Seite 5 von 11 ErsteErste ... 2345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 108

Thema: Schlafstörungen

  1. #41
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.03.12
    Beiträge
    647

    Standard AW: Schlafstörungen

    Zitat Zitat von andromeda0 Beitrag anzeigen
    Was die SD alles anrichten kann ist schon wahnsinn
    Ich vertrage die Hitze auch nicht,aber man kann auch nicht alles auf die SD schieben.

  2. #42
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.05.11
    Beiträge
    671

    Standard AW: Schlafstörungen

    Hm, jetzt bekomme ich plötzlich Zungenbrennen. Zahnabdrücke sind auch vorhanden. DAS hatte ich wirklich schon lange nicht mehr.
    Könnte es von der Erhöhung kommen? Oder vom Schlafmangel?

  3. #43
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    29.991

    Standard AW: Schlafstörungen

    Bei mir ist das immer deutliches Anzeichen von B12-Mangel.

  4. #44
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.05.11
    Beiträge
    671

    Standard AW: Schlafstörungen

    Hallo!

    Meine Nacht war wieder mal nicht so toll. Bin ewig nicht eingeschlafen (ich verstehe nicht, warum ich nicht mehr einschlafen kann. Hatte damit eigentlich nie Probleme, eher mit dem Nachts aufwachen..), weil ich total wach war und nicht müde. Hin und her gewälzt. War aber auch wieder sehr heiß im Zimmer. Habe nicht auf die Uhr gesehen, irgendwann nochmal Magnesium genommen und kurz geschlafen, trotzdem immer wieder zwischendurch wach gewesen und jetzt seid 6 Uhr auf.

    Gestern Abend hatte ich auch wieder leicht Magenschmerzen.

    Ob das so eine gute Idee war, einfach ohne Blutwerte zu erhöhen?? Ich habe irgendwie ein ungutes Gefühl.

    Ist dieses "nicht einschlafen können" nicht eher ein Symptom von zu viel LT?

    Heute habe ich die Erhöhung 6,25 LT morgens dazu genommen.

    Mal eine Frage: Könnte ich diese Woche trotzdem mal Blutwerte machen lassen? Heute ist ja erst der 3. Tag seid Erhöhung.
    Geändert von andromeda0 (31.07.17 um 08:25 Uhr)

  5. #45
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.05.11
    Beiträge
    671

    Standard AW: Schlafstörungen

    Zitat Zitat von Sabinchen Beitrag anzeigen
    Bei mir ist das immer deutliches Anzeichen von B12-Mangel.

    Hm, ich nehme ab und zu aktives B12 Tropfen mit Folsäure, das ich direkt auf die Zunge gebe.

    Heute ist das Zungenbrennen weg, bis jetzt...

  6. #46
    Benutzer
    Registriert seit
    27.01.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    68

    Standard AW: Schlafstörungen

    Hallo Andromeda,

    Ich habe auch immer wieder arge Schlafprobleme. Bei mir sind sie meistens mit LT-Erhöhung besser geworden. Ich nehme allerdings auch 5HTP , und meine schon dass mir das zum schlafen Unterstützung gibt. Ich bin extrem stressempfindlich, heißt, wenn ich z. B. Besuch bekomme, scheint das mein Unterbewusstsein zu stressen und ich kann nicht mehr schlafen, obwohl ich mich auf den Besuch freue und ich keinen direkten Stress damit habe.
    Mir hilft dann am Abend noch einen Spaziergang zu machen, ich geh dann ne Runde mit dem Hund , atme tief und trinke danach noch einen beruhigenden Tee...(Bachblüten , oder eben Schlaftee...) oder in die Wanne
    Deine Magenschmerzen könnten vom Magnesium kommen, wenn du es nüchtern nimmst???

    Auch ein gutes Buch kann Abhilfe schaffen...Kurz vor dem Schlafengehen eine "nette Geschichte "gelesen macht gute Gedanken in der Nacht
    Und tagsüber hilft mir Ablenkung, da spürt man nicht jedes zipperlein und denkt somit auch nicht ständig drüber nach...

    Viele Grüße

    BOMI

  7. #47
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.05.11
    Beiträge
    671

    Standard AW: Schlafstörungen

    Heute Nacht habe ich endlich besser geschlafen.

    Gestern Abend etwas Lavendeltee getrunken. Habe dann um 21:15 gemerkt, das ich total müde werde und bin realtiv schnell eingeschlafen.
    Aufgewacht dann wieder um 3:30 (wie die Wochen zuvor schon) und war ca. 3/4 Stunde wach.
    Wieder eingeschlafen. Dann um 6:00 wach. Wieder eingeschlafen und um 7:00 wach und LT genommen.

    Jetzt merke ich seid 2 Stunden anfluten etwas. Müdigkeit, Gefühl als schnürt mit jemand den Brustkorb zu (schwer atmen können), Herzklopfen.

    Heute ist es sehr heiß und es sollen bis 38 Grad werden Die Wohnung ist schon wieder aufgeheizt. Kommt halt jetzt auch noch zu der Steigerung dazu.

  8. #48
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.11.13
    Beiträge
    769

    Standard AW: Schlafstörungen

    Dann war die Erhöhung ja genau richtig für dich finde ich.

  9. #49
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.05.11
    Beiträge
    671

    Standard AW: Schlafstörungen

    Letzte Nacht war wieder unruhig. Hatte keinen richtigen Tiefschlaf und mich im Halbschlaf hin und her gedreht.
    Es ist aber auch unendlich drückend in der Wohnung (28 Grad) und heute draußen sehr schwül. Ich glaube, da kommt bald ein Gewitter.

    Von der Steigerung merke ich bis jetzt nicht viel.

  10. #50
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    1.954

    Standard AW: Schlafstörungen

    Ich reihe mich mal hier mit ein zu den Schlafgestörten.
    Vorletzte Nacht habe ich erst ab 5 Uhr morgens geschlafen. Allerdings hatten wir ganze Nacht Gewitter.
    Heute Nacht bin ich schon um 2 Uhr aufgewacht. Einschlafen kann ich dann erst wieder gegen Morgen.
    Geändert von Baerchen (02.08.17 um 13:24 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •