Seite 23 von 23 ErsteErste ... 1320212223
Ergebnis 221 bis 230 von 230

Thema: Brauche euren Rat!

  1. #221
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    209

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    So, 7 Wochen auf 87,5. Keine Fehleinnahmen und stets mind. 1 Stunde Abstand zum Frühstück - ich bin so stolz auf mich!

    Befinden schwankend. Hängt viel mit der Ernährung zusammen: nach zu vielen Kohlenhydraten bekomme ich Hitzewallungen, so als würde mein Körper zu viel Insulin ausschütten. Ganz schlimm sind Kartoffeln. Tests stehen ja aus. BZ Zuhause gemessen stets normal. 6 kg seit Juli zugenommen, da immer wieder Unterzuckungsgefühl...

    Habe ein Magnesium gefunden, mit dem ich bisher ganz gut zurecht komme: Magnesium-Glycinat.
    Stuhlgang fest, Basaltemperatur durchschnittl. 36,4 Grad, Blutdruck 125/100.

    Nächste Woche nach 8 Wochen Werte. Gefühlt muss ich einen ticken steigern - we will see.
    Ich werde noch einen Wertethread erstellen, denn hier schaut ja eh keiner mehr rein.

  2. #222
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.495

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Du weißt schon, dass ich regelmäßig bei dir lese, oder?
    Das Problem ist, dass ich nichts an deine Einstellung und an dein Befinden auszusetzen habe.
    Daran wird auch ein neuer Thread deinerseits nichts ändern.

    Ich sage deshalb nichts, weil du in meinen Augen mit 87,5 perfekt eingestellt bist.
    Was erwartest du hier zu lesen?

    Liebe Grüße
    Donna

  3. #223
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    443

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Ich les bei dir mit . Ich bin morgen seit 9 Wochen bei der Dosis. Mir geht es so wie dir, Befinden stark schwankend, viel machen die Unverträglichkeiten.

    Schreib also ruhig hier weiter

  4. #224
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    209

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Ach, Donna... am liebsten würde ich ein Allheilmittel lesen! Damit es uns allen einfach prima geht.

    Wenn ich in den Tag ohne Unterzuckungsgefühl und Hitzewallungen nach dem Frühstück starte, war das Abendessen in Ordnung.
    Sprich, Spinat von gestern Abend war verträglich!
    Kartoffeln, in welcher Form auch immer, sind es nicht. Unterzuckungsgefühl und rheumatische Schmerzen in den Fingern. Nach Äpfeln bekomme ich Blähungen.
    Interessant, dass Lebensmittel unterschiedliche Symptome hervorrufen können?!

    Ich befürchte immer mehr die Fructose, Leute. Das ginge ja echt überhaupt nicht.
    Was kann man denn dann noch essen???

  5. #225
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.495

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Also mein Allheilmittel wirst du nicht hören wollen.
    Es heißt – das essen, was schmeckt, bei Hitzewallungen ein Kühlkissen nehmen, bei Schmerzen eine Ibu Tablette.
    Äpfel esse ich seit Jahrzehnten nicht mehr, weil zu viel Zellulose.
    Kein süßes Frühstück, keine Weißbrötchen, lieber Wurst und Käse, dann lässt das Unterzuckerungsgefühl auch nach.

    LG

  6. #226
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    209

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Naja, bisher habe ich immer gegessen, was schmeckt, aber irgendwie will mein Körper das so nicht mehr.
    Ich habe auch schon überlegt, ob ich einfach zu wenig Eiweiss zu mir nehme...
    Ich tausche morgen früh das Müsli mal gegen Vollkornbrot mit Käse.

  7. #227
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.495

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    Naja, bisher habe ich immer gegessen, was schmeckt, aber irgendwie will mein Körper das so nicht mehr.
    Ich habe auch schon überlegt, ob ich einfach zu wenig Eiweiss zu mir nehme...
    Ich tausche morgen früh das Müsli mal gegen Vollkornbrot mit Käse.
    Du begehst einen Grundsatzfehler: Die diffusen Beschwerden kommen weder vom Essen, noch von der Einstellung.
    Manchmal wird man/frau nur älter.

  8. #228
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    209

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Du begehst einen Grundsatzfehler: Die diffusen Beschwerden kommen weder vom Essen, noch von der Einstellung.
    Manchmal wird man/frau nur älter.
    Also ich kann ja mit vielem leben, aber nicht mit dem ständigem Unterzuckerungsgefühl und damit verbundenen Ängsten und Schwindel ....

  9. #229
    Benutzer Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    209

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Heute Allergietest - Prick-Test.
    Befinden trotz Eisprungphase soweit stabil. Bisschen Herzklopfen.
    Gestern nach aufgewärmten Leberkäse Schweißausbrüche und Angstzustände. Histamin. Östrogen ist hoch, Basaltemperatur sehr niedrig (36,3).

  10. #230
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.04.16
    Beiträge
    323

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Sorry hab nur die letzten Beiträge gelesen:
    Ist eine Insulinresistenz ausgeschlossen?
    Ich hatte auch immer Unterzuckerungsgefühl immer. Insulinresistenz diagnostiziert. Metformin nicht vertragen. Mit Hilfe von LT und vorallem Thybon 12 kg abgenommen. Unterzuckerungsgefühl und Insulinresistenz weg.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •