Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Interpretation Werte

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.17
    Beiträge
    15

    Standard Interpretation Werte

    Hallo zusammen,

    könnt Ihr bitte mal einen Blick auf meine Werte werfen. Ich hoffe ich habe alles vollständig aufgelistet, ist mein erstes Mal.

    TSH basal 0.05 (0.55-4.78)
    FT3 4.00 (2.30-4.20)
    FT4 2.35 (0.89-1.76)

    Ferritin 122 (20-300)
    VitaminD 13.4 (0.55-7.78) hier soll ich Vitamin D ab sofort nehmen

    Ich nehme zur Zeit 100 Euthyrox.
    Meine Internist meint ich soll reduzieren. Was meint Ihr?

    Vielen Dank
    Claudia

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von wattwurm
    Registriert seit
    16.03.13
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.612

    Standard AW: Interpretation Werte

    Sehe ich auch so. Werte sind ja entsprechend, ft3 sehr hoch, ft4 ÜBER der Referenz, TSH im Keller. Was willst Du mehr an Anhaltspunkten für eine Überfunktion?

    LG

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Interpretation Werte

    Hast Du das LT vor der BE genommen?
    LG

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.17
    Beiträge
    15

    Standard AW: Interpretation Werte

    ja leider. hab erst hier erfahren,dass ich erst nach BE das LT nehmen sollte.
    LG

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Interpretation Werte

    Tja, dann bleibt nur eine neue BE ohne LT vorher. So kannst Du nicht mal im entferntesten einschätzen, wieviel Du reduzieren müsstest.
    Da Deine Infos auch sehr dürftig sind, das Profil leer ist, kann man auch nicht sagen ob es ein Schub sein könnte.
    Gleichwohl hast Du vermutlich immer LT vor den BEs genommen, also kann man alte Werte auch nicht so wirklich interpretieren. Aber man hätte eine Tendenz.
    Und bei allem fehlt nunmal Dein Befinden, außer Du wolltest Deine Werte behandeln lassen, was ich nicht annehme.
    LG

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.607

    Standard AW: Interpretation Werte

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Tja, dann bleibt nur eine neue BE ohne LT vorher. So kannst Du nicht mal im entferntesten einschätzen, wieviel Du reduzieren müsstest.
    Da Deine Infos auch sehr dürftig sind, das Profil leer ist, kann man auch nicht sagen ob es ein Schub sein könnte.
    Gleichwohl hast Du vermutlich immer LT vor den BEs genommen, also kann man alte Werte auch nicht so wirklich interpretieren. Aber man hätte eine Tendenz.
    Und bei allem fehlt nunmal Dein Befinden, außer Du wolltest Deine Werte behandeln lassen, was ich nicht annehme.
    LG
    Trotzdem sind die Werte erschreckend hoch.
    Ich würde für 1-2 Tage absetzen und dann mit 75 weitermachen.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.17
    Beiträge
    15

    Standard AW: Interpretation Werte

    Hallo,
    mein Befinden:
    - geschwollene Fußknöchel, Finger und Augenoberlider
    - Blähungen und zuviel Luft (Érnährung hat sich nicht geändert)
    - Wortfindungsstörungen
    - hab wieder Gewicht zugenommen und dachte eher an UF
    Meine Ärztin meinte auch,dass es vielleicht eine Veränderung wegen Lungenentzündung und Rauchstopp vor 3 Monaten gab.
    In 8 Wochen soll ich wieder zur BE kommen und dann lasse ich das LT vor BE weg (erst danach Einnahme)
    Vielen Dank

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Interpretation Werte

    Und was sollst Du bis dahin machen?
    LG

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.607

    Standard AW: Interpretation Werte

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Und was sollst Du bis dahin machen?
    LG

    8 Wochen sind genug Zeit für ein Senken.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.17
    Beiträge
    15

    Standard AW: Interpretation Werte

    reduzieren von 100 auf 75.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •