Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Was für Symptome habt ihr, wenn ihr die Dosis senkt? Und wie lange halten diese?

  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    01.07.15
    Ort
    Bonn/Köln
    Beiträge
    192

    Standard AW: Was für Symptome habt ihr, wenn ihr die Dosis senkt? Und wie lange halten diese?

    Danke für eure Antworten! Ich werd mal schauen wie es dann kommt.


    Gestern fing die ultra Aggressivität an. Ich hab gestern auch einfach weil ich mich so stark aufgeregt hatte angefangen zu weinen. Heute ist es genauso. Keine Ahnung was los ist

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    01.07.15
    Ort
    Bonn/Köln
    Beiträge
    192

    Standard AW: Was für Symptome habt ihr, wenn ihr die Dosis senkt? Und wie lange halten diese?

    Wie könnte ich denn aber so schnell in die UF rutschen? Der Spiegel in meinem Körper ist doch bestimmt noch so hoch, dass es keine UF geben kann. Also wegen der Weinerlichkeit und Aggro, sogar starke Panikattacken.

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.12.16
    Beiträge
    266

    Standard AW: Was für Symptome habt ihr, wenn ihr die Dosis senkt? Und wie lange halten diese?

    das klingt auch eher nach ÜF. ich blicke leider nicht mehr durch, wie du jetzt verfahren bist aber wie in einem beitrag vorher schon gesagt wurde, kann man nach auslasstagen die gleiche menge, die vorher vertragen wurde, auch nicht mehr vertragen. war bei mir auch so.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    436

    Standard AW: Was für Symptome habt ihr, wenn ihr die Dosis senkt? Und wie lange halten diese?

    Ich denke, beim Senken ist es genauso wie beim Steigern. Man kann UF- und ÜF-Symptome haben.
    Bei mir ist es jedenfalls so.

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.155

    Standard AW: Was für Symptome habt ihr, wenn ihr die Dosis senkt? Und wie lange halten diese?

    Zitat Zitat von Mikov Beitrag anzeigen
    Wie könnte ich denn aber so schnell in die UF rutschen? Der Spiegel in meinem Körper ist doch bestimmt noch so hoch, dass es keine UF geben kann. Also wegen der Weinerlichkeit und Aggro, sogar starke Panikattacken.
    Dir fehlen eben die 225ug von den 2 Auslaßtagen...
    bzw. ca. 200ug, wenn es etwas zuviel war.

  6. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    01.07.15
    Ort
    Bonn/Köln
    Beiträge
    192

    Standard AW: Was für Symptome habt ihr, wenn ihr die Dosis senkt? Und wie lange halten diese?

    Hoi Leute! Danke für die Antworten


    Tja ich hab mich selber ins Chaos gestürzt. Wie gesagt, die 112,5Mg LT davon bin ich runter und wollte mit 93mg weitermachen. Ich nahm extra 2 Tage kein LT, damit der Spiegel sinkt.

    In diesen 2 Tagen ging es mir aber richtig gut. Am nächsten Tag nachdem 2 Tagen Pause, nahm ich die 93MG LT. Es haperte stark. Wobei ich das nicht verstehen kann, weil es sind nur 2 Pausetage. Dann Tage danach Aggro, Weinerlich (Heulkrampf im Auto, musste am Seitenrand stehen bleiben, sonst hätte ich einen Unfall gebaut) und total Gefühlschaos. Ich schätze einfach mal, es ist das Senken und dadurch das die SD nun weniger bekommt, muss sie sich daran erstmal gewöhnen.

    Ich kann jetzt nur mit 93MG durchziehen erstmal, verwunderlich dennoch, dass es solche Krassen Symptome gibt. Bin gespannt wie es in 4-5 Wochen aussieht. Und dann neue Blutwerte mit FT3 und FT4, werde ich direkt der Helferin sagen.


    Ansonsten ist es wirklich ärgerlich. Hoch und Tief und Hoch und Tief. Wenn ich in der ÜF bin merke ich das, weil ich so schnell bin wie Speedy Gonzales.

    Aber nur von den 2 Außlastagen kann sowas passieren?

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.155

    Standard AW: Was für Symptome habt ihr, wenn ihr die Dosis senkt? Und wie lange halten diese?

    Aber nur von den 2 Außlastagen kann sowas passieren?
    Ja. Sowas sollte man nur bei starker ÜF bzw. ÜD machen.


    Wie waren denn die Werte, als du senken solltest?

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.05.14
    Beiträge
    1.494

    Standard AW: Was für Symptome habt ihr, wenn ihr die Dosis senkt? Und wie lange halten diese?

    Also ich habe zum Beispiel nur minimal gesenkt und nicht ausgelassen und die niedrigere LT Dosis macht mir auch Probleme..Wenn auch die vorherigen Symptome alle weg sind. Es kann glaube ich schon sehr fiese Symptome machen und da bei dir der Unterschied noch viel gravierender ist, kann ich mir gut vorstellen, dass alles bei dir etwas Achterbahn fährt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •