Joooo.... Wie gesagt: Versuch macht kluch!

Ich habe das inzwischen beides schon am eigenen Leib erlebt.
Anfangs (nach der Total-OP) war ich auch recht empfindlich auf die LT-Einnahme. Dosisänderungen habe ich nur in 6,25ug-Schritten vorgenommen und hab das trotzdem jedes mal ne gute Woche gemerkt.
Inzwischen bin ich da irgendwie abgestumpft. Ob ich nun die 150ug LT mal komplett vergesse... oder sogar aus Versehen mal 300 ug nehme. Ich merke davon überhaupt nix, alles wie immer.

Heute hab ich die ersten 5ug Thybon genommen und bis jetzt merke ich nüscht... Außer dass ich ein bisschen müde bin und mich auch gut schon wieder ins Bett legen könnte. (Nachtschlaf zur Zeit regelmäßig 10-11 Stunden.)

Aber vielleicht liegt's auch nur am Wetter.