Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Mag mal jemand kurz auf meine Geschichte gucken?

  1. #31

    Standard AW: Mag mal jemand kurz auf meine Geschichte gucken?

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Nein, das macht nichts. Es ist oft so, dass hinter unterschiedlichen Referenzgrenzen auch unterschiedliche Messmethoden stehen, die eine ist genauer, die andere nicht so sehr - also messmethodenbedingte Schwankungen sind nicht auch immer notwendigerweise auch reale Schwankungen in deinem Blut. Jedenfalls 8-fach erhöht ist wirklich geringfügig erhöht.

    Statt Autoimmunerkrankung sage ich lieber ein Autoimmungeschehen (das hinter einer Erhöhung steckt). Da nicht jeder, der erhöhte Autoimmunantikörper hat, ist auch manifest krank oder behandlungsbedürftig, scheint mir das zumindest bei einer solchen Personengruppe treffender zu sein.
    alles klar. danke für deine antwort. aber heißt dann "normal grosse sd mit dem nahweis einer gering ausgeprägten autoimmunthyreoditis", dass da eine autoimmunerkrankung vorliegt oder nicht? dazu hat mir nämlich noch kein endokrineologe bei dem ich war was genaues sagen können....und immer noch stehe ich dem ganzen ziemlich ratlos über. kommt jetzt der stress mit der schilddrüse von meinem stress den ich mir selber mache, oder kommt der stress welchen ich empfinde (durch körperliche sympthome wie herzklopfen/panikattacken/derealisation) von der schilddrüse?

    danke euch

  2. #32

    Standard tsh wert von 0,46

    nabend!

    denkt ihr, dass ein solcher wert schon behandlungsbedürftig ist?

    danke

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.787

    Standard AW: tsh wert von 0,46

    VitD sollte aufgefüllt werden und die SD-Werte regelmäßig 1-2 mal im Jahr kontrolliert werden, es sei denn, das Befinden wird deiutlich schlechter.
    lG Karin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •