Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Nach 6 Tagen Reduzierung ....

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.10.07
    Ort
    PLZ 63xxx
    Beiträge
    1.994

    Standard AW: Nach 6 Tagen Reduzierung ....

    Hallo Pierre,

    Mein Eindruck nach vielen Jahren hier im Forum ist, dass das Befinden bei vielen
    zwei Wochen hinterher hängt. Deine Werte waren recht hoch, vor allem der fT4,
    daher kann es sein, dass die Symptome auf die hohen Werte von vor zwei Wochen
    zurück zu führen sind. Viele haben erst mal Beschwerden, wenn sie einige Zeit zu
    hohe oder zu niedrige Werte hatten und dann senken. Leider hilft nur Geduld.

    Kopfschmerzen hatte ich im Freitag auch, das führe ich aber auf das Wetter zurück.
    Nicht für alles ist die SD verantwortlich.

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    irgendwo in Sachsen
    Beiträge
    8.366

    Standard AW: Nach 6 Tagen Reduzierung ....

    Zitat Zitat von Kathrinchen Beitrag anzeigen
    Hallo Pierre,

    Mein Eindruck nach vielen Jahren hier im Forum ist, dass das Befinden bei vielen
    zwei Wochen hinterher hängt. Deine Werte waren recht hoch, vor allem der fT4,
    daher kann es sein, dass die Symptome auf die hohen Werte von vor zwei Wochen
    zurück zu führen sind. Viele haben erst mal Beschwerden, wenn sie einige Zeit zu
    hohe oder zu niedrige Werte hatten und dann senken. Leider hilft nur Geduld.

    Kopfschmerzen hatte ich im Freitag auch, das führe ich aber auf das Wetter zurück.
    Nicht für alles ist die SD verantwortlich.

    Das unterschreibe ich gerne!
    Bei mir hinkt das Befinden sogar 4 Wochen hinter den Werten her.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •