Seite 5 von 15 ErsteErste ... 2345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 143

Thema: Brauche euren Rat!

  1. #41
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Jeder hat das Recht nach seinem Gusto zu leben; ich eben auch.
    Beiträge
    9.034

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    Hatte die 87,5 ewig gehalten. Als der Sommer anfing, gingen plötzlich die Symptome los.
    Die 75 hatten zuletzt nicht gelangt, meine Hoffnung ist nun, dass sie durch die Abnahme wieder langen werden.
    Ich weiß, dass vieles gerade zusammenkommt und wahrscheinlich auch an ÜD-Symptomen liegen kann: ich hab nur einfach keine Geduld und mich nervt es so sehr, dass ich mich so eingeschränkt fühle!
    Ich weiß, ich weiß: GEDULD!
    Also ich halte rein gar nichts von Geduld, egal mit wie großen Buchstaben es hier geschrieben wird, wenn ich überdosiert bin.
    Das passiert mir oft im Sommer und da senke ich drastisch, auch ohne Werte, egal, was das Forum dazu meint.
    Ich mag es einfach nicht überreizt, hibbelig, oder zittrig zu sein.
    Dir möchte ich nahe legen, dass bei der Hitze 75 durchaus reichen könnten, und auch, dass es auch 83,25 gibt.

    Liebe Grüße und schönen Sommer!
    Donna

  2. #42
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    108

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    So, 4 Wochen LT 75. Befinden besser, aber noch einiges im argen:
    innere Unruhe, Schwindel, öfters mal wie benommen, schlapp, müde, Kopfschmerzen, Lidzucken.
    Merke deutlich, dass Magnesium und B12 (hatte noch nie einen B12-Mangel - aber vielleicht durchs viele Joggen nun?!) helfen.

    Alle meine Symptome würden auf eine NNI-Schwäche hindeuten, was mich aktuell nicht wundern würde.
    Ich versuche meinen Zuckerhunger nun durch Vollkornprodukte, Obst und Gemüse abzudecken, damit der Blutzucker mal stabil bleibt und die NNI entlastet wird.

  3. #43
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    108

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Yeah! Das Unterzuckerungsgefühl ist seit gestern weg! So toll!

    Ich hoffe, ich nerve nicht, ich möchte nur wirklich den Verlauf der ÜD nun für mich festhalten, um es künftig besser zu erkennen.

  4. #44
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    108

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Unterzuckerungsgefühl ist doch nicht weg.
    Gestern ganz schlimm auf der Arbeit. In der Tat ist es nicht nur ein Gefühl, ich bin wirklich unterzuckert.
    Morgens nüchtern ganz normal zwischen 90-95 mg/dl. Nach dem Essen auch normal zwischen 120-140 mg/dl.
    Ja und gegen Nachmittag sackt er total ab, gestern auf 64 mg/dl. Mit einem Apfel geht er dann wieder hoch auf 90 mg/dl, aber der Zustand hält nicht lange.
    Warum ist mein Stoffwechsel so aktiv???

    Mein HA meinte gestern, ich solle nun Protokoll führen und dann würde ich ggf. auf einen Tumor an der Bauchspeicheldrüse untersucht werden. WAS?
    Da soll man noch ruhig bleiben?
    Geändert von Punkt-Komma-Strich (27.07.17 um 07:37 Uhr)

  5. #45
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    108

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Oh man, seit ein paar Tagen ist nun auch noch ein komisches Körperbeben mein Begleiter. Wann wird das besser? Hab das Gefühl, sämtliche Hormone laufen auf Hochtouren. Ich lasse Montag Werte machen.

  6. #46
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    108

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Okay, senken war falsch:

    TSH: 1,09
    FT4: 12,9 (9,1-23,8 pmol/ml)
    FT3: 4,01 (2,23-5,35 pmol/ml)

    Ich weiß, unterschiedliche Labore, aber die UF ist eindeutig zu erkennen.
    Ich würde heute noch 12,5 auf die 75 nachlegen und ab mkrgen direkt wieder 87,5.

    Stimmt ihr damit überein?

    LG (mir ging es noch nie so mies!)

  7. #47
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    108

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Oder erstmal ne Woche auf 82, damit es nicht wieder so krass wird? Am schlimmsten geht es mir ab nachmittags, wäre splitten da eine Idee?

  8. #48
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Jeder hat das Recht nach seinem Gusto zu leben; ich eben auch.
    Beiträge
    9.034

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    Okay, senken war falsch:

    TSH: 1,09
    FT4: 12,9 (9,1-23,8 pmol/ml)
    FT3: 4,01 (2,23-5,35 pmol/ml)

    Ich weiß, unterschiedliche Labore, aber die UF ist eindeutig zu erkennen.
    Ich würde heute noch 12,5 auf die 75 nachlegen und ab mkrgen direkt wieder 87,5.

    Stimmt ihr damit überein?

    LG (mir ging es noch nie so mies!)
    Ich sehe bei den Werten beim besten Willen keine UF.

  9. #49
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Xylo
    Registriert seit
    31.10.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.943

    Standard Brauche euren Rat!

    Wo ist denn da eine Unterfunktion?

    Du hast vor etwas mehr als 4 Wochen gesenkt - da kannst Du die Werte komplett vergessen...die haben keinerlei Aussagekraft.
    Lass Deinem Körper doch mal Ruhe, um sich anzupassen und neu zu justieren.

  10. #50
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    108

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Ich krieche mit einem Blutzucker von 77 mg/dl zurzeit nach 2 Stunden Essen rum, ich zitter, mir ist schwindelig, ich kann nicht mehr. Ich hab Angst meinen Job zu verlieren. Wie lange soll das gehen?
    Der FT4 ist doch super niedrig, oder? Und bei pmol gehen dje FT3-Referenzbereiche auch viel höher.
    Ich bin verzweifelt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •