Seite 12 von 15 ErsteErste ... 29101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 146

Thema: Brauche euren Rat!

  1. #111
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    111

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Oh man... Periode...

    Jedes Mal wenn ich meine Periode bekomme, habe ich aufgrund der Endometriose am Darm unwahrscheinlich viel Durchfall. Ich spüre regelrecht wie das LT heute nicht gescheit aufgenommen wurde.
    Wenn man eh wahrscheinlich unterdosiert ist, ist das nochmal doppelt übel.

    Mein Gyn würde daher gerne eine Pille auf Progesteron-Basis bei mir sehen - blöd mit Kinderwunsch!
    Jemand eine Idee, was man da sonst machen könnte?
    Hochdosiert Progesteron konnte ich den Zyklus nicht nehmen, weil ich sofort Herzrasen bekommen hatte...

    Also meine Werte sind vielleicht wieder eher Richtung unterdosiert, aber mein Körper ist da glaub ich noch nicht ganz angekommen.

    Gibt es Personen, die in der 1. Zyklushälfte weniger LT nehmen, als in der 2. Zyklushälfte.
    Ist ja aufgrund der langen Halbwertszeit praktisch nicht möglich, oder?

  2. #112

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    Hochdosiert Progesteron konnte ich den Zyklus nicht nehmen, weil ich sofort Herzrasen bekommen hatte...
    Wie hieß denn das Präparat? An welchen Tagen vom Zyklus und in welcher Dosierung hat du es verwendet? Wurde dein Östrogen und Progesteron vom Gyn mal bestimmt?

  3. #113
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    111

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Ganz normales Progestan / Utrogest nach 1. höherer Messung.

    Ansonsten hab ich das Gefühl, dass die eigentlichen Probleme besser werden, nun aber andere da sind:
    Gelenkbeschwerden gegen Abend. Kribbeln, Muskelzittern und ein Gefühl, als wäre mein Nacken leicht steif, sowie gegen Abend Muskelkrämpe im Kiefer. Ich nehme MG bis zur Durchfallgrenze.
    Meine neue Zahnärztin meinte neulich, ich hätte ziemlich ausgeprägtes CMD, daher könnte auch mein Tinnitus und die Nackenbeschwerden kommen.
    Gestern versuchsweise gegen Abend mal 6,25 mcg nachgeworfen, nur um zu sehen, ob es besser wird - hat aber nicht wirklich geholfen.

  4. #114
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    111

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Alle paar Tage neue Symptome.
    Nun Nackenschmerzen. Bisher hatte ich Nackenschmerzen nur mit zuviel T4. Kann ja nicht sein, dennoch bin ich sehr gespannt auf die Werte.
    Immer mal wieder ein Stechen in der Schilddrüse.
    Immer noch zittrig gegen Abend, wobei ich festgestellt habe, dass das meine Extrastyolen sein könnten und mit Vit D Einnahme ist es schlimmer. Hab Vit D nun weggelassen und werde den OH25 erstmal messen lassen.
    Östrogenanstieg scheinbar gestern und schwupps Blutdruck bei 140/100,nun aber wenigstens mit niedrigem, scheinbar regulierendem Puls um 60. Der ging im letzten Zyklus noch fleißig mit rauf. Diese ständigen Schwankungen machen mich kirre.

  5. #115
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    111

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Gehe morgen Werte machen. Halte das nicht mehr aus. Abends ist's am schlimmsten, ein Gefühl als kippe ich jeden Moment aus den Latschen. Kann abends kein Auto fahren, die Augen tun weh, ich zitter. Die Dosis langt einfach nicht! Ich werd mich nicht weiter rumquälen. Werde aber nur um 6,25 erhöhen.
    Ich denke mein Problem liegt aktuell in den Nebenbaustellen durch den vielen Ausdauersport die letzten Monate.

  6. #116
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    111

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Mal für mich meine Symptome zusammen tragen:

    Besser geworden:
    - Puls vor 4 Wochen bei 90-100, aktuell um 60-70
    - Blutdruck teils noch schwankend. Meist um 120/85, aber auch mal bei 140/100 (kein klassischer Bluthochdruck, ich weiß, aber ich spüre Erhöhungen hier deutlich!), ab und an ist er auch bei 110/70.
    Spüre mein Herzchen jedoch deutlich pochen.
    - Unterzuckerungsgefühl besser, aber oft noch da
    - Libido ist super

    Aktuelle Beschwerden:
    - Extrastyolen abends
    - zittriger Körper abends
    - Augen werden gegen Abend unangenehm. Keine Schmerzen, aber unangenehmes Gefühl, sowie Probleme bei Lichtblendungen.
    - wacklig auf den Beinen
    - Motivationslos
    - mal hier und da Gelenkschmerzen auch eher gegen Abend
    - Brustbeinschmerzen (hatte ich ganz fies vor Einstieg mit LT)
    - 3 kg zugenommen, kein Wunder bei dem KH-Verbrauch.
    - Ohrensausen ist lauter
    - nach wie vor nerviges Augenlidzucken

  7. #117
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    111

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    So, BE erfolgt.
    Gehe morgen früh auf 81,25 mcg. Die 75 langen einfach nicht über den gesamten Tag. Heute morgen schön gemerkt: Normalerweise nehme ich das LT gegen 5, bis ich dann gegen 6:30 Uhr aufstehe, ist da schon ein bisschen was angekommen und ich fühle mich erstmal fit, bis gegen Abend der Einbruch kommt. Heute morgen ohne LT aus dem Haus und erst um 8:30 Uhr eingeschmissen - ich dachte echt, ich schaff den Weg bis zum Labor nicht!

    Es war vor 10 Wochen einfach die falsche Zeit zum steigern. Nun bin ich wieder relativ tiefenentspannt und habe Urlaub. Werde aber niemals wieder um 12,5 mcg steigern!

    Jetzt brauche ich noch ein Rezept für 25er. Meine Daheim sind abgelaufen.

  8. #118
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    111

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Meine neuen Werte:

    TSH: 2,49
    FT3: 2,71 pg/ml (2-4,4)
    FT4: 1,19 ng/dl (0,9-1,7)

    Ferritin: 42 ng/ml
    Holo-TC: 128

    Brauch ich nichts mehr zu zu sagen. Spiegelt gerade jedes Symptom wieder!
    Ich gehe wieder auf 87,5.

  9. #119
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Jeder hat das Recht nach seinem Gusto zu leben; ich eben auch.
    Beiträge
    9.055

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Soviel zum Thema SD anspringen lassen.

  10. #120
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    111

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Soviel zum Thema SD anspringen lassen.
    Du hattest recht. Ich werd mich jetzt auch nicht weiter quälen.
    Meine Symptome fingen zwar unter 87,5 an, aber ich schiebe es jetzt einfach auf erhöhte Stresshormone!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •