Seite 4 von 17 ErsteErste 123456714 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 161

Thema: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    Internet, siehe Profil
    Beiträge
    4.058

    Standard AW: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

    Du bist Sportler ... hast du irgendwelche Fitness- oder Diätdrinks mit Molkepulver konsumiert?

  2. #32
    Benutzer
    Registriert seit
    04.01.13
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    221

    Standard AW: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

    ISO Drinks habe ich regelmäßig getrunken aber ohne Molkepulver.

    Darf ich Fragen worauf Deine Frage abzielt?

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.10.07
    Ort
    PLZ 63xxx
    Beiträge
    2.045

    Standard AW: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

    Unkontrollierte Jodzufuhr?!

  4. #34
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    Internet, siehe Profil
    Beiträge
    4.058

    Standard AW: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

    Zitat Zitat von Franco Beitrag anzeigen
    ISO Drinks habe ich regelmäßig getrunken aber ohne Molkepulver.

    Darf ich Fragen worauf Deine Frage abzielt?
    Ja genau, zumindest normales, nicht weiter verarbeitetes Molkepulver ist eine Jodbombe. Molke ist das Abwasser der Käseproduktion, und Jod ist wasserlöslich.

  5. #35
    Benutzer
    Registriert seit
    04.01.13
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    221

    Standard AW: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

    Danke für die Info, war mir nicht bekannt. Wie sieht es mit Quark aus? Habe davon locker 500 gr pro Tag verspeist.

  6. #36
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    Internet, siehe Profil
    Beiträge
    4.058

    Standard AW: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

    Zitat Zitat von Franco Beitrag anzeigen
    Danke für die Info, war mir nicht bekannt. Wie sieht es mit Quark aus? Habe davon locker 500 gr pro Tag verspeist.
    Wenn du auf eine vorteilhafte Relation zwischen Jodgehalt und Protein aus bist, wäre Hartkäse am günstigsten. Je wässriger, umso mehr Jod wird mitgeliefert, wenn sonst unter den gleichen Bedingungen produziert wurde.

  7. #37
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.049

    Standard AW: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

    Zitat Zitat von Franco Beitrag anzeigen
    Danke für die Info, war mir nicht bekannt. Wie sieht es mit Quark aus? Habe davon locker 500 gr pro Tag verspeist.

    Schon immer oder in den Wochen/Monaten vorm Rezidiv?

  8. #38
    Benutzer
    Registriert seit
    04.01.13
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    221

    Standard AW: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

    Bestimmt seit fast einem Jahr.

  9. #39
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Aurorasutra
    Registriert seit
    29.07.06
    Ort
    Wenn immer die Klügeren nachgeben, regieren die Dummen bald die Welt
    Beiträge
    6.656

    Standard AW: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

    Zitat Zitat von Franco Beitrag anzeigen
    Bestimmt seit fast einem Jahr.

    autsch....

  10. #40
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.049

    Standard AW: Rückfall Morbus Basedow nach fast 4 Jahren

    Zitat Zitat von Franco Beitrag anzeigen
    Bestimmt seit fast einem Jahr.
    Naja, schwer zu sagen natürlich, ob das einen direkten Einfluss hatte. Deine TRAK kamen bereits früher, nämlich 2015 aus dem 0,nn-Bereich (wo sie davor lange Zeit waren) in den 1,nn-Bereich, da weiß man auch nicht so genau, ob darin eine Tendenz zu sehen ist oder nicht. Hast du außer der Februar-Werten keine mehr aus 2016?

    Und sonst irgendwie mehr Jodreiches gegessen in der letzten Zeit oder ist sonstwas passiert, was mit Jod einhergeht (Nahrungsergänzungen, etwa Multivitaminpräparate für Sportler ;-) wo gerne mal Jod drin ist oder Desinfektion oder Kontrastmittel)?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •