überdosiert. Auch, wenn so eine Vorrechnung machbar wäre, was sie nicht ist.

  2. #32

    Standard AW: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    Sorry, dachte du würdest das nicht mehr lesen hier.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.363

    Standard AW: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    Zitat Zitat von Nini3582 Beitrag anzeigen
    Sorry, dachte du würdest das nicht mehr lesen hier.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Wieso denn? Am Laptop kriege ich sofort eine Mail und auch Tapatalk klingelt gerne, wenn ich es höflich darum bitte

    Aber wie kommst du auf die Zahl 4,0?

  4. #34

    Standard AW: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    Ich dachte man bekommt nur Bescheid, wenn ich auf deiner Antwort geantwortet hätte Hab ja jetzt einfach wieder was neues drunter geschrieben.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  5. #35

    Standard AW: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    In dem Satz steht das:

    Absolut – und erneut statistisch gesehen – ist es so, dass der Stoffwechsel bei einem T3 von bzw. um 4,0 halbwegs normal läuft.

    Ich meine, das mein HP damals auch gesagt hat, das alles am besten funktioniert, wenn der T3 hoch ist bzw. über 50 %.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  6. #36
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.363

    Standard AW: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    Zitat Zitat von Nini3582 Beitrag anzeigen
    In dem Satz steht das:

    Absolut – und erneut statistisch gesehen – ist es so, dass der Stoffwechsel bei einem T3 von bzw. um 4,0 halbwegs normal läuft.

    Ich meine, das mein HP damals auch gesagt hat, das alles am besten funktioniert, wenn der T3 hoch ist bzw. über 50 %.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Du begehst hier gleich 2 faktische Fehler:
    Erstens geht es wahrscheinlich nicht um T3, sondern um ft3 und zweitens sind 4,0 bei deiner Obergrenze keine 50, oder 75%, sondern gleich 120%, oder so.

  7. #37

    Standard AW: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    Ja stimmt FT3-Wert meinte ich
    Die Werte sind ja auch von Labor zu Labor unterschiedlich, vielleicht wäre 4,0 in einem anderen Labor etwas über den mittleren Bereich.
    Bei meinem Labor müsste der FT3 dann vielleicht so bei 2,5 sein. Ich weiß es auch nicht, aber am besten ist es doch, das die beiden freien Werte bei 50% liegen und das tuen sie bei mir zur Zeit ja nicht. Würde ich das denn mit der jetzigen Einstellung erreichen können?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  8. #38
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.363

    Standard AW: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    Zitat Zitat von Nini3582 Beitrag anzeigen
    Ja stimmt FT3-Wert meinte ich
    Die Werte sind ja auch von Labor zu Labor unterschiedlich, vielleicht wäre 4,0 in einem anderen Labor etwas über den mittleren Bereich.
    Bei meinem Labor müsste der FT3 dann vielleicht so bei 2,5 sein. Ich weiß es auch nicht, aber am besten ist es doch, das die beiden freien Werte bei 50% liegen und das tuen sie bei mir zur Zeit ja nicht. Würde ich das denn mit der jetzigen Einstellung erreichen können?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Ich werde nicht müde zu erklären, dass Prozentwerte – wenn überhaupt – nur für ein bestimmtes Labor mit seinen Referenzwerten gelten.

    So oder so, kannst du deinen Wert nicht in einen bestimmten Bereich treiben, egal, was du nimmst.

  9. #39

    Standard AW: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    Aha, ok und für welches Labor?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  10. #40
    Benutzer
    Registriert seit
    07.07.17
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    42

    Standard AW: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Egal, wo du das gelesen hast, deine Obergrenze für ft3 liegt bei 3,7.
    Mit 4,0 bist du hoffnungslos überdosiert. Auch, wenn so eine Vorrechnung machbar wäre, was sie nicht ist.
    Hallo Donna,

    ich lese hier fleißig :-) Mein ft3 liegt bei 4.76 (noch ohne LT). Der Normbereich ist mit 3.95-6.80 angegeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •