Seite 11 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 111

Thema: SD-OP nach RJT 2016

  1. #101
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.049

    Standard AW: SD-OP nach RJT 2016

    Das TSH habe ich bewusst weggelassen, kann es natürlich herholen, sag dann dazu, warum ich es weggelassen habe:


    OP 10.07.2017

    BE am 21.08.17 unter 118 LT seit 20.07.2107
    Ft3: 2,5 (1,8-4,2)
    Ft4: 1,3 (0,8-1,9)
    TSH: 0,8
    Eigentlich nett hier. Keine Befindens- und Augenklagen, dir geht es gut. Du möchtest trotzdem steigern, bereits ohne Werte weil:

    Zitat Zitat von Kathrin64 Beitrag anzeigen
    Der doc sagte, ohne Werte zu kennen, ich solle gleich auf 125 LT gehen, wäre einfacher als 118, und ich würde diese Erhöhung kaum merken.
    Ansonsten geht es mir ja gut, es besteht also kein Grund, viel zu verändern. Das mit den 125 werde ich aber machen.
    DieToni schreibt dazu:

    Zitat Zitat von DieToni67 Beitrag anzeigen
    Kathrin, warum willst du jetzt unbedingt steigern? Dir geht es doch offensichtlich nicht schlecht. Ich würde auf jeden Fall die Werte abwarten.
    Toni
    Dann:

    Ab dem 24.08.17 125LT (und 150 Selen)
    Ab dem 10.09.17 125 LT ohne Selen, da Zittrigkeit wie bei Unterzucker.
    Ab dem 23.10.17 125 LT (und 150 Selen), da starker Augendruck im linken Auge und permanenter Doppelbilder.
    Nach "Reifung" der höheren Dosis Augenbeschwerden. Zittrigkeit - sicher von Selen?

    Und jetzt:

    Am 01.11.17 BE bei 125 LT seit 24.8,2017
    Ft 3: 2,3 (1,8-4,2)
    Ft4: 1,4 (0,8-1,9)
    TSH: 1,2
    Ist das bereits das klassische Schaukel-Phänomen nach Steigern: fT4 geht rauf, fT3 runter? Könnte sein.
    fT3 beeinflusst auch das TSH, individuell stark oder schwach. - Rein nach TSH einstellen könnte auch heißen: fT4 am oberen Anschlag, fT3 ganz unten, TSH fein. Gut ist das nicht wirklich. Es wird nicht rein nur nach TSH eingestellt, und indem ich es im oberen Beitrag wegließ, wollte ich auf die freien Werte und ihr Zusammenspiel konzentrieren.

    Ich kann und will dir keinen Dosierungrat geben. Dass die Steigerung zu *dem* Zeitpunkt im Juli übereilt und völlig unmotiviert war, ist der einzige Punkt, wo ich mir sicher bin. Aber ich weiß nicht, ob und was sich daraus für das *jetzt* ableiten ließe. Behalte das, was an dem Punkt passiert ist, im Hinterkopf.

  2. #102
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.787

    Standard AW: SD-OP nach RJT 2016

    nach der Steigerun ist aber ft3 leicht runter gegangen. Die Tendenz kannst Du weiter haben, wenn Du jetzt weiter steigerst.
    Mit 118 ging es Dir gut. Vielleicht ist es bei Dir so, dass Deine ft3-Grenze bei 2,5 liegt. Bei mir ist die bei 3.
    lG Karin

  3. #103
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    245

    Standard AW: SD-OP nach RJT 2016

    Hallo Karin,

    meinst Du, ich sollte reduzieren?
    Und was ist mit dem TSH über 1?

    Bin eigentlich geneigt, die 125 erstmal zu halten.

    Liebe Grüße
    Kathrin

  4. #104
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.049

    Standard AW: SD-OP nach RJT 2016

    Kathrin, "individueller Wohlfühlbereich" ist dir sicher ein Begriff. Gilt genauso für die Augen.

    Hältst du das für vereinbar mit "jeder unter TSH=1"?

    (Ich hab übrigens noch nirgendwo gelesen, dass das TSH bei Wohlbefinden (und EO) nicht über 1 sein darf.

  5. #105
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    245

    Standard AW: SD-OP nach RJT 2016

    Liebe Leute,

    ich habe echt Panik vor dem erneuten Ausbruch oder weiterer Verschlechterung der EO, da kann ich gar nicht mehr klar denken.

    Also senke ich jetzt auf 118?

    Liebe Grüße
    Kathrin

  6. #106

    Standard AW: SD-OP nach RJT 2016

    Hallo Kathrin,
    ich denke es ist kein Fehler wenn du deine Dosis ein wenig senkst, mit 118 ging es dir doch gut. Ich würde dir ebenfalls raten dem TSH nicht zu viel Beachtung zu schenken. Vielleicht beruhigt es dich ein wenig wenn ich dir sage, dass ich seit 1,5 Jahren einen TSH über 2,... habe und es meinen Augen sehr gut geht.
    Trau dich und bleib unbedingt gelassen.

    Toni

  7. #107
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    245

    Standard AW: SD-OP nach RJT 2016

    Hallo Toni,

    Danke für Deine beruhigenden Worte.

    Dann werde ich mal ganz gelassen in mich gehen. Was kann schon passieren. Im besten Fall, dass es mir dann wieder besser geht, augentechnisch.

    Im Job gehts zur Zeit sehr turbulent zu. Das trägt sicher auch zu meiner angespannten Stimmung bei. Noch 2 Wochen, dann wird es etwas ruhiger.

    Sei lieb gegrüßt und schönen Abend Dir
    Kathrin

  8. #108
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    245

    Standard AW: SD-OP nach RJT 2016

    Guten Morgen,

    heut um 4.00 Uhr mit 118 gestartet. Natürlich muss ich jetzt abwarten aber...

    Kam grad ohne Doppelbilder bei der Arbeit an, fühlt sich alles sehr entspannt an.
    Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

    Danke für Eure Geduld und guten Ratschläge.

    Toni, danke für Deinen "Schubs."

    Liebe Grüße
    Kathrin

  9. #109
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    245

    Standard AW: SD-OP nach RJT 2016

    Guten Abend,

    Tendenz weiterhin gut bei 118 LT.
    Augen verbessern sich merklich.

    Nun noch die vor mir liegende Woche, arbeitstechnisch, überstehen. Aber mit guten Augen...was soll schon schiefgehen.

    Ich bin sehr froh!!!

    Liebe Grüße
    Kathrin

  10. #110
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    245

    Standard AW: SD-OP nach RJT 2016

    Hallo zusammen,

    habe mal meine Blutwerte ergänzt.
    Ich finde, das sieht ganz gut aus. Selen ist ja auch im grünen Bereich?

    Und immer noch fühle ich mich wieder prima. Augen weiterhin gut. Doppelbilder werden weniger.

    Liebe Grüße von gutgelaunter
    Kathrin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •