Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: Ist das Hashimoto?

  1. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.05.17
    Beiträge
    17

    Standard AW: Ist das Hashimoto?

    Meine Hoffnung war ja, einen etwas eigenen Weg zu gehen. Es ist ja nicht so, dass ich kein L-Thyroxin bekommen könnte, es verschreibt mir halt nur keiner. Dann würde ich es nach einer Weile wieder absetzen und hab eigentlich die Hoffnung, dass die Werte dann schlechter sind als vorher, weil die Schilddrüse von alleine nicht mehr so viel macht. Aber sicher scheint mir das dann auch nicht zu sein...Ich finde zwar schon die Idee echt verrückt, aber wenn es einem so schwer gemacht wird, dann muss man sich wohl selber was überlegen.

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.07.13
    Beiträge
    8.167

    Standard AW: Ist das Hashimoto?

    Natürlich muß man schauen, daß man einen guten Weg für sich findet. Zum Absetzen kann ich nicht raten, wenn eine eindeutige UF herrscht. Spätestens, wenn Herzrhythmusstörungen/Extrasystolen dazukommen ( kann ich Echo mit Doppler, bzw. 24-h EKG sehr empfehlen, da man es selbst nicht unbedingt merkt), muß man schauen, das man genug Hormone hat.

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.05.17
    Beiträge
    17

    Standard AW: Ist das Hashimoto?

    Ich hab schon Extrasystolen. Ich kannte das gar nicht und vor ein paar Monaten fing es plötzlich an. Wenn ich abends im Bett lag, ging das Stolpern los und nachts bin ich davon aufgewacht. Wurde dann aber wieder besser, jetzt hab ich es nur noch selten. Aber ob das wirklich mit den Werten zusammenhängt? So schlecht waren die ja dann auch nicht.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.07.13
    Beiträge
    8.167

    Standard AW: Ist das Hashimoto?

    Das was Du beschreibst sind Adrenalinstöße, um das Herz anzutreiben, wenn, im Liegen, die Herzfrequenz sinkt, da zu wenig SD-Hormone, die das normalerweise regeln.

  5. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.05.17
    Beiträge
    17

    Standard AW: Ist das Hashimoto?

    Hört sich logisch an. Aber leider scheint das keinen Arzt zu interessieren. Da kann ich ja eigentlich nur hoffen, dass mein Plan aufgeht. Echt bescheuert, was man sich da einfallen lassen muss...

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.07.13
    Beiträge
    8.167

    Standard AW: Ist das Hashimoto?

    Ja, wem sagst Du das. Suche weiter, es gibt schon Ärzte, die wissen, wie schwierig die Geschichte ist und kooperieren. Zur Not, mir schriftlicher Verantwortungsentbindung.

  7. #27
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.05.17
    Beiträge
    17

    Standard AW: Ist das Hashimoto?

    Ich bin eigentlich niemand, der da Ärger sucht und von einem Arzt zum nächsten rennt. Ich war viele Jahre lang bei gar keinem Arzt. Aber es ist einfach nicht normal, wie müde ich bin. Ich muss 10 Stunden schlafen, um völlig ausgeschlafen zu sein und fühl mich dann trotzdem oft neben der Spur. Mein Zyklus ist auch ziemlich lang mit 33-39 Tagen, niedrigen Puls habe ich, mir ist es wirklich immer kalt. Passt ja schon alles irgendwie.
    Ich kann ja verstehen, dass das keine typische Indikation für L-Thyroxin ist mit diesen Werten, aber ich würde mir wünschen, dass man sich anhört, wie der Patient sich seine Behandlung vorstellt. Dem NUK sagte ich, dass mir ein Versuch mit L-Thyroxin lieb wäre und er meinte "Ja, auf jeden Fall". Nun ist davon keine Rede mehr.

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.07.13
    Beiträge
    8.167

    Standard AW: Ist das Hashimoto?

    Wie soll man diese Entscheidung des Arztes nachvollziehen? Daß er verpflichtet ist, auf die Wünsche des Patienten einzugehen, hat er vergessen. In D. kann man den Arzt nicht zwingen, seinen Job korrekt zu tun. Daher solche Entscheidungen. Jeder macht, was er will, ohne jegliche Konsequenzen.

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    11.942

    Standard AW: Ist das Hashimoto?

    Manchmal muss man einfach länger suchen um den richtigen Arzt zu finden. Du hast keinen Ort/Region in deinem Profil. so kann man nur im Dunkeln tappen.

  10. #30
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.05.17
    Beiträge
    17

    Standard AW: Ist das Hashimoto?

    Ich wohne in Westsachsen.
    Ehrlich gesagt komme ich mir schon ziemlich bescheuert dabei vor, deshalb so viele Ärzte zu konsultieren. Es waren ja jetzt schon insgesamt 4 Ärzte, die das für nicht behandlungsbedürftig hielten. 1 Betriebsarzt, 2 Hausärzte, 1 NUK. Man wird ja dann schon angeschaut, als wär man verrückt.
    Aber falls jemand jemanden kennt...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •