Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Meinung zu Blutwerten

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.03.17
    Beiträge
    16

    Standard Meinung zu Blutwerten

    Hallo zusammen

    Ich habe neue Blutwerte erhalten, bin nun ein bisschen verunsichert, da es mir eigentlich ziemlich gut geht, die Werte sich aber seit der letzten BE nicht wirklich verbessert haben.

    2017-08-08_14-40-45.jpg
    Wie kann das sein?

    Danke für eure Antworten

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.922

    Standard AW: Meinung zu Blutwerten

    Aber darum geht es doch, dass es Dir gut geht! Möglich, dass es Dir dann mit den Werten nach einiger Zeit wieder schlechter geht, oder auch nicht. Aber bis dahin: freuen! Schließlich willst Du doch nicht schöne Werte haben (welche wären das überhaupt?), sondern gutes Befinden.
    LG

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.03.17
    Beiträge
    16

    Standard AW: Meinung zu Blutwerten

    Hallo Amarillis
    Ja das ist sicher sehr gut.
    Ich möchte einfach verstehen, weshalb der T3 unter mehr LT schlechter ist wie vorhin. Das verwirrt mich einfach ein bisschen. Ev. kann mich meine Ärztin wenn sie aus dem Urlaub zurück ist aufklären.
    Liebe Grüsse

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.922

    Standard AW: Meinung zu Blutwerten

    Darauf wird sie nur vermutlich auch keine Antwort haben. Und zu viel T4 kann auch die Umwandlung verringern. Manchmal hängt es an den Nebenbaustellen, dass der fT3 niedrig bleibt. Eisen, Selen, Vitamin D sind so die üblichen Verdächtigen. Aber ich würde mir da erstmal keine Gedanken machen, denn so lange es Dir damit so gut geht, ist alles in Ordnung.
    LG

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.598

    Standard AW: Meinung zu Blutwerten

    Zitat Zitat von Biiienchen Beitrag anzeigen
    Hallo Amarillis
    Ja das ist sicher sehr gut.
    Ich möchte einfach verstehen, weshalb der T3 unter mehr LT schlechter ist wie vorhin. Das verwirrt mich einfach ein bisschen. Ev. kann mich meine Ärztin wenn sie aus dem Urlaub zurück ist aufklären.
    Liebe Grüsse

    An und für sich ist es ziemlich egal, wie die Werte aussehen, wenn es einem gut geht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •