Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Normetanephrin und Cortisol zu hoch

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.10.16
    Beiträge
    18

    Standard Normetanephrin und Cortisol zu hoch

    Hallo liebe Forum-Miglieder,
    in meinem Katecholamine-24h-Urintest ist der Wert Normetanephrin Ist 522,1 Norm unter < 450mg. Was kann dies bedeuten?
    Die anderen Werte liegen im Normbereich.

    Mein Dexamethasonsuppressionstest Ist 9,92 Norm < 3mg.

    Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar

    Grüße hiebin

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.07.13
    Beiträge
    3.200

    Standard AW: Normetanephrin und Cortisol zu hoch

    Durch andere Medikamente. Nimmst du evt. ein Antidepressiva? Das könnte Katecholamine/Normetanephrin erhöhen.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.10.16
    Beiträge
    18

    Standard AW: Normetanephrin und Cortisol zu hoch

    Zitat Zitat von Mariemoto Beitrag anzeigen
    Durch andere Medikamente. Nimmst du evt. ein Antidepressiva? Das könnte Katecholamine/Normetanephrin erhöhen.
    Hallo Mariemoto
    ja ich nehme Johanniskraut. Ich habe es mal die vergangenen fünf Tage nicht mehr eingenommen, da ich auch diesen Verdacht hatte.
    Vielen Dank für Deine Antwort.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •