Seite 4 von 14 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 131

Thema: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

  1. #31
    Benutzer
    Registriert seit
    21.12.16
    Beiträge
    103

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Die monatelange schlimme üf hat mich total fertig und
    Ängstlich gemacht, ja die Probleme mit der Kröte, verunsichert
    Mich sehr!
    Vorallem weil ich meinen Körper immer noch nicht
    Traue!! Was soll ich sagen, bin froh dieses forum (euch)
    Gefunden zu haben, die Unterstützung die ich hier
    Erfahre, rettet mich sozusagen!!!
    Danke ☺

  2. #32
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.10.15
    Beiträge
    1.028

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    beezy..wechsel den arzt, ich glaub nicht, dass du da glücklich wirst.
    es stimmt schon, dass man nach einer rjt langsam anfängt mit lt, einfach weil die zerstörung unberechenbar ist und beim untergang des gewebes bereits gespeicherte hormone freigesetzt werden.
    drum steuert man erstmal den unteren normbereich oder gerne auch leichte uf an, weil die halt einfach keinen schaden anrichtet im gegensatz zur üf.
    aber leichte uf und langsam angehen bei einem tsh von 40 ist völlig witzlos...
    zumal hier ja eine arg früh angesetzte 2. rjt mitten in akuter üf bei ganz kleiner sd nach einer 1. rjt, die vermutlich auch noch nachwirkt.
    selbst wenn bei deinem tsh das geschundene ding von sd im sterben noch ein paar hormone abgibt, machen die den kohl auch net mehr fett...

  3. #33
    Benutzer
    Registriert seit
    21.12.16
    Beiträge
    103

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Ja es ist ganz schön viel schiefgelaufen bei mir.
    Ich hatte anfangs keinen Schimmer was da auf mich zukommt!
    Die rjt hat man verharmlost, und schöngeredet, und ich war so neben mir
    Wegen üf, mir war alles recht, Hauptsache dieser Zustand finden
    Ein schnelles Ende!! Ich konnte vor schwindel fast nicht
    Gerade gehen, von den anderen Symptomen will ich gar nicht erst anfangen!!
    Und heute bin ich soweit, das ich froh währe wenn die Kröte platt ist!
    Hoffe ich vertrage die Hormone, und fühl mich bald besser!
    Arzwechsel ganz sicher, bin auf der Suche!!
    Danke für den Zuspruch!!
    LG beezy

  4. #34
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    31.724

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Zitat Zitat von beezy Beitrag anzeigen
    Kann es sein das die Schilddrüse noch immer nicht platt ist???!!
    Es ist richtig, dass die Werte nach RJT Achterbahn fahren können. Aber es ist auch richtig, dass man keinen Basedowler in Unterfunktion belassen soll - dafür sind die engmaschigen Kontrollen vorgesehen, damit man anpassen kann.

    Fakt ist: Du stehst da, zwei Monate in ununterbrochener Unterfunktion, insgesamt 9 Wochen nach einer 2. RJT von einer ausgesprochen kleinen Kröte, die der Herr Doktor das erste Mal auf rätselhafte Weise nicht wegstrahlen konnte (gibt es eine gute Erklärung dafür? gab es einen Test zur Berechnung der Dosis? Falls ja, was ging schief?).

    Du bist verunsichert, verstehe ich. Aber: Möchtest du weiter in Unterfunktion verbleiben, weil ja vielleicht noch kleinere Schwankungen vorkommen könnten, oder möchtest du lieber noch ein-zwei Monate lang alle 14 Tage sicherheitshalber kontrollieren, um anpassen zu können, falls es nötig sein sollte? Ist eine richtige Werte-Achterbahnfahrt nach so langer Funkstille wahrscheinlich?

    Das ist letzten Endes deine Entscheidung, genauso wie die mit Unterfunktion verbundenen Risiken deine Risiken sind. Dem Herr Doktor scheint das irgendwie egal zu sein, er will vermutlich drei Monate abwarten, dann eine erneute Szinti machen (bringt Kohle rein, würde ich verweigern, erst nach mind. einem halben Jahr) und bei Wohlgefallen dir eine Dosis genehmigen. Das ist richtliniengerecht (EO ist halt Pech).

  5. #35
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.10.15
    Beiträge
    1.028

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    So schauts aus, jep.
    Wobei ich mich hier inzwischen Frage, ob tatsächlich eine komplette Zerstörung angestrebt worden ist, wie bei MB sinnvoll.
    Das jemand so derbe daneben dosiert kann ich mir fast nicht vorstellen, wenn es nicht nur um eine Reduktion sondern um komplette Zerstörung geht. Zumal ja jetzt auch wieder die Rede davon ist, zu warten das die SD wieder anspringt.
    Wäre natürlich auch ein Hammer.
    Was war denn das Ziel der rjt beezy?

  6. #36
    Benutzer
    Registriert seit
    21.12.16
    Beiträge
    103

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Hallo panna
    Nein es gibt keine Berechnungen, gar nichts, nur ein
    Szintigraphie vor der ersten rjt!
    Seine Erklärung, warum die erste nicht gewirkt hat?!
    So etwas kommt schon mal vor, das man ein zweites Mal
    Ran muss!!??
    Wie auch immer, es ist wie es ist, ich will euch auch nicht
    Nerven, hab ja schon Hilfe von euch bekommen,wie ich weiter vorgehen
    Soll! Und das mach ich auch!
    Natürlich will ich raus aus der uf, nicht nur meinen Augen zuliebe!
    War heute aber doch etwas verunsichert, das ist jetzt vorbei!
    Danke euch für den Zuspruch, und die Geduld mit mir!
    Ich habs verstanden!!
    Liebe grüße beezy

  7. #37
    Benutzer
    Registriert seit
    21.12.16
    Beiträge
    103

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Bei der ersten rjt, eine teilzerstörung,
    Er meine, ich brauche dann vielleicht keine
    Medikamente!
    Nach zweiten rjt, meinte er, daß die Schilddrüse, das nicht
    Überstehen wird, die Dosis wäre so, das die Kröte
    Komplett zerstört wird!!! Naja!!

  8. #38
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.10.15
    Beiträge
    1.028

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Oh Mei....Mir fehlt Grad ein passendes Smiley...
    So ungefähr habe ich mir das vorgestellt seufz

  9. #39
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    31.724

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Zitat Zitat von beezy Beitrag anzeigen
    Bei der ersten rjt, eine teilzerstörung,
    Er meine, ich brauche dann vielleicht keine
    Medikamente!
    Bei MB gibt es nur die Option der vollständigen Zerstörung. Dein Arzt praktiziert demnach nach den Standards des vergangenen Jahrtausends, damals machte man auch noch Teil-OPs, und in die verbliebenen Teile bekamen die Leute hübsche MB-Rezidive. Und darum gibt es heute diese Option nicht mehr, nicht für die OP und nicht für die RJT. Es ist schlicht ein Kunstfehler, nach heutigen Standards und beim heutigen Stand der Medizin.

    Genau aus dem Grund ist RJT kontraindiziert bei einer großen Schilddrüse - die Dosis, die da für eine vollständige Zerstörung nötig wäre, ist ... hm, nicht wirklich gesund. Und niemandem sollten willentlich zwei RJT zugemutet werden. Eine kleine oder normal große Schilddrüse kann man mit einer RJT erledigen.

    Menno ... Vertrauen ist gut, Kontrolle ist immer besser. Mir heute heute jemand ein Präparat aufgeschrieben, zur täglichen Anwendung. Klar geh ich googeln, bevor ich das Rezept einlöse und Gebühr dafür zahle. Und was ist da drin - Jod, bitteschön. Im Laufe des Gesprächs wurde meine Basedow-Schilddrüse mehrfach erwähnt.

  10. #40
    Benutzer
    Registriert seit
    21.12.16
    Beiträge
    103

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Ja, jetzt weiß ich das, hab ich alles in forum gelesen!!
    Damals wusste ich es nicht, hab halt dem Arzt vertraut (heute nicht mehr)
    Aber jetzt ist es zu spät!! Und ich muss das beste für mich
    Daraus machen!!
    Deswegen eben auch meine Unsicherheit!
    Ich gehe halt alle zwei Wochen zur blutkontrolle,
    Und hoffe das beste!!
    LG beezy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •