Seite 1 von 16 123411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 154

Thema: 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.10.13
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    254

    Standard 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

    Hallo Forum,

    ich nehme seit einer Woche Thybon und die ersten negativen Symptome zeigen sich: Ich bin extrem kurzatmig.

    Kennt das wer und kann es in Verbindung bringen mit zuviel/zuwenig L-Thyrox/Thybon bzw. mit zuviel/zuwenig ft4 bzw. ft3?

    Will bald WErte machen, habe sie aber noch nicht.

    Noch eine Frage: Wie kann ich einen angefangenen Thread nach oben schieben?

    Danke

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.874

    Standard AW: 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

    Wie kann ich einen angefangenen Thread nach oben schieben?
    Indem Du was reinschreibst!
    Bitte mache das auch, und lass dieses hier wieder löschen. Es geht einfach viel zu viel Information verloren, was nicht in Deinem Sinne ist!
    LG

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    29.659

    Standard AW: 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

    Wie kann ich einen angefangenen Thread nach oben schieben?
    Indem du einfach selbst was reinschreibst. So rutscht er automatisch nach oben.

    Kurzatmigkeit könnte von Eisenmangel kommen. Möglicherweise wird auch fT4 durch das Thybon gedrückt.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.10.13
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    254

    Standard AW: 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

    Ach echt?! So einfach?!

    Mein Eisen ist etwas erhöht. Aber, das mit dem ft4 wäre möglich.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    11.632

    Standard AW: 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

    Mit wieviel bist du denn eingestiegen?

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.10.13
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    254

    Standard AW: 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

    Mit 2x 2,5. Nehme ich gegen 6.00 und nochmal gegen 15.00 Uhr.

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    30.529

    Standard AW: 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

    Zitat Zitat von noogie Beitrag anzeigen
    Kennt das wer und kann es in Verbindung bringen mit zuviel/zuwenig L-Thyrox/Thybon bzw. mit zuviel/zuwenig ft4 bzw. ft3?
    Mit *zu wenig* in Verbindung bringen? Du hast doch gerade etwas dazu genommen, nicht reduziert, und infolge des Dazunehmens von T3 hast du ein neues Symptom, nicht wirklich untypisch für T3 ...

    Denke doch mal hieran zurück:

    Zitat Zitat von noogie Beitrag anzeigen

    aber ich dachte, man soll durch LT STeigerung versuchen den ft4 und den ft3 ins obere Drittel zu bekommen?
    Hier nochmal die Antwort: Nein, das muss man nicht tun. Und ich möchte dich auch hieran erinnern:

    http://www.ht-mb.de/forum/showthread...=1#post3463408

    Will bald WErte machen, habe sie aber noch nicht.
    Wozu willst du bald Werte machen, wenn du deine Dosis gerade vor einer Woche geändert hast? Bitte mach nicht alle Fehler, die man irgend machen kann, auf einmal ...

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.01.16
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.064

    Standard AW: 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

    Wann genau bist du denn kurzatmig?

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.10.13
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    254

    Standard AW: 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

    Ich bin kurzatmig, wenn ich z.B. ein unangenehmes Gespräch führen muss, evtl. stressbedingt?

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.10.13
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    254

    Standard AW: 1. Woche Thybon - die ersten negativen Symptome zeigen sich

    @Panna:
    Werte will ich machen nur um zusehen, ob das ft4 eher runter oder hoch geht bei mir durch Thybon. Aber wahrscheinlich hast Du recht. es lohnt noch nicht.

    Ich schlafe zudem auch extrem schlecht. Ich weiß, ich experimentiere mich zu tote, aber ich will diesen verdammten Brainfog loswerden.

    Und soviele berichten, das klappt mit Thybon. Mit einer niedrigeren Dosis LT hatte ich ihn immer, den Brainfog.

    Am liebsten würde ich alle Medis absetzen, aber ich weiß ja, dass dann wieder die "alten" Symptome zurückkehren. Ob ich jemals eine für mich gute Einstellung finden werde?

    Bin down.

    LG noogie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •