Seite 4 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87

Thema: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hin :(

  1. #31

    Standard AW: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hi

    Wie stehts mit deiner Libido? Hast du mal Finasterid oder sonstige Anti Androgene genommen oder ne Crash Diät gemacht? So ne Reaktion auf Testo Gel ist jedenfalls nicht normal. Auch, dass es dir mit Soja besser geht nicht. Vermute bei dir ne leichte Form des Post Finasterid Syndroms.

  2. #32
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von mrcee1
    Registriert seit
    18.05.13
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    475

    Standard AW: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hi

    Zitat Zitat von Invictus Beitrag anzeigen
    Wie stehts mit deiner Libido? Hast du mal Finasterid oder sonstige Anti Androgene genommen oder ne Crash Diät gemacht? So ne Reaktion auf Testo Gel ist jedenfalls nicht normal. Auch, dass es dir mit Soja besser geht nicht. Vermute bei dir ne leichte Form des Post Finasterid Syndroms.
    Libido ist okay, nur hab ich manchmal Errektionsstörungen. Hab kein Finasterid oder sonstiges genommen, auch keine Crash Diät gemacht.

    Was soll den Post Finasterid Syndrom sein?
    Geändert von mrcee1 (11.02.17 um 11:48 Uhr)

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von mrcee1
    Registriert seit
    18.05.13
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    475

    Standard AW: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hi

    Oh man diese Kopfschmerzen und die Atemnot sind ätzend

  4. #34

    Standard AW: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hi

    Denke, dass der Hund da begraben liegt. Ich selber hatte PFS bzw. hab immer noch ein paar Symptome. Ich habe auch Hitzewallungen bekommen, wenn ich mein Testosteron GESTEIGERT habe. Dabei ist das ein Symptom, dass eigentlich nur bei krassen Mangel auftaucht! Und Soja reduziert DHT (Testosteron wird in das 10x stärker wirksame DHT im Körper umgewandelt), deshalb gehts dir besser wenn du deine Androgene REDUZIERST. Sowas haben nur Leute mit dem PFS.
    Und PFS kann man bekommen, wenn 1. eine genetische Veranlagung besteht und 2. du irgendwas einnimmst, was deine Androgene reduziert (zB. Finasterid, Zink, Soja Protein, Süßholzwurzel, Crash Diät, u.v.m). Die Rezeptoren passen sich an das niedrigere Hormonlevel an, und wenn du dann das Mittel absetzt kommen die Androgene schlagartig zurück, was dann zu einer genetischen Verändung des Androgen Rezeptors führt. Dazu laufen momentan immer noch Studien, es gibt noch kein Heilmittel. Man bräuchte etwas, was die Rezeptoren wieder in ihren Ur-Zustand zurückversetzt.

    PFS ist daher erwobene Androgen Resistenz. Das Problem nicht am Testosteron Wert, sondern bei den Rezeptoren. Und dieses Rezeptor Problem ist bei ALLEN Hormonen möglich. Ich hatte bzw. habe es mit Testosteron und höchstwahrscheinlich auch mit Schilddrüsen Hormonen. Egal welche Dosis, immer starke UF. Je mehr ich T3 steiger, desto mehr UF. Genau wie mit DHT/Testosteron, unglaublich. Ein PFS Typ aus den USA hat jetzt Probleme mit seinem Östrogen, weil er Vitamin E in Kombo mit einer Low Carb Diät genommen hat und damit sein Östrogen in den Keller geschickt hat. Er ernährt sich wieder normal und hat Vitamin E abgesetzt, doch trotzdem extreme Östrogen Mangel Symptome was auch gefährlich werden kann. Leider alles noch unerforschtes Gebiet.

    Und Schwermetalle können definitiv die Ursache von den ganzen Problemen sein, genau wie chronische Infektionen. Einige mit PFS konnten durch beseitigung von Schwermetallen oder Infektionen deutliche Verbesserungen des Zustands erreichen. Vielleicht steuert das Immunsystem diese ganze Geschichte. Ich selber plane bald die Auto Immun Paleo Diät auszuprobieren.

  5. #35
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von mrcee1
    Registriert seit
    18.05.13
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    475

    Standard AW: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hi

    Zitat Zitat von Invictus Beitrag anzeigen
    Denke, dass der Hund da begraben liegt. Ich selber hatte PFS bzw. hab immer noch ein paar Symptome. Ich habe auch Hitzewallungen bekommen, wenn ich mein Testosteron GESTEIGERT habe. Dabei ist das ein Symptom, dass eigentlich nur bei krassen Mangel auftaucht! Und Soja reduziert DHT (Testosteron wird in das 10x stärker wirksame DHT im Körper umgewandelt), deshalb gehts dir besser wenn du deine Androgene REDUZIERST. Sowas haben nur Leute mit dem PFS.
    Und PFS kann man bekommen, wenn 1. eine genetische Veranlagung besteht und 2. du irgendwas einnimmst, was deine Androgene reduziert (zB. Finasterid, Zink, Soja Protein, Süßholzwurzel, Crash Diät, u.v.m). Die Rezeptoren passen sich an das niedrigere Hormonlevel an, und wenn du dann das Mittel absetzt kommen die Androgene schlagartig zurück, was dann zu einer genetischen Verändung des Androgen Rezeptors führt. Dazu laufen momentan immer noch Studien, es gibt noch kein Heilmittel. Man bräuchte etwas, was die Rezeptoren wieder in ihren Ur-Zustand zurückversetzt.

    PFS ist daher erwobene Androgen Resistenz. Das Problem nicht am Testosteron Wert, sondern bei den Rezeptoren. Und dieses Rezeptor Problem ist bei ALLEN Hormonen möglich. Ich hatte bzw. habe es mit Testosteron und höchstwahrscheinlich auch mit Schilddrüsen Hormonen. Egal welche Dosis, immer starke UF. Je mehr ich T3 steiger, desto mehr UF. Genau wie mit DHT/Testosteron, unglaublich. Ein PFS Typ aus den USA hat jetzt Probleme mit seinem Östrogen, weil er Vitamin E in Kombo mit einer Low Carb Diät genommen hat und damit sein Östrogen in den Keller geschickt hat. Er ernährt sich wieder normal und hat Vitamin E abgesetzt, doch trotzdem extreme Östrogen Mangel Symptome was auch gefährlich werden kann. Leider alles noch unerforschtes Gebiet.

    Und Schwermetalle können definitiv die Ursache von den ganzen Problemen sein, genau wie chronische Infektionen. Einige mit PFS konnten durch beseitigung von Schwermetallen oder Infektionen deutliche Verbesserungen des Zustands erreichen. Vielleicht steuert das Immunsystem diese ganze Geschichte. Ich selber plane bald die Auto Immun Paleo Diät auszuprobieren.
    Danke dir!

    Aber wie kann das sein dass ich die ganzen Symptome erst DURCH l thyrox bekomme?

    Genau hatte durch Testogel mega Hitzewallungen als auch mit natürlichem Östrogen. Obwohl ich ja nen Östrogen mangel haben soll.
    Geändert von mrcee1 (11.02.17 um 13:28 Uhr)

  6. #36

    Standard AW: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hi

    Hast du denn Testo Mangel erst seitdem du LT nimmst? In UF sinkt Testo jedenfalls. Durch das LT bist du erst so richtig in UF gekommen anscheinend, genau wie bei mir.

  7. #37
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von mrcee1
    Registriert seit
    18.05.13
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    475

    Standard AW: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hi

    Nee hab keinen richtigen Testomangel. Ein wert war mal erniedrigt, aber sonst immer in Norm.

    Was seit Thyroxin erhöht ist, ist der leberwert GPT!

  8. #38
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von mrcee1
    Registriert seit
    18.05.13
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    475

    Standard AW: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hi

    Kann es nicht auch sein dass der Körper durch Vitamin C Mangel das Eisen im Körper nicht richtig resorbieren kann und es somit auch zu Atemnot und Kopfschmerzen kommen kann?

  9. #39
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.310

    Standard AW: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hi

    Zitat Zitat von mrcee1 Beitrag anzeigen
    Kann es nicht auch sein dass der Körper durch Vitamin C Mangel das Eisen im Körper nicht richtig resorbieren kann und es somit auch zu Atemnot und Kopfschmerzen kommen kann?
    Ja, das ist möglich.

  10. #40
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von mrcee1
    Registriert seit
    18.05.13
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    475

    Standard AW: Bitte helft mir - Ich bekomme keine Schilddrüseneinstellung seit über 3 Jahren hi

    Durch Metformin hab ich ja totalen Kopfdruck bzw Sehstörungen bekommen.

    Metformin soll ja auch Vitamin B12 senken.

    Weiterhin hab ich etwas über Methylmalonsäure gefunden zur Diagnostik :

    Allerdings steigt MMA erst, wenn die VitB12-Speicher bereits entleert sind.HoloTc ist der früheste und somit zuverlässigste Parameter eines Vitamin B12 Mangels

    Somit kann es durchaus sein dass ich Vit B12 Mangel habe.

    Hab mir heute die erste b12 Spritze subkutan gegeben.

    Wie lange dauert es, bis eine Besserung Eintritt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •