Vielleicht muss ich etwas gelassener werden.
Aber zur Zeit kreisen meine Gedanken nur um Werte, Symptome, schlimme Krankheiten. Während ich das schreibe, kommen mal wieder die Tränen hoch.
Ich hatte früher schon Probleme. Da waren es meist Muskel- und Gelenkschmerzen, Frieren, Stimmungsschwankungen und das war für mich auszuhalten.
Aber jetzt habe ich Probleme mit Luft zu bekommen und das ist sehr schwer belastend für mich. Mein Mann denkt auch schon dass ich durchdrehe