Seite 1 von 8 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Thema: Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    19.10.12
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    183

    Frage Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

    Hallo Ihr Lieben,

    hier Werte vom 06.02.17 unter 125 Euthyrox,
    Einnahme ab 02.02.17
    Total-OP war 01.02.17, Nebenschilddrüsen ok

    TSH 4,347 (0,4-4,0)
    Ft4 1,1 (0,7-1,6)
    Ft3 2,2 (2,2-4,5)
    B12 352 (211-911)
    Vit D 64 (50-175)
    Calcium 2,27 (2,2-2,65)
    Eisen 14,5 (7,5-27,0)
    Ferritin 45 (10-291)

    Dosierung so beibehalten? Was meint ihr? Ich wiege übrigens 74kg

    Befinden so kurz nach OP echt schwer zu sagen was woher kommt. Sehr müde, friere schnell, Extreme Rücken- und Nackenschmerzen (dauerhaft angespannt), Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen.

    Was denkt Ihr über die Nebenbaustellen? Nehme momentan nur ab und zu Magnesium.

    Bis wann kann man eigentlich mit einem pathologischen Befund rechnen?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.785

    Standard AW: Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

    Hallo Niki,

    eine Dosisempfehlung kann man so nicht abgeben. Es kommt erstens darauf an, wie dein Wert vor der LT-Einnahme war, d.h. wie weit unten du warst und wie viel Platz nach oben war. Zweitens kann man nach einer Woche Einnahme höchstens eine Tendenz erkennen. Diese wäre dann vor dem Hintergrund des Ausgangswerts zu interpretieren.

    Eine gute Einstellung wirst du aber sicher hinbekommen, das dauert nach der OP meist nicht soooo lange, wenn die TRAK nicht reinfunken.

    Wie hoch sind die bei dir aktuell?

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    19.10.12
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    183

    Standard AW: Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

    TRAKs wurde leider nicht gemessen, aber die waren im letzten halben Jahr rückläufig.

    Werte 2 Wochen vor OP:
    TSH: 1,8 (0,2-4,0)
    fT3: 5,1 (3,1-6,8)
    fT4: 13,7 (12-33)

    Sind diese extremen Rückenschmerzen üblich in UF?

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.641

    Standard AW: Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

    Sind diese extremen Rückenschmerzen üblich in UF?
    Ich schätze die kommen vom zu niedrigen fT3.
    LG

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.785

    Standard AW: Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

    Ja, das denke ich auch - insgesamt sind die Werte etwas eingefallen, der FT3 ist auffällig niedrig - leider passiert das manchmal und häufiger bei SD-losen, dass das T3 einfach nicht mit will. Gib dir etwas Zeit, aber die Werte wären mir schon arg niedrig und ich wäre versucht, die Dosis direkt um 12,5 hochzustellen. Langfristig musst du sehen, ob der FT3 mitzieht und wie es dir damit geht. Ich denke, du solltest dich nicht zu niedrig einstellen, das tut nicht gut.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.748

    Standard AW: Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

    Hallo Niki,
    so kurz nach der OP kann man die SD-Hormondosierung noch nicht wirklich einschätzen. Rein rechnerisch, liegst Du mit 125µg gut. Nach ca. 3 Wochen kann man mal gucken, ob Du ca. richtig liegst. Nach 6 Wochen kann man sehen wo Du wirklich gelandet bist.
    Habe also genügend Geduld und Durchhaltevermögen bei der Dosierung.
    Die TRAK sind jetzt nicht so wichtig, wenn die SD wirklich weg ist. Ich habe noch TRAK im zweistelligen Bereich und seit Jahren eine stabile Einstellung.
    Ich würde also erst mal die Füsse still halten und dem Körper die Chance geben, sich auf die neue Situation einzustellen.
    lG Karin

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    19.10.12
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    183

    Standard AW: Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

    Danke für Eure Einschätzung. Ich habe fast den ganzen Tag eine innere Unruhe (Puls 80, Blutdruck 120/80) in mir und habe heute Nacht wieder nur 1 Stunde gesamt geschlafen. Ich komm einfach nicht zur Ruhe. Sind das übliche OP-Nachwirkungen? Ich geh echt auf dem Zahnfleisch gerade :-(

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.10.15
    Beiträge
    1.028

    Standard AW: Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

    Kann auch daran liegen, dass die freien langsam in die Pötte kommen mit der Substitution und du dich an die Versorgung gewöhnen musst.
    Drum eben wie Karin schon schreibt erstmal abwarten und Füsse still halten

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.07.09
    Beiträge
    1.329

    Standard AW: Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

    Ich würde es mal mit Magnesium (Anti-Stress-Mineral) probieren

    Schlafstörungen und Rückenschmerzen, Unruhe könnten von einer Mangelsituation kommen

    die OP ist ein großer Stressfaktor für den Körper , sowie die jetzt veränderte starre Hormonlage

    so das dir dein Magnesium ,was du über die Nahrung aufnimmst nicht ausreicht

    Falls du schon vor der OP über NEM Magnesium zu dir genommen hast würde ich die Einnhamedosis etwas erhöhen

    auch weiterhin das Calcium im Auge behalten
    Geändert von endaksi (10.02.17 um 16:19 Uhr)

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.748

    Standard AW: Total-OP 01.02.2017 - Bräuchte Hilfe bei Dosierung Euthyrox und Nebenbaustellen

    Abends ein Tee mit Melisse und Beifuss können auch wunder wirken.
    lG Karin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •