Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.17
    Beiträge
    8

    Standard Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

    Hallo ihr lieben!
    Vielen Dank für die Aufnahme!
    Ich habe auch gleich eine Frage bzw. könntet ihr mal über meine aktuellen Blutwerte schauen? Danke!

    TSH 1,33 (Norm 0,30-3,00 æU)
    freies T3 5,3 (Norm 3,1-6,5 pmol)
    freies T4 13,7 (Norm 10,3-21,9 pmol)

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    715

    Standard AW: Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

    Willkommen Fraenkin!
    Sag bitte gleich dazu, wie es dir bei diesen Werten geht, ob du SD-Hormone nimmst und wenn ja, in welcher Dosierung, wie lange du diese Dosis schon nimmst und ob du sie am Tag der BE davor eingenommen hast.
    Ob du eine Hashimoto-Diagnose hast, wäre vielleicht auch noch interessant.
    Man muss Werte schon im Kontext betrachten.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.17
    Beiträge
    8

    Standard AW: Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

    Entschuldige bitte, schiebe ich gleich nach!
    Ich habe noch keine Diagnose, mein Hausarzt meinte nur "nicht behandlungsbedürftig".
    Mir geht es schlecht, sehr viele Symptome von Kopf bis Fuss, am meisten Schwindel, Unruhe, Herzklopfen, Haarausfall, Sehstörungen und Magen-Darm-Probleme.
    Medikamente nehme ich diesbezüglich auch nicht.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Natur
    Registriert seit
    13.05.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    306

    Standard AW: Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

    Zitat Zitat von Fraenkin Beitrag anzeigen
    .. und Magen-Darm-Probleme.
    Wie genau ist das Beschwerdebild, bekannten Erkrankungen, Unverträglichkeiten, Allergien?
    Sonstige Einahme von Medikamenten, Anitbiotika, ggf. Impfungen ?
    Hohe seelische Belastung?

    Sinnvoll wäre es Deine Ferritinwerte (Depot- Eisen) und Deine Holotranscobalaminwerte (aktive Form B12) zu wissen. (Blutuntersuchung)
    Geändert von Natur (20.05.17 um 06:59 Uhr)

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.17
    Beiträge
    8

    Standard AW: Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

    Medikamente: Antidepressiva und die Pille
    Erkrankungen: Depressionen und Panikattacken
    Allergien: Milben, Gräser, Chrom, Nickel, Kobalt
    Fruktoseintoleranz
    Alles begonnen 2010
    Eisen und B12 muss ich nachschauen, fülle ich bereits auf

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Natur
    Registriert seit
    13.05.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    306

    Standard AW: Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

    Ja, in diesem Fall würde ich von einer Magen/Darmdüsbalance ausgehen. Genaueres sollte man checken lassen. Und ggf. danach Ernährungsumstellung, Magen-/Darmentlastung- und Aufbau...
    Ist leider sehr komplex, lohnt sich aber langfristig meiner Erfahrung nach.
    Antidepressiva und die Pille brigen leider auch nebst "Nutzen" auch dem Körper Schäden mit sich. Nach Alternativen suchen!

    Zu Milben- bzw. Gräserpollenallergie habe ich hier schon was geschrieben:
    http://www.ht-mb.de/forum/showthread...=1#post3478977

    Neben erwähnten Ferritin- und Holotranscobalamin wären Vitamin D Werte schon sinnvoll.
    Wie/Womit genau füllst Du Eisen und B12 auf?
    Wie sind die Antikörperwerte? Und ich meine nicht nur in Bezug auf die Schilddrüse.
    Geändert von Natur (20.05.17 um 08:59 Uhr)

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.17
    Beiträge
    8

    Standard AW: Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

    Sodbrennen und Durchfall.
    Ferritin 23 (Norm 20-291 ng/ml)
    Vitamin D 16,6 (Norm 30,0-100,0)
    B12 konnte ich keine Werte finden.
    Ich nehme im Moment vitamin d, k2, b12, magnesium und eisen.

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Natur
    Registriert seit
    13.05.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    306

    Standard AW: Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

    Ja, ist nich so dolle, vorsichtig gesagt.
    Man kann vieles einnehmen, die Frage ist, ob Dein Körper es auch entnehmen und verwerten kann... Hier ist der Zustand des Magendarmtraktes wichtig.
    Zu Eisen gibt es hier ein Thread: http://www.ht-mb.de/forum/showthread...=1#post3480376
    Zu Vitamin D, K2, Magnesium hier: http://www.ht-mb.de/forum/showthread...32#post3478932
    Bei B12 wäre zu klären, ob orale Aufnahme für Dich überhaupt was bringt. Die Holotranscobalaminwerte sind daher wichtig.
    Geändert von Natur (20.05.17 um 09:14 Uhr)

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.17
    Beiträge
    8

    Standard AW: Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

    Bin aus Verzweiflung bei ner Heilpraktikerin gelandet und laut ihr nehme ich das im Moment ein.
    Das Holotranscobalamin liegt bei 88,8 (Norm >50,0 pmol)

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Natur
    Registriert seit
    13.05.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    306

    Standard AW: Neuling - brauche Hilfe bei Blutwerten

    Ok.
    Wurde denn bei HP nichts über Ernährungsumstellung gesprochen oder hast Du schon in die Richtig was gemacht, bzw. wie war Deine Ernährung vorher und wie ist diese derzeit?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •