Seite 6 von 6 ErsteErste ... 3456
Ergebnis 51 bis 57 von 57

Thema: Hilfe bei Einstellung

  1. #51
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.489

    Standard AW: Hilfe bei Einstellung

    Das hört sich dann eher nach einem Infekt an - oder hast du Migräne oder so was? Mehrmals übergeben tut man sich wegen der SD eigentlich nicht.

  2. #52
    Benutzer
    Registriert seit
    07.02.17
    Beiträge
    91

    Standard AW: Hilfe bei Einstellung

    Ich hatte das schon mehrmals in der letzten Zeit aber habe es immer aufs zu späte Essen bezogen.
    Ich werde mal schauen ob ich das mit gutem Tee wieder in den Griffe bekomme.
    Diese körperliche Schwäche macht mich ganz fertig..Die wird immer schlimmer. Und ich könnte momentan mehrmals mein Oberteil wechseln aufgrund des schwitzens..
    Zum Eisen etwas aufbessern habe ich an Ferro Sanol 50mg gedacht...

  3. #53
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    415

    Standard AW: Hilfe bei Einstellung

    Hallo Lupoli,

    wie geht es dir inzwischen? Bist du bei der Senkung geblieben?

    LG

  4. #54
    Benutzer
    Registriert seit
    07.02.17
    Beiträge
    91

    Standard AW: Hilfe bei Einstellung

    Guten Morgen Seidenblume,
    Nett das du fragst.
    Es geht mir so lala würde ich sagen. Ich bin bei der Reduzierung um 12,5 geblieben.
    Manche Symptome sind etwas milder geworden dafür aber andere aufgetaucht. Ich schwitze jetzt zb nachts sehr stark.
    Ich werde diese Woche neue Werte machen lassen und schauen was passiert ist.

    Grüße

  5. #55
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    415

    Standard AW: Hilfe bei Einstellung

    Geht es dir denn insgesamt besser mit der Senkung?

    Ich senke schon seit Juli und es ist immer nur kurz besser. Das Psychische wurde mit jeder Senkung besser, meine HI extrem schlimm. Vertrag gar kein Essen mehr, nicht mal trocknen Reis.

    Seit der letzten Senkung fühl ich mich kaum noch lebensfähig. Ging es dir auch so und du hast trotzdem durchgehalten?

    Ich schwitze jetzt auch manchmal, obwohl ich innerlich erfriere.

    Meine Symptome sind zurzeit:

    - Gesichtsglühen
    - Kopfdruck
    - Kieferverspannungen
    - Ängste und Panikattacken
    - extremes Frieren
    - Vibrieren

    Seit der letzten Senkung bin ich zudem mega kurzatmig.

    Was ich nicht verstehe, nach jeder Senkung ging es mir nach 5-6 Wochen psychisch besser. Hab mich so gefreut, konnte wieder raus. Das hielt so 2 Wochen an und wurde dann wieder schlechter.
    Interessant wäre mal zu erfahren, ob es trotzdem nochmal wieder hätte besser werden können, obwohl es eigentlich in die falsche Richtung geht.

    Ich bin sehr gespannt auf deine Werte.

    LG

  6. #56
    Benutzer
    Registriert seit
    07.02.17
    Beiträge
    91

    Standard AW: Hilfe bei Einstellung

    Hallo,

    Ja ich dachte die ersten zwei Wochen nach der Senkung ich halte es nicht aus vor Schwäche. Das mit der Schwäche ist schon etwas besser geworden.
    Ich bin meine Symptome aber immer noch nicht los. Entweder es ist zu wenig Reduzierung oder schon zu viel...Ich weiß es nicht.
    Kurzatmig bin ich übrigens auch..

  7. #57
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    415

    Standard AW: Hilfe bei Einstellung

    Das mit der Schwäche hab ich auch und auch wackelige Beine. Die Kurzatmigkeit hatte ich bei jeder Senkung.
    Ängste hast du keine oder?

    Wenn man doch bloß immer wüsste, was richtig ist. Es ist zum Verzweifeln.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •