Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: TSH erhöht, ft4 hoch

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.04.11
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    535

    Standard TSH erhöht, ft4 hoch

    Nachdem ich ein paar Jahre Ruhe hatte, habe ich jetzt folgendes Problem. 10 Tage nach Absetzen eines Antibiotikums und am 1. Tag nach Gabe eines neuen Antibiotikums wurden Schilddrüsenwerte gemacht, da ich mich nicht wohl fühlte. Schlapp, Unruhe, Blutdruckschwankungen, leichte Depris. Allgemeines Unwohlsein eben. Hab jetzt nicht die genauen Werte hier. TSH lag bei 3,1, ft4 an Normobergrenze (Tablette davor nicht genommen) und ft3 im ersten Drittel. TSH im letzten Jahr bei 75 thyroxin 1,6 und 2. Damit habe ich mich wohl gefühlt. Was könnte hier das Problem sein? Soll ich ein paar Tage senken oder abwarten? Puscht die Schilddrüse wegen dem Infekt (Blasenentzündung)? Hat jemand eine Idee? Danke

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    11.910

    Standard AW: TSH erhöht, ft4 hoch

    Ciprofloxacin? Schau mal in meinem Blog nach.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.05.06
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    732

    Standard AW: TSH erhöht, ft4 hoch

    Ja, Fluorchinolone sind bei Hashi nicht die beste Wahl Die brensen die SD Leistung, wirken negativ auf die Leber-Funktionen, wo im Großen die Umwandlung FT4 in FT3 stattfindet usw..

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    11.910

    Standard AW: TSH erhöht, ft4 hoch

    Das Stichwort heißt Cytochrom P450. Floxacine sind generell bedenklich. Sie können irreperable Schäden an Muskeln und Sehnen verursachen. In Deutschland wird damit leider nicht so sorgfältig umgegangen in Amerika ist auf den Medikamenten sogar eine Blackbox, die höchste Warnstufe im Beipackzettel eingedruckt.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.04.11
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    535

    Standard AW: TSH erhöht, ft4 hoch

    Ja es war Ciproflaxin. Jetzt nehm ich cotrim forte. Dann weiß ich ja wo mein hoher ft4 Wert her kommt, der so gar nicht zum TSH passt. @Janne1..werd mal in deinem Blog stöbern. Danke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •