Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.04.16
    Beiträge
    25

    Standard Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

    Hallo zusammen,
    würde mich sehr freuen, wenn ihr über meine Werte schaut.

    Kurze Dosis-Vorgeschichte:
    Ich habe im März 2016 von L-Thyrox 75 auf L-Thyrox 88 erhöht (HA) und im Oktober 2016 dann von L-Thyrox 88 auf Novothyral 75 gewechselt (Vorschlag NUK).

    Die ersten Monate ging es mir tatsächlich besser und ich wollte Novothyral 75 nicht mehr hergeben.
    Leider bin ich mir da jetzt nicht mehr so sicher…
    War im März beim NUK und habe ihm geschildert, dass ich mich zwar prinzipiell besser fühle und einige Sympome seit Novothyral weg sind, aber auch einige Symptome, die durch die Erhöhung von LT75 auf LT88 besser wurden, jetzt wieder da sind.
    Seine Empfehlung: erstmal weiter mit Novothyral 75 und im Juni dann nochmal Blutwerte.

    Leider fühle ich mich seit den letzten 2-3 Wochen gar nicht mehr wohl.
    Ich bin extrem hibbelig, so als ob ich 1000 Tassen Kaffee getrunken hätte.
    Ich bin abends ewig nicht müde.
    Dafür wache ich nachts oft auf und bin jedes Mal total nassgeschwitzt am Oberkörper, Hals und Gesicht.

    Ich stelle euch mal die Werte von April 2016 (L-Thyrox 75), Oktober 2016 (L-Thyrox 88) und jetzt März 2017 (Novothyral 75) zum Vergleich nebeneinander.
    Bei allen Blutabnahmen war ich nüchtern und ohne Tablette davor:

    Labor vom NUK:
    TSH, basal ( 0.40-2.50 ) mU/l ___0.03 März 2017 - Okt 2016 (LT88): 0,88
    T3, freies (fT3) ( 1.70-3.70 ) ng/l ___2.97 63% März 2017 - Okt 2016 (LT88): 1,96 13%
    T4, freies (fT4) ( 7.0-14.8 ) ng/l ____8.5 19% März 2017 - Okt 2016 (LT88): 10,9 50%

    Labor vom HA:
    TSH, basal ( 0.27-4.20 ) mU/l __0.08 März 2017 - APR 2016 (LT 75!): 0,52
    T3, freies (fT3) ( 3.10-6.80 ) ng/l ___4.4 35% März 2017 - APR 2016 (LT 75!): 1,96 37%
    T4, freies (fT4) ( 12.0-22.0 ) ng/l ___12.0 0% März 2017 - APR 2016 (LT 75!): 19,6 76%


    Alle weiteren Blutwerte sind in meinem Profil...


    Warum ist der fT4 so runter gegangen?
    Was würdet ihr mir raten?

    Vielen lieben Dank
    Liebe Grüße


    Nachtrag:
    Erneuter Versuch für hoffentlich mehr Lesbarkeit..

    Labor vom NUK:
    Okt 2016
    (LT88):
    TSH, basal ( 0.40-2.50 ) mU/l ___0,88
    T3, freies (fT3) ( 1.70-3.70 ) ng/l ___1,96 13%
    T4, freies (fT4) ( 7.0-14.8 ) ng/l ____10,9 50%

    März 2017
    (Novo 75)
    TSH, basal ( 0.40-2.50 ) mU/l ___0.03
    T3, freies (fT3) ( 1.70-3.70 ) ng/l ___2.97 63%
    T4, freies (fT4) ( 7.0-14.8 ) ng/l ____8.5 19%


    Labor vom HA:
    APR 2016
    (LT 75!):
    TSH, basal ( 0.27-4.20 ) mU/l __0,52
    T3, freies (fT3) ( 3.10-6.80 ) ng/l ___1,96 37%
    T4, freies (fT4) ( 12.0-22.0 ) ng/l ___19,6 76%

    März 2017
    (Novo 75)
    TSH, basal ( 0.27-4.20 ) mU/l __0.08
    T3, freies (fT3) ( 3.10-6.80 ) ng/l ___4.4 35%
    T4, freies (fT4) ( 12.0-22.0 ) ng/l ___12.0 0%
    Geändert von Malz05 (21.04.17 um 08:36 Uhr)

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von roxanne
    Registriert seit
    23.03.07
    Ort
    Süd-NDS war mal :-)
    Beiträge
    17.113

    Standard AW: Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

    Das wundert mich überhaupt nicht, Du hast den T4-Anteil ja auch gesenkt.
    Sehr oft fällt auch der ft4 ab wenn man T3 dazu nimmt.

    Ich würde den Arzt um zusätzlich LT bitten und dann mindestens wieder auf die 88 T4 gehen, also 12,5 = 1/2 LT 25 zu den Novo 75 dazu nehmen.

    Deine Aufstellung ist ein bißchen unübersichtlich.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.648

    Standard AW: Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

    Die Werte waren selbst unter 88µg damals vermutlich schon zu niedrig. Aber man kann schauen, was eine erneute BE dann sagt.
    Deine Aufstellung ist für mich nicht lesbar, und die Werte stimmen nicht alle! Schau mal den letzten aufgeführten an, da müsste sonst - rauskommen und nicht 76%.
    LG

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.04.16
    Beiträge
    25

    Standard AW: Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

    Sorry für die Unübersichtlichkeit...
    Wollte ja eigentlich das Gegenteil ;-/


    Ich hatte tatsächlich um mehr LT beim NUK gebeten, aber NUK meinte, nöö erstmal noch weiter abwarten bis Juni...

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.04.16
    Beiträge
    25

    Standard AW: Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

    Danke

    Hab die Werte jetzt nochmal anders dargestellt und auch den einen Wert korrigiert. Danke

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.04.16
    Beiträge
    25

    Standard AW: Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

    Meint ihr der T3 Anteil in Novo 75 ist okay?
    Oder evtl. schon zu hoch?

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.648

    Standard AW: Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

    Mich würde ja schon interessieren was sich der NUK vom Abwarten verspricht; dass der fT4 wieder ansteigt und das bei der hohen T3-Menge?
    Wirst Du denn nun noch bis Juni abwarten? Dann könnte man sehen, ob sich etwas ändert am fT4?
    Ich würde nicht so lange durchhalten, schon weil ich die Notwendigkeit nicht einsehen würde.
    Trotzdem finde ich Deine Werte ein gutes Beispiel dafür, wie unterschiedlich die Werte doch werden, wenn man in unterschiedlichen Laboren im gleiche Zeitraum BE macht.

    Meint ihr der T3 Anteil in Novo 75 ist okay?
    Oder evtl. schon zu hoch?
    Ich halte das schon für eine ganze Menge, vorallem wenn man die BE beim Hausarzt zu Grunde legt. Etwas anders sieht es beim Nuk-Labor aus. Letzten Endes wirst Du das nur nach Deinem Befinden beurteilen können, und da fehlt vermutlich jetzt einfach erstmal genügend T4.
    LG

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.05.07
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.212

    Standard AW: Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

    Warum wurde auf Novo 75 umgestellt, aufgrund von aufgezählten Beschwerden beim Nuk?

    Hier wäre es eine Option gewesen die LT Dosis länger zu substituieren, oder leicht zu erhöhen.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.04.16
    Beiträge
    25

    Standard AW: Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

    Zitat Zitat von Sabinemoto Beitrag anzeigen
    Warum wurde auf Novo 75 umgestellt, aufgrund von aufgezählten Beschwerden beim Nuk?

    Hier wäre es eine Option gewesen die LT Dosis länger zu substituieren, oder leicht zu erhöhen.

    Wegen Beschwerden und da fT3 mit 13% niedrig erschien.

    LT 88 hatte ich davor von April bis Oktober 2016 genommen.
    Im Oktober hatte ich meinen Endo damals darauf angesprochen, dass wir durch Novo 75 das T4 wieder reduzieren und hatte gefragt, ob wir nicht T3 einzeln und nicht als Kombi dazu geben könnten..

    Laut Endo wäre die Dosis vergleichbar (15+75=90 zu 88).. ??


    Sorry: War beim Endo nicht beim NUK... wo ist mein Hirn?!

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.04.16
    Beiträge
    25

    Standard AW: Mit Novothyral geht fT4 runter - Bitte Hilfe bei neuen Werten

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Wirst Du denn nun noch bis Juni abwarten? Dann könnte man sehen, ob sich etwas ändert am fT4?
    Ich würde nicht so lange durchhalten, schon weil ich die Notwendigkeit nicht einsehen würde.
    So wie ich mich fühle, will ich nicht bis Juni warten.
    Aber ich bin total verunsichert.
    Nachdem ich im März meinen Endo ja um mehr T4 gefragt hatte und er abgelehnt hat.
    Und mein HA ist nicht wirklich happy mit dem niedrigen TSH, allerdings hatte der Endo damit schon gerechnet, nachdem er mir T3 gegeben hat. Also nimmt meine HA das so jetzt hin. Glaube aber nicht, dass ich von meinem HA jetzt "noch mehr" T4 bekomme...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •